Nachrichten aus Siegburg | GA-Bonn

Siegburger Kita "Kinderreich"

Neues Leben kurz vor der Schließung

SIEGBURG. Schon von Weitem fallen die bunten Bilder und Buchstaben ins Auge und sorgen gleich für gute Laune. Der Graffiti-Kursus im Rahmen der Zukunftswerkstatt des Jungen Forums Kunst (JFK) hatte für letzte Woche die Erlaubnis erhalten, sich an den tristen Innen- und Außenwänden der Kita "Kinderreich" im Stadtteil Zange, in dem dieses Jahr auch die Sommerakademie durchgeführt wird, kreativ auszutoben. mehr...

Siegburger Keramikmarkt

"Klasse statt Masse"

SIEGBURG. 70 Aussteller aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland zeigten am Sonntag auf dem Keramikmarkt einen Querschnitt des keramischen Handwerks und der keramischen Kunst, ein vielfältiges und modernes Angebot, angefangen von Unikaten über individuelle Gebrauchskeramik, Porzellan und Schmuck bis zu künstlerischen Objekten. mehr...

Umweltberatung der Verbraucherzentrale Siegburg

Das Auto öfter stehen lassen

SIEGBURG. Vom Auto aufs Rad umsteigen - das war das Thema bei einem Aktionstag im Mai auf dem Siegburger Markt, über das die Umweltberatung der Verbraucherzentrale in Zusammenarbeit mit dem Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) die Siegburger informierte. mehr...

Kommentar

Wenig effizient

Endlich ist sie da, die gute Nachricht für die Bürger in Birlinghoven. Die Bagger sind angerollt, die Bauarbeiten für den geplanten Nahversorger im kleinsten Sankt Augustiner Ortsteil haben begonnen. mehr...

Bevölkerung im Rhein-Sieg-Kreis

Kreiswirtschaftsförderer warnt vor falschen Schlüssen aus IHK-Studie

RHEIN-SIEG-KREIS. Kreiswirtschaftsförderer Hermann Tengler zeigt sich verwundert über das Ergebnis der Standortstudie der Industrie- und Handelskammer Bonn/ Rhein-Sieg und mahnt einen Ausbau der Infrastruktur an. mehr...

Siegburger Keramikmarkt

Töpferkunst statt Massenware

SIEGBURG. Weg von der Quantität, hin zu Qualität. Das war das neue Konzept der Verwaltung im vergangenen Jahr, um der Bedeutung Siegburgs als traditioneller Töpferstadt wieder gerecht zu werden und die zeitgenössische Keramik mehr in das öffentliche Bewusstsein zu rücken. mehr...

Tote Tiere in der Sieg

Das Wetter setzt den Fischen zu

RHEIN-SIEG-KREIS. Die Hitze der vergangenen Woche hat auch den Fischen in der Sieg zugesetzt. "Wir haben allein am Dienstag am Wehr Unkelmühle einen Zentner tote Fische herausgeholt", bestätigte Wilhelm Kreutzmann, Geschäftsführer der Siegfischereigenossenschaft, am Donnerstag auf Nachfrage die Beobachtung von GA-Lesern. mehr...

Veranstaltungsreihe "Siegburg live"

"Biene Maja" setzt den Schlussakkord

SIEGBURG. Am Mittwoch fand das dritte von neun Konzerten anlässlich der Veranstaltungsreihe "Siegburg live" auf dem Markt statt, das am Ende sicher als eines der besten bezeichnet werden wird. Mirco Bäumer und seine "lustigen Musikanten" begeisterten Hunderte von treuen Fans, die dem Quartett zum Teil schon seit Jahren in der Region zu seiner Show hinterherreisen. mehr...

Erhebliche Schäden durch Hagel und Sturm

Mehr als 10.000 Scheiben gingen zu Bruch

SIEGBURG/SANKT AUGUSTIN. Die kurzen, aber heftigen Unwetter in den vergangenen Tagen haben nicht nur in zahlreichen privaten Haushalten, sondern auch in vielen Unternehmen schwere Verwüstungen angerichtet. So haben Hagelkörner beim Pflanzencenter Ahrens und Sieberz in Seligenthal die komplette Glasfront der Gewächshäuser in westlicher Richtung zerschlagen. Mehr als 10.000 Scheiben gingen zu Bruch. mehr...

Frauen erobern die Chefetagen

42 Prozent der Führungskräfte im Kreishaus sind weiblich

RHEIN-SIEG-KREIS. Die Frauen sind im Kreishaus in der Überzahl. Das belegt der Frauenförderplan 2014, den die Gleichstellungsbeauftragte des Rhein-Sieg-Kreises, Brigitta Lindemann, unlängst dem Kreistag vorgestellt hat. Demnach sind 914 der insgesamt 1462 Kreismitarbeiter (Stand Dezember 2014) Frauen - also rund zwei Drittel. mehr...

Parkinson Selbsthilfegruppe Rhein-Sieg feierte 30. Geburtstag

Aktiv, erfolgreich und im besten Alter

RHEIN-SIEG-KREIS. Das Offizierskasino am Porzer Luftwaffenstützpunkt sei so voll wie selten, sagte der Vizebürgermeister und einstige Berufssoldat aus Neunkirchen-Seelscheid, Ulrich Galinsky, als er am Donnerstag der Parkinson-Selbsthilfe-Gruppe in der Region Rhein-Sieg zum 30. Geburtstag gratulierte. Über 100 Gäste waren der Einladung des Leiters der Regionalgruppe Siegburg, Wolfgang Dorn, nach Porz gefolgt, um gemeinsam zu feiern. mehr...

Wolfgang Henze stellt in der Buchhandlung R² aus.

"Das dir Befremdliche wird dir vertraut"

SIEGBURG. Der Siegburger Künstler Wolfgang Henze ist nicht zu fassen, nicht zu klassifizieren und schon gar nicht wie eine Karteikarte unter einer bestimmten (Kunst-) Kategorie einzuordnen. Er selbst sagt: "Ich mache Bilder. Und die Bilder erzählen meine Geschichte. Oder ich erzähle auch manchmal die Geschichte meiner Bilder." mehr...

< <   <   1 2 3 4 |5| 6 7 8 9 10   >   > >
News, Informationen und Service aus Siegburg

  • Einwohnerzahl: 39.563
  • Bürgermeister: Franz Huhn (CDU)
  • Telefon: (02241) 102-0
  • Homepage: www.siegburg.de

Leserfavoriten

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+