Bäume kamen ins Rutschen : Siegburger THW rückte zu Fällaktion nach Seligenthal aus | GA-Bonn

Bäume kamen ins Rutschen

Siegburger THW rückte zu Fällaktion nach Seligenthal aus

SIEGBURG.  Einsatz für das Siegburger THW am Samstagabend: An einem steilen Hang an der Hauptstraße (L316) zwischen Kaldauen und Seligental waren zwei Bäume ins Rutschen gekommen und auf die Fahrbahn gestürzt, erklärte Ralf Beyer, Abteilungsleiter Grünflächen beim Baubetriebsamt der Stadt Siegburg.
Bild 1 von 4
An einem steilen Hang an der Hauptstraße (L316) zwischen Kaldauen und Seligental waren zwei Bäume ins Rutschen gekommen und auf die Fahrbahn gestürzt.
												Foto: Axel Vogel

An einem steilen Hang an der Hauptstraße (L316) zwischen Kaldauen und Seligental waren zwei Bäume ins Rutschen gekommen und auf die Fahrbahn gestürzt. Foto: Axel Vogel

Zudem bereitete Beyer eine 15 Meter hohe Eiche Sorge, die ebenfalls umzustürzen drohte. Auch für die Sankt Augustiner Feuerwehr hatte es am Samstag etwas zu tun bekommen.

Abo-Bestellung

Anzeige

Meistgelesen