Siegburger Kreuz: Auto landet auf der A3 in der Leitplanke | GA-Bonn

Siegburger Kreuz

Auto landet auf der A3 in der Leitplanke

Siegburg.  Einsatz für die Sankt Augustiner Feuerwehr am Samstagnachmittag auf der A3: In Fahrrichtung Köln hatte es zwischen dem Siegburger Kreuz und der Raststätte Siegburg einen Alleinunfall gegeben, der glimpflich ausgegangen war.
Bild 1 von 3
In Fahrrichtung Köln hatte es zwischen dem Siegburger Kreuz und der Raststätte Siegburg einen Alleinunfall gegeben.
												Foto: Axel Vogel

In Fahrrichtung Köln hatte es zwischen dem Siegburger Kreuz und der Raststätte Siegburg einen Alleinunfall gegeben. Foto: Axel Vogel

Laut Pressestelle der Kölner Polizei hatte um kurz nach 16 Uhr eine 22 Jahre alte Siegburgerin mit ihrem Ford Fiesta zu überholen versucht, dabei aber gemerkt, dass neben ihr bereits ein Auto auf der Überholspur fuhr.

Die Frau lenkte gegen, kam ins Schleudern und landete am Fahrbahnrand in der Leitplanke. Dabei zog sie sich leichte Verletzungen zu, so eine Sprecherin der Kölner Polizei weiter, die in einem Rettungswagen behandelt werden konnten.

Abo-Bestellung

Leserfavoriten

Anzeige

Meistgelesen