Nachrichten aus Rheinbach | GA-Bonn

Mehlschwalben in Rheinbach

Der Bestand geht zurück

RHEINBACH. Der Rheinbacher Ornithologe Jochen Groß hat in diesem Jahr den Bestand der Mehlschwalben in der Stadt erforscht. Seit Jahrtausenden bevorzugen die Mehlschwalben, ursprünglich Bewohner felsiger Landschaften, die menschlichen Siedlungen als Lebensraum. Von vielen Hausbesitzern werden sie als Glücksbringer geschätzt. mehr...

Volkshochschule

Karl Hempel und Karola Koglin sagen Adieu

RHEIN-SIEG-KREIS. Der Kapitän verlässt das Schiff nicht bevor es nach stürmischen Zeiten wieder in ruhigeres Fahrwasser geraten ist. So gesehen trifft es sich gut, dass Karl Hempel, Chef der Volkshochschule (VHS) Meckenheim, Rheinbach, Swisttal und Wachtberg, sowie seine Stellvertreterin Karola Koglin jetzt zum 31. August in den Ruhestand gehen. mehr...

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Jordanierin forscht in Rheinbach

RHEINBACH. Siwar Al-Talafahah (25) aus Jordanien forscht für drei Monate am Rheinbacher Campus der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg. Sie gehört zu den wenigen jungen Frauen, die in den Genuss eines Stipendiums des Landes Nordrhein-Westfalen gekommen sind. mehr...

Pallottiner aus Rheinbach

Johannes Regel, Peter Hartmann und Werner Dohn feiern Jubiläum

RHEINBACH. Eigentlich ist das Trio im Ruhestand - eigentlich. Denn so ganz damit aufhören, gute Werke zu verrichten, können die drei Pallottiner-Pater Johannes Regel, Peter Hartmann und Werner Dohn dann doch nicht. mehr...

SV Schwarz-Weiß Merzbach

Runde um Runde für den neuen Platz

RHEINBACH-MERZBACH. Wenn es um ihren Kunstrasenplatz geht, setzen sich die Merzbacher und Neukirchener ein, sportlich ebenso wie finanziell. Vom Kleinkind bis zum Senior nahmen alle Altersgruppen am ersten Sponsorenlauf teil, um die Finanzierung der Umwandlung des Ascheplatzes an der Weidenstraße auf solide Basis zu stellen. mehr...

LKW-Unfall in Rheinbach

A61 blieb über Nacht gesperrt

RHEINBACH. Langwierig gestaltete sich die Bergung des 40-Tonners, der am Freitagabend auf der A61 in die Böschung gefahren war. Wie berichtet, war der Sattelzug mit Bergheimer Kennzeichen nach einem Reifenplatzer von der Fahrbahn abgekommen. Der 46 Jahre alte Fahrer kam leicht verletzt davon. Laut Kölner Polizei mussten die Fahrspuren in Richtung Norden die ganze Nacht über gesperrt bleiben. mehr...

"Kultur im Hof" in Rheinbach

"Tribute to Joe" lockte das Publikum in den Himmeroder Hof

RHEINBACH. Wenn "Summer in the city" - der Sommer in der Stadt - brummt, kann auch der ein oder andere Schauer die Laune nicht trüben: Mit diesem und anderen authentisch präsentierten Joe-Cocker-Hits lockte die Coverband "Tribute to Joe" das Publikum in Scharen in den Himmeroder Hof. mehr...

A61 bei Rheinbach

Stundenlange Vollsperrung nach schwerem Unfall

RHEINBACH. Zu einer stundenlangen Vollsperrung der Autobahn 61 führte am Freitag gegen 19.30 Uhr der schwere Unfall eines Sattelzuges aus dem Kreis Bergheim zwischen der Abfahrt Rheinbach und der Rasttätte Peppenhoven in Richtung Norden. Wegen der schwierigen Bergung konnte die Autobahn erst am frühen Samstagmorgen gegen 5 Uhr wieder freigegeben werden. mehr...

Der Türschloss-Kleber

Der "Kleber" fährt Damenrad

RHEIN-SIEG-KREIS. Mit Hilfe von Fotos, die die Bonner Staatsanwaltschaft jetzt freigegeben hat, fahndet die Polizei nach dem Mann, der im Verdacht steht, in den vergangenen Monaten in Swisttal, Rheinbach, Bornheim und Alfter zahlreiche Türschlösser öffentlicher und privater Gebäude mit Sekundenkleber unbrauchbar gemacht zu haben. mehr...

Kommentar

Von GA-Redakteurin Katrin Janßen

BAD HONNEF. Die Nachricht über den Schulverbund zwischen der Bornheimer und der Königswinterer Förderschule ist eine gute. Denn auch, wenn mittlerweile jedem Kind mit Förderbedarf ein Platz an einer Regelschule angeboten werden soll, haben die Eltern doch noch ein Wahlrecht. mehr...

Bornheim und Königswinter kooperieren

Zwei Städte, eine Förderschule

BORNHEIM/KÖNIGSWINTER. Für jede Einrichtung einzeln betrachtet, bedeutet der neue Erlass über die Mindestgröße das Aus für die Förderschulen in Königswinter und Bornheim. mehr...

Stadt Rheinbach hofft noch

Förderschule steht vor dem Aus

RHEINBACH/BORNHEIM. Während die Gesamtschule in Rheinbach in ihr erstes Schuljahr gestartet ist, könnte es für die Albert-Schweitzer-Förderschule mit dem Schwerpunkt Lernen das letzte sein. mehr...

Neue Gesamtschule am Dederichsgraben

Rheinbacher "Zeichen für gute Bildung"

RHEINBACH. Besser kann ein erster Schultag kaum beginnen: Die gespannte Erwartung, aber auch die Vorfreude auf das, was kommen mag, ist den 160 Mädchen und Jungen des ersten Jahrgangs an der Gesamtschule von Rheinbach und Alfter anzusehen. mehr...

< <   <   1 2 3 4 |5| 6 7 8 9 10   >   > >
News, Informationen und Service aus Rheinbach

  • Einwohnerzahl: 27.572
  • Bürgermeister: Stefan Raetz
  • Telefon: (02226) 917-0
  • Homepage: www.rheinbach.de

Leserfavoriten

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+