Unfall in Sankt Augustin: Kollision mit mehreren Autos - hoher Sachschaden | GA-Bonn

Unfall in Sankt Augustin

Kollision mit mehreren Autos - hoher Sachschaden

Menden.  Hohen Sachschaden hat ein alkoholisierter Autofahrer am späten Freitagabend auf der Einsteinstraße in Menden verursacht. Gegen 23.30 Uhr war der 50 Jahre alte Fahrer eines Ford Escort auf der Einsteinstraße in Richtung Rathausallee unterwegs, als er plötzlich von der Fahrbahn abkam.

Wie die Polizei berichtet, streifte er in Höhe eines Autohauses zwei auf dem Parkstreifen stehende Fahrzeuge. Durch die Kollision wurde ein Auto noch gegen einen dritten parkenden PKW geschoben. Das Fahrzeug des Unfallfahrers verkeilte sich mit dem parkenden Auto und kam zum Stillstand.

Die unfallaufnehmenden Beamten stellten Alkoholgeruch bei dem Fahrer fest, ein Atemalkoholtest ergab 1,4 Promille. Zur Blutprobenentnahme musste der Mann die Beamten zur Polizeiwache  begleiten. Der Führerschein wurde sichergestellt. Der Gesamtschaden wird auf 11.000 Euro geschätzt.

Abo-Bestellung

Leserfavoriten

Anzeige

Meistgelesen