Nachrichten aus Siegburg | GA-Bonn

Siegburg

Der Alte Friedhof und die Nepomuk-Kapelle erzählen Geschichte

SIEGBURG. Es ist nur ein Schritt, der Welten voneinander trennt. Eben noch bestimmt reges Stadtleben das Geschehen. Wenige Meter entfernt liegt die Fußgängerzone, gleich vor dem Tor die viel befahrene Johannesstraße, dahinter indes wartet ein grünes Kleinod. mehr...

ICE-Fahrgast wollte nichts bezahlen

"Kauf kein Ticket und steh dazu" - Fall vor Gericht

SIEGBURG/BONN. Mit einer kniffligen juristischen Frage beschäftigt sich derzeit die Berufungskammer des Bonner Landgerichts. Geklärt werden muss, ob jemand, der nicht verhehlt, sondern zu erkennen gibt, dass er kein Bahnticket hat, wegen Schwarzfahrens verurteilt werden kann. mehr...

Wahnbachtalsperre in Siegburg

Als die "Wahntaler Schweiz" verschwand

SIEGBURG. Der 37. Wandertag des General-Anzeigers am 7. September führt zu einem ganz besonderen Ort in der Region: zur Wahnbachtalsperre in Siegburg. Eine von den vier Routen, die dabei angeboten werden, führt rund um die Talsperre. mehr...

"Starck'sche Park" in Siegburg

Im Siegburger Norden sollen Mehrfamilienhäuser gebaut werden

SIEGBURG. Peter Poppel ist Ur-Siegburger. Seit seiner Geburt wohnt er in der Kreisstadt. Der 52-Jährige besitzt ein Haus im Norden der Stadt, in dem er mit seiner Frau und den zwei Kindern lebt. Nebenan liegt der "Starck'sche Park", das Privatgrundstück der Siegburger Unternehmerfamilie Starck, eine grüne Idylle inklusive Teich - eine frühere Tongrube - mitten in der Stadt. mehr...

"Kunst auf Burg Blankenberg" bis 5. Oktober

Skurrile Geschöpfe aus einer anderen Welt

HENNEF. Den besten Platz bei der Vernissage des Skulpturenparks rund um Burg Blankenberg hatte am Sonntag Emilie. Über den Köpfen der Besucher bewegte sich die von Kopf bis Fuß rote Dame auf einer Schaukel, die an einer Eiche befestigt ist, leicht im Wind. mehr...

Lesung im Pumpwerk

Barbara Teuber liest aus dem Erstling von Kawabata

SIEGBURG. Im Rahmen des literarischen Matinees "Fuchs am Sonntag" des Kunstvereins für den Rhein-Sieg-Kreis hat am Sonntag im Pumpwerk eine Lesung mit Barbara Teuber stattgefunden. Teuber las aus dem Erstlingswerk Japaners Yasunari Kawabata (1899-1972), "Die Tänzerin von Izu". mehr...

Stadtmuseum in Siegburg

Anna Zlotovskaya spielt die erste Geige

SIEGBURG. Eigentlich wollte er nur seine Dankbarkeit über einen gelungenen Konzertabend zum Ausdruck bringen. Und eigentlich wollte er sich auch nur kurz einmal zu Wort melden und zur anschließenden Signierstunde seines Kataloges einladen. Aber kurz geht bei HA Schult nicht. mehr...

Junges Forum Kunst

Zukunftswerkstatt wandert durch Siegburgs Stadtteile

SIEGBURG. Teilnehmer der ersten Zukunftswerkstatt des Jungen Forums Kunst (JFK) trafen sich am Samstag am Deichhaus zur Abschlussfeier mit einer Lichternacht, um die Werke zu präsentieren, die sie in den vergangenen drei Wochen geschaffen haben. mehr...

Schmierereien in Kaldauen

Unbekannte besprühen Häuser, Geschäfte und Mauern mit Graffiti

SIEGBURG. Unbekannte besprühen mehrere Häuser, Geschäfte und Mauern mit Graffiti mehr...

Urteil in Siegburg

Richter ruft Rettungswagen nach Urteilsverkündung

SIEGBURG. Da sie vor Gericht gelogen hatte, wurde eine 43-Jährige am Freitag am Amtsgericht Siegburg zu einer Geldstrafe von 4500 Euro verurteilt. Sie hatte am 22. März 2012 eine uneidliche Falschaussage als Zeugin im Prozess eines Freundes getätigt, um ihm dadurch ein Alibi zu verschaffen. mehr...

Benediktiner-Abtei in Siegburg

Erste Tagung zur Historie der Abtei

SIEGBURG. Den 950. Jahrestag der Abteigründung und damit der Siegburger Stadtwerdung verbindet der Geschichts- und Altertumsverein für Siegburg und den Rhein-Sieg-Kreis mit zwei Premieren: Zum ersten Mal widmet er sich im September mit einer Tagung der Geschichte der Benediktiner-Abtei. mehr...

Rhabarberschlitten

Die Mini-Version ist jetzt bei der RSVG zu besichtigen

RHEIN-SIEG-KREIS. Rund 50 Jahre ist es her, dass die Kleinbahn Siegburg-Zündorf - besser bekannt als Rhabarberschlitten - letztmalig über die Schienen rumpelte. Zwischen 1963 und 1965 wurde die Strecke stillgelegt, die Wagen kamen auf den Schrott. mehr...

< <   <   25 26 27 28 29 |30| 31 32 33 34 35   >   > >
News, Informationen und Service aus Siegburg

  • Einwohnerzahl: 39.795
  • Bürgermeister: Franz Huhn
  • Telefon: (02241) 102-0
  • Homepage: www.siegburg.de

Leserfavoriten

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+