Nachrichten aus Rheinbach | GA-Bonn

Rheinbacher Glasmuseum

Hilfe für die Flüchtlingshilfe

RHEINBACH. Am Pfingstsamstag verwandelte sich die Kellerwerkstatt des Rheinbacher Glasmuseums in Rügens schönen Sandstrand. Das Glasmuseum, die Buchhandlung Kayser und der Verein Rheinbach liest hatten gemeinsam zu einer Lesung mit anschließendem Workshop eingeladen. mehr...

Gerd Wiendieck neuer Vorsitzender

Das Kunstforum '99 hat einen neuen Vorstand

RHEINBACH. Die Mitgliederversammlung des Vereins Kunstforum '99 war sich einig: Ohne Gegenstimmen wurden Gerd Wiendieck zum neuen Ersten Vorsitzenden und Peter Krauß zum neuen Pressesprecher gewählt. mehr...

Gratisstunden für Kriegsflüchtlinge

Die Sprache des Sports verbindet

RHEINBACH. Ihre braunen Mandelaugen strahlen. Sarahs (alle Namen geändert) brauner, mächtiger Lockenkopf ist irgendwie mit einem Haarband gebändigt. "Ich kann schon auf der Spitze tanzen", sagt die Sechsjährige in ihrem pinkfarbenen Balletttrikot und dreht sich auf der Spitze ihres linken Fußes, dass einem bereits vom Zusehen schwindelig wird. mehr...

Grundschüler lernen das Leben der Bienen kennen

Auf Tuchfühlung mit Maja und Co.

RHEINBACH. "Hurra, der erste Honig fließt!", schallt ein Ruf durch die Mensa der Gemeinschaftsgrundschule Sürster Weg in Rheinbach. Das ganze Schuljahr über haben die 14 Mädchen und Jungen der Arbeitsgemeinschaft "Phänomen Honigbiene" auf diesen Moment hingearbeitet. mehr...

Außenstellenleitung des Opferhilfe-Vereins

Von der Hardthöhe zum Weißen Ring

RHEIN-SIEG-KREIS. Etappenweise hat sich Alexander Poretschkin seiner neuen ehrenamtlichen Aufgabe als Leiter des Bonner Weißen Rings angenähert. Schon im November, kurz nach seiner Pensionierung aus den Diensten des Bundesverteidigungsministeriums, begann der Jurist mit intensiven Schulungen über die unterschiedlichen Arbeitsbereiche der Hilfsorganisation. mehr...

Wirtschaftsförderer für Rheinbach gesucht

Nachfolge Denstorffs soll schnell geregelt werden

RHEINBACH. Die Aufgabe sei die gleiche, nur die Einwohnerzahl differiert und statt eines Bürgermeisters hat Robin Denstorff, in Rheinbach Fachbereichsleiter Stadtentwicklung, Infrastruktur, Bauen und Wirtschaftsförderung sowie Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft (wfeg), bald einen Oberbürgermeister als direkten Chef. mehr...

Pflege der Waldkapelle an der L 492

Kehren unterm Jesusholz

RHEINBACH. Die Waldkapelle mit den Resten der Klosteranlage an der L 492 ist ein wahres Schmuckstück. Erbaut im 17. Jahrhundert, lädt das Gotteshaus mit seinem berühmten Jesu-Holzscheit (siehe Kasten) inmitten von viel Wald und Wanderwegen nicht nur Spaziergänger zur Rast ein. mehr...

Ausstellung "Unterwegs in NRW"

Herausragende Leistungen

RHEINBACH. Künstlerisch haben sich Schüler des Staatlichen Berufskollegs Rheinbach für Glas, Keramik und Gestaltung mit den Schönheiten des Landes Nordrhein-Westfalen auseinandergesetzt. Die Ergebnisse sind nun in der Ausstellung "Unterwegs in NRW" im Glaspavillon Hans-Schmitz-Haus in Rheinbach zu sehen. mehr...

Gut Waldau in Rheinbach

Theater mit Kollege Pferd

RHEINBACH. Von Aufregung ist bei Davina und Annika nichts zu spüren. Begeistert stehen sie mit ihren Reitfreunden mitten in der Reithalle der Voltigier- und Reitsportfreunde (VRF) Rheinbach auf Gut Waldau, fassen sich an den Händen und bewegen sich langsam im Kreis. mehr...

Junge Künstler präsentieren ihre Arbeiten

Kristallnaach zur Vernissage

RHEINBACH. Welche Musik spielt man bei der Vernissage einer Kunstausstellung von Jugendlichen, wenn man selbst der etwas älteren Generation angehört? Auf diese Frage hatte Bernd Schumacher eine klare Antwort: "Ein Stück eines Künstlers, der für die jungen Leute Vorbild sein kann, als Künstler und als Musiker - Wolfgang Niedecken." mehr...

Karnevalisten zu Gast bei den Schützenbrüderschaften

Corinna Maiworm schoss den Vogel ab

RHEINBACH. Dass sich die Aktivitäten der Karnevalsvereine der Rheinbacher Kernstadt nicht nur auf Sitzungen und Karnevalsumzüge reduzieren lassen, hat sich am Samstag beim Narrenkönig-schießen wieder gezeigt. Zum sechsten Mal richtete die Schützenbrüderschaft das diesjährige Schießen aus. mehr...

Entlang des Römerkanals

Anschauliche Expedition

RHEINBACH. Auf den "Spuren der Römer" wandelten am Donnerstag zwölf Geschichtsinteressierte in Rheinbach. Der Freundeskreis Römerkanal und der Eifel- und Heimatverein Rheinbach hatten zu einem informativen Rundgang entlang des Kanals geladen. mehr...

Neuer Wissenschafts- und Gewerbepark

Keimzelle für grüne Technologien

RHEINBACH/MECKENHEIM. Plötzlich kommt er und will nicht mehr weichen: Einen veritablen Ohrwurm setzt Reimar Molitor vom Verein Region Köln-Bonn den rund 100 Gästen im Campus Klein-Altendorf ins Ohr. Dem Höhnerlied "Wenn nicht jetzt, wann dann" verpasst der Interessenvertreter eine neue klangvolle Titelzeile: "Wenn nicht hier, wo sonst". mehr...

< <   <   1 2 3 4 5 |6| 7 8 9 10 11   >   > >
News, Informationen und Service aus Rheinbach

  • Einwohnerzahl: 27.572
  • Bürgermeister: Stefan Raetz
  • Telefon: (02226) 917-0
  • Homepage: www.rheinbach.de

Leserfavoriten

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+