Nachrichten aus Rheinbach | GA-Bonn

Der Türschloss-Kleber

Der "Kleber" fährt Damenrad

RHEIN-SIEG-KREIS. Mit Hilfe von Fotos, die die Bonner Staatsanwaltschaft jetzt freigegeben hat, fahndet die Polizei nach dem Mann, der im Verdacht steht, in den vergangenen Monaten in Swisttal, Rheinbach, Bornheim und Alfter zahlreiche Türschlösser öffentlicher und privater Gebäude mit Sekundenkleber unbrauchbar gemacht zu haben. mehr...

Kommentar

Von GA-Redakteurin Katrin Janßen

BAD HONNEF. Die Nachricht über den Schulverbund zwischen der Bornheimer und der Königswinterer Förderschule ist eine gute. Denn auch, wenn mittlerweile jedem Kind mit Förderbedarf ein Platz an einer Regelschule angeboten werden soll, haben die Eltern doch noch ein Wahlrecht. mehr...

Bornheim und Königswinter kooperieren

Zwei Städte, eine Förderschule

BORNHEIM/KÖNIGSWINTER. Für jede Einrichtung einzeln betrachtet, bedeutet der neue Erlass über die Mindestgröße das Aus für die Förderschulen in Königswinter und Bornheim. mehr...

Stadt Rheinbach hofft noch

Förderschule steht vor dem Aus

RHEINBACH/BORNHEIM. Während die Gesamtschule in Rheinbach in ihr erstes Schuljahr gestartet ist, könnte es für die Albert-Schweitzer-Förderschule mit dem Schwerpunkt Lernen das letzte sein. mehr...

Neue Gesamtschule am Dederichsgraben

Rheinbacher "Zeichen für gute Bildung"

RHEINBACH. Besser kann ein erster Schultag kaum beginnen: Die gespannte Erwartung, aber auch die Vorfreude auf das, was kommen mag, ist den 160 Mädchen und Jungen des ersten Jahrgangs an der Gesamtschule von Rheinbach und Alfter anzusehen. mehr...

Zwillinge aus Rheinbach-Oberdrees

"Das ist schon ein riesiger Schritt"

RHEINBACH. Die sechsjährigen Zwillinge Luisa und Leon Mahlberg aus Rheinbach-Oberdrees haben am Donnerstag ihren ersten Schultag in der Katholischen Grundschule Sankt Martin in der Bachstraße in Rheinbach. Mit den zwei i-Dötzchen und ihrer Mutter Stefanie Mahlberg-von Sturm, Grundschullehrerin im benachbarten Rheinland-Pfalz, sprach Gerda Saxler-Schmidt. mehr...

Neuer Kindergarten in Rheinbach

Willkommen im "Lummerland"

RHEINBACH. 25 Mädchen und Jungen besuchen seit Montag den neuen eingruppigen städtischen Kindergarten "Lummerland" im ehemaligen Hausmeisterhaus der Gemeinschaftsgrundschule Sürster Weg in Rheinbach. mehr...

Ausstellung im Glaspavillon Rheinbach

"Malen bedeutet auch sehen und wahrnehmen können"

RHEINBACH. Detailgetreue Bleistiftzeichnungen, Porträts, Blumenbilder in Aquarell, Acryl und Öl, Mixed-Media-Bilder, bei denen verschiedene Techniken verwandt wurden und Landschaftsmalerei, darunter Ansichten der Tomburg. mehr...

Gnadenhof Anna in Rheinbach

Lärm und Tierkot ärgern die Nachbarn

RHEINBACH-NEUKIRCHEN. Hat ein Gnadenhof mit mehr als hundert Tieren verschiedener Arten mitten in einem Dorf seinen richtigen Standort? Und hat dieser Gnadenhof die richtige Nutzung beziehungsweise sind diese Tierarten diejenigen, die man auf einem Gnadenhof erwartet? mehr...

GGS Sürster Weg

Fenster an Grundschule eingeschlagen

RHEINBACH. An der Gemeinschaftsgrundschule (GGS) Sürster Weg in Rheinbach haben Unbekannte eine Scheibe im Rundgang eingetreten oder eingeschlagen. mehr...

Interview mit Schulleiterin Elke Dietrich-Rein

"Ich freue mich, dass es losgeht"

RHEINBACH. Ab Mittwoch strömen die ersten 160 Fünftklässler der neuen Gesamtschule in das Gebäude am Dederichsgraben 2. Mit "großen Ferien" hatten die zurückliegenden sechswöchigen Sommerferien für Elke Dietrich-Rein (55), kommissarische Leiterin der Gesamtschule Stadt Rheinbach, nicht viel gemein. Vielmehr waren sie arbeitsreich. Mit ihr sprach Mario Quadt. mehr...

Stadt Rheinbach und Gemeinde Alfter

Gemeinsame Gesamtschule startet

RHEINBACH. Am Mittwoch nimmt die deutliche Veränderung der Rheinbacher Schullandschaft Gestalt an: Im bisher der Hauptschule vorbehaltenen Gebäude am Dederichsgraben geht die neue Gesamtschule von Rheinbach und Alfter an den Start. mehr...

Ope(r)n-Air-Abend in Rheinbach

Klare Stimmen, unerfüllte Sehnsucht

RHEINBACH. In die Welt der Opern entführten am Samstagabend unter dem Motto "Klänge der Heimat"die Sopranistin Silke Stapf, Mezzosopranistin Susanne Wessely, Bariton Hartmut Singer, Pianist Rainer Schrapers und etwa 30 Sängerinnen und Sänger des Projekt-Chores SoundCheck. mehr...

< <   <   1 2 3 |4| 5 6 7 8 9   >   > >
News, Informationen und Service aus Rheinbach

  • Einwohnerzahl: 27.572
  • Bürgermeister: Stefan Raetz
  • Telefon: (02226) 917-0
  • Homepage: www.rheinbach.de

Leserfavoriten

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+