Nachrichten aus Rheinbach | GA-Bonn

L158 nach Unfall gesperrt

Anhänger mit Grünschnitt umgekippt

MECKENHEIM/RHEINBACH. Glimpflich ausgegangen ist laut Bonner Polizei heute Nachmittag ein Unfall in Rheinbach mit einem Anhänger, der mit Holz und Grünabfall beladen, und umgekippt war. mehr...

Internationale World Police and Fire Games

Wolfgang Otten und Ute Jonas: Erfolgreiche JVA-Beamten aus Rheinbach

RHEINBACH. Das Wohnzimmer von Wolfgang Otten ist voller Medaillen für herausragende sportliche Leistungen: Einige hängen an den Türen des Wohnzimmerschranks, andere liegen dekorativ im Bücherregal. mehr...

Feier im Himmeroder Hof

Auch ein Wildecker Herzbub kann den Hüftschwung

RHEINBACH. Diese Dienstkleidung kannte Bürgermeister Stefan Raetz an Regine Prause und Kerstin Vogelsgesang noch nicht: Petticoat-Kleider im Stil der 50er und 60er Jahre, der Anfangszeit von Rockabilly, Rock'n'Roll und Elvis. mehr...

Werkstatt im Sozialzentrum

Flüchtlinge machen Fahrräder flott

RHEINBACH. Eine Fahrrad-Werkstatt hat der Georgsring im Sozialzentrum Keramikerstraße eingerichtet und eröffnet. Das Besondere: gespendete Fahrräder werden dort unter Mithilfe von Flüchtlingen instandgesetzt. Als fachliche Anleiter fungieren Albert Plümer vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad Club (ADFC) und die beiden ehemaligen Pfadfinder und Georgsring-Aktiven, Winfried Tesch und Hans Coenen. mehr...

Duo "Schein & Sein"

Erlesene Literatur im Takt

RHEINBACH. "Die fromme Helene" von Wilhelm Busch stand auf dem Index. "Das durften wir auf dem katholischen Internat gar nicht lesen", erinnert sich der Rheinbacher Buchhändler Andreas John schmunzelnd. mehr...

Sportabzeichen für Kicker des 1. FC Rheinbach

Gold, Silber und Bronze

RHEINBACH. Seit 2014 gibt es im Rahmen des Jugend-Fußball-Sommercamps des 1. FC Rheinbach die Chance, das Sportabzeichen zu erwerben. Die Idee dazu kam der Geschäftsführerin des Vereins, Andrea Schmidt. mehr...

Maximilian Kleefuß aus Oberdrees

Der 17-jährige war als Betreuer mit dem Verein "Abenteuer Pur" in Dänemark

RHEINBACH. Früher ist Maximilian Kleefuß als Teilnehmer mit dem Rheinbacher Verein "Abenteuer Pur" auf Ferienfreizeiten gefahren. Diesen Sommer war der 17-Jährige aus Oberdrees das erste Mal als ehrenamtlicher Betreuer mit einer Gruppe in Dänemark. mehr...

Opern-Rock-Komödie im Himmeroder Hof

Hüftschwung mit Rigoletto

RHEINBACH. "Jede Hüfte schwingt anders", heißt es am Samstag im Himmeroder Hof. Und bekanntlich lässt sich zu keiner Musik besser das Becken kreisen als zu den Hits des "King of Rock'n'Roll". mehr...

Hilfe für klamme NRW-Kommunen

Rheinbach muss Kommunal-Soli zahlen

MECKENHEIM/RHEINBACH. Zum ersten Mal wird auch die Stadt Rheinbach im nächsten Jahr zur Zahlung des so genannten "Kommunalsoli" herangezogen werden. Etwa 178.000 Euro soll Rheinbach entrichten, um damit andere NRW-Kommunen zu unterstützen. mehr...

Bänke in Rheinbach beschmiert

Arbeit der Neuen Pfade ruiniert

RHEINBACH-WORMERSDORF. Vor kurzem erst haben die Neuen Pfade des Georgsrings mit ihren Teilnehmern neue Ruhebänke her- und aufgestellt sowie in Kooperation mit der Stadt ihr Großprojekt gegen Erosion an der Tomburg gestartet. mehr...

Waldkapelle in Rheinbach

Kehren unterm Jesusholz

RHEINBACH. Die Waldkapelle mit den Resten der Klosteranlage an der L 492 ist ein wahres Schmuckstück. Erbaut im 17. Jahrhundert, lädt das Gotteshaus mit seinem berühmten Jesu-Holzscheit (siehe Kasten) inmitten von viel Wald und Wanderwegen nicht nur Spaziergänger zur Rast ein. mehr...

Trauer um Wormersdorfer Ortsvorsteher

"Ein Großer der Kommunalpolitik"

RHEINBACH. Die Stadt Rheinbach, Familie, Freunde und politische Weggefährten trauern um Günter Zavelberg. Der langjährige CDU-Ratsherr, CDU-Fraktionsvorsitzender und Ortsvorsteher von Wormersdorf starb am Dienstagmittag völlig überraschend im Alter von 77 Jahren. mehr...

Neue Denkmaltafeln

Als Beethoven in Oberdrees war

RHEINBACH-OBERDREES. Ludwig van Beethoven hat nicht nur Spuren in seiner Geburtsstadt Bonn hinterlassen. Auch Oberdrees kann sich rühmen, den weltberühmten Komponisten in jungen Jahren in seinen Mauern beherbergt zu haben. "Nachweislich hat 1781 oder 1782 der junge Ludwig van Beethoven aus Bonn hier ein Hauskonzert gegeben." So steht es auf der neuen Denkmaltafel an einem nicht mehr bewohnten historischen Gebäude an der Oberdreeser Straße. mehr...

Tomburg in Rheinbach

Arbeit der Neuen Pfade ruiniert

RHEINBACH-WORMERSDORF. Vor kurzem erst haben die Neuen Pfade des Georgsrings mit ihren Teilnehmern neue Ruhebänke her- und aufgestellt sowie in Kooperation mit der Stadt ihr Großprojekt gegen Erosion an der Tomburg gestartet. Nun machen Unbekannte die Arbeit wieder zunichte. mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5 6   >   > >
News, Informationen und Service aus Rheinbach

  • Einwohnerzahl: 27.572
  • Bürgermeister: Stefan Raetz
  • Telefon: (02226) 917-0
  • Homepage: www.rheinbach.de

Leserfavoriten

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+