Nachrichten aus Rheinbach | GA-Bonn

Rheinbacher Hochschule

Ausgeschlafener Gast auf dem Sofa

RHEINBACH. Der Neurobiologe Peter Spork gibt in der Rheinbacher Hochschule Tipps zur ausgeruhten Lebensweise mehr...

Interview mit Pfarrverweser Hermann-Josef Zeyen

"Die Blockade aufbrechen"

RHEINBACH. Es gibt sicherlich einfachere Aufgaben für einen Geistlichen, als die Risse zu kitten, die im vergangenen Jahr in der Pfarrgemeinde Sankt Martin in Rheinbach entstanden sind. mehr...

Vorfall in Rheinbach-Neukirchen

Blutspuren in der Neukirchener Leichenhalle

RHEINBACH-NEUKIRCHEN. Der Frau, die am vorigen Samstagmittag einen Blick in die Trauerhalle auf dem Neukirchener Friedhof warf, bot sich ein schauriges Bild: Auf dem Boden, auf den Stühlen und an den Wänden entdeckte sie Blutflecken, außerdem blutige Handabdrücke, aber von einem Verletzten keine Spur. Unter einem Stuhl brannte ein Grablicht. mehr...

Rheinbach

Einbruch in Wohnhaus

Unbekannte Täter haben am Donnerstag versucht in mehrere Wohnungen eines Wohnhauses in der Niederdreeser Straße zu gelangen. Nur in einem Fall gelang den Tätern der Zugang. Die Wohnung wurde durchwühlt und Diebesgut in bislang unbekannter Höhe entwendet. mehr...

Kieswerke Rheinbach

Nein zu mehr Kiesabbau in Swisttal

SWISTTAL/RHEINBACH. Positiv bewertet der Vorstand des Landschaftsschutzvereins Kottenforst (LSK) das Engagement der Gemeinde Swisttal gegen die Erweiterung des Quarzkiesabbaus in Swisttal. mehr...

Rheinbacher Gericht

71-Jähriger beging wiederholt Unfallflucht

RHEINBACH. Das Rheinbacher Gericht hat einen Lastwagen-Fahrer zu 500 Euro Geldstrafe und zwei Monaten Fahrverbot - wegen wiederholter Unfallflucht. mehr...

Urteil in Rheinbach

71-Jähriger hatte wiederholt Unfallflucht begangen

RHEINBACH. Nicht nachvollziehbar war Staatsanwalt und Strafrichter am Rheinbacher Amtsgericht, wieso ein Lkw-Fahrer nach einem von ihm verursachten Unfall zunächst zehn Minuten vor Ort gewartet und mit seinem Chef telefoniert hatte, dann aber trotzdem wegfuhr, ohne die Polizei zu informieren oder sich bei einer Anwohnern nach dem Halter zu erkundigen. mehr...

Stadttheater in Rheinbach

Tomburg Winds Orchester demonstrierten beim Jahreskonzert

RHEINBACH. Zu ihrem großen Jahres- und Herbstkonzert hatten die Tomburg Winds Orchester ins Stadttheater Rheinbach eingeladen. Den Abend eröffnete das jüngste der drei sinfonischen Blasorchester der Musikschule Meckenheim, Rheinbach, Swisttal mit Bravour: das Kinderblasorchester. mehr...

Voreifel in der Hand der Jecken

Regenten starten in die närrische Zeit

RHEINBACH. Tollitätenempfang, Proklamationen und Gardetreffen in Meckenheim, Rheinbach-Wormersdorf und Meckenheim-Lüftelberg. mehr...

Abberufene Rheinbacher Patres

Bischof ruft zur Versöhnung auf

RHEINBACH. Applaus kommt während Gottesdiensten eher sparsam zum Einsatz - allenfalls nach besonderen Choraufführungen oder am Ende einer aufwendig vorbereiteten Messfeier lassen sich Gottesdienstbesucher spontan zu Beifallsbekundungen hinreißen. mehr...

Neue Gesamtschule in Rheinbach

"Ein prachtvolles, gesundes Kind"

RHEINBACH. Am 20. August war die Rheinbacher Gesamtschule mit 161 Schülern gestartet. Rund hundert Tage später, am vergangenen Samstag, lud die Schule zur offiziellen Gründungsfeier mit einem Tag der Offenen Tür ein. mehr...

Abschiedsgottesdienst in Rheinbach

Ansgar Puff verabschiedet die drei Rheinbacher Patres

RHEINBACH. Weihbischof Ansgar Puff zelebriert an diesem Sonntag ab 11.15 Uhr den Abschiedsgottesdienst für die drei Rheinbacher Patres Damian Hungs, Clemens Pieper und Dieter Lieblein in der Kirche Sankt Martin. mehr...

Interview mit Tomburg-Winds-Dirigent Adi Becker

"Ich hätte nie geahnt, wohin mich die Musik führt"

Posaunist Adi Becker über das Orchester Tomburg Winds, die Zusammenarbeit mit Max Mutzke und ein Konzert im syrischen Aleppo. mehr...

Mittel für Flüchtlinge

Landeszuschüsse reichen nicht aus

RHEIN-SIEG-KREIS. Kriege, Armut, Krankheiten: Die Zahl der Flüchtlinge, die in Deutschland Zuflucht suchen, steigt weiter an. Davon sind auch die Kommunen im Rhein-Sieg-Kreis betroffen. Darauf hat das Land nun reagiert und die Hilfen für die Flüchtlingsarbeit in den Kommunen des Rhein-Sieg-Kreises um rund 1,35 Millionen Euro aufgestockt. mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5 6   >   > >
News, Informationen und Service aus Rheinbach

  • Einwohnerzahl: 27.572
  • Bürgermeister: Stefan Raetz
  • Telefon: (02226) 917-0
  • Homepage: www.rheinbach.de

Leserfavoriten

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+