Nachrichten aus Rheinbach | GA-Bonn

Vor dem Ertrinken gerettet

Kinderheim prüft Fall des weggelaufenen Mädchens

RHEINBACH. Leiterin Edith Stölben prüft, wie das am Montag vor dem Ertrinken gerettete Mädchen aus dem Kinderheim weglaufen konnte. mehr...

Malteser Krankenhaus

Platz für 32 ältere Patienten

RHEINBACH. Das Malteser Krankenhaus hat einen Teil seiner Geriatrie nach Rheinbach ausgelagert .Im zweiten Obergeschoss des ehemaligen Rheinbacher Krankenhauses nimmt die frisch renovierte Station seit zwei Monaten 32 ältere und hochbetagte Patienten in Doppel- und Dreibettzimmern auf. mehr...

Interview

Chefarzt Albert Lukas über die neue Station

RHEINBACH. Seit März ist Privatdozent Dr. Albert Lukas, Jahrgang 66, Chefarzt der Geriatrie am Malteser Krankenhaus Seliger Gerhard Bonn/Rhein-Sieg. Mit dem Facharzt für Innere Medizin und für Neurologie, seit 2007 mit der Zusatzbezeichnung Geriatrie und seit 2008 mit der Zusatzbezeichnung Palliativmedizin, sprach Gerda Saxler-Schmidt. mehr...

Kommentar

Ein Leben gerettet

Eins vorweg: Die wichtigste Nachricht im Zusammenhang mit dem aus einer Rheinbacher Einrichtung verschwundenen Mädchen ist die, dass es überlebt hat. mehr...

Baulücke schließen

Nach zwei Jahren soll sich am Voigtstor etwas tun

RHEINBACH. Der Eigentümer des Grundstückes will ein Gebäude mit Ladenlokal und Wohnungen bauen. Auch an der Graben- und Kriegerstraße entstehen neue Häuser. mehr...

Europa Spiele in Brüssel

Rheinbacher ergattert drei Medaillen

RHEINBACH. Wolfgang Otten hat erfolgreich an den Europäischen Spielen von Feuerwehr, Polizei und Justiz teilgenommen. mehr...

„Ich habe gar nicht lange nachgedacht“

Rheinbacher rettet zehnjähriges Mädchen vor dem Ertrinken

RHEINBACH. Johannes Nettekoven hat am Montag ein geistig behindertes Mädchen vor dem Ertrinken gerettet. Für seinen Einsatz dankte ihm nun die Bonner Polizeipräsidentin Ursula Brohl-Sowa. mehr...

Tomburg Ritter feierten den 13. Ritterschlag

"Huld! Huld! Jubel!"

RHEINBACH-WORMERSDORF. "Sputet Euch, sputet Euch! Auf zum Ritterschlag!" Herold Daniel von Eben trieb das "Volk von Wormersdorf" zur Eile an, dem Tross vom Lager am Fuße des Tombergs zu folgen zur Stätte des Ritterschlags der Tomburg-Ritter im Wald am Aufstieg zur Burgruine. mehr...

Himmeroder Hof

Von Joe Cocker bis Tina Turner

RHEINBACH. Wenn bei der Reihe "Kultur im Hof" von "Open Air" die Rede ist, ist das nicht immer gleichbedeutend mit "frischer Luft". Insbesondere dann, wenn der Innenhof des historischen Fachwerkhofes so restlos gefüllt ist wie beim Gastspiel von "The Basics" am Freitagabend. mehr...

Geschichte der kommunalen Selbstverwaltung Rheinbachs

Manche frühe Entscheidung prägt die Stadt heute noch

RHEINBACH. Heinz Wilhelm Büttgenbach stellt weiteren Beitrag zur vor mehr...

Adolf-Tegtmeier-Revue in Rheinbach

Engelbert Decker schlüpfte in die Rolle der Kunstfigur

RHEINBACH. Engelbert Decker schlüpfte bei der Adolf-Tegtmeier-Revue in die Rolle der Kunstfigur mit Ruhrgebietscharme mehr...

Baurechtliche Prüfung der Stadt Rheinbach

Gnadenhof Anna vor dem Aus?

RHEINBACH-NEUKIRCHEN. Der Gnadenhof Anna im Rheinbacher Höhenort Neukirchen bangt um seine Zukunft. Die Stadt hat nach einer planungsrechtlichen Prüfung festgestellt, dass es sich "um eine tierheimähnliche Nutzung" handele. Auf dem Hof finden Tiere, die ausgesetzt wurden oder wegen Erkrankung oder aus Altersgründen nicht mehr von ihren Besitzern versorgt werden können, eine letzte Heimat. mehr...

Frühe Planung

Anmeldung zum Weihnachtsmarkt läuft bereits

RHEINBACH. Bei sommerlichen Temperaturen schon an Weihnachten zu denken, mag seltsam erscheinen. Doch wer sich beim Rheinbacher Weihnachtsmarkt beteiligen möchte, der am dritten Adventswochenende vom 12. bis 14. Dezember wieder auf dem Prümer Wall stattfinden soll, hat nur noch bis Ende des Monats Zeit, sich anzumelden. mehr...

< <   <   1 2 3 |4| 5 6 7 8 9   >   > >
News, Informationen und Service aus Rheinbach

  • Einwohnerzahl: 27.572
  • Bürgermeister: Stefan Raetz
  • Telefon: (02226) 917-0
  • Homepage: www.rheinbach.de

Leserfavoriten

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+