Niederkassel: Hausbewohner überraschen Einbrecher | GA-Bonn

Niederkassel

Hausbewohner überraschen Einbrecher

Niederkassel.  Als eine Familie am frühen Dienstagabend nach Hause kam, bemerkten sie in ihrem Haus in Niederkassel verdächtige Geräusche. Plötzlich stürmten zwei Männer an ihnen vorbei und flüchteten durch die aufgebrochene Hintertür.

Die Hausbewohner konnten noch beobachten, wie die Täter in einen dunklen Fiat Punto mit Kölner Kennzeichen stiegen. Später stellte die Familie fest, dass zwei Schmuckkästchen und ein kleiner Möbeltresor gestohlen wurden.

Die Einbrecher werden wie folgt beschrieben: 25 bis 30 Jahre alt, 180 cm bis 185 cm groß mit sportlicher Figur. Beide Täter haben dunkle Haare, einen dunklen Teint und waren unrasiert.

Überörtliche Fahndungsmaßnahmen nach dem Fiat blieben bislang ohne Erfolg. Wer verdächtige Beobachtungen an der Kölner Straße, zwischen Birkenweg und Bergstraße, in Niederkassel gemacht hat, wird gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 02241/5413221 in Verbindung zu setzen.

Abo-Bestellung

Leserfavoriten

Anzeige

Anzeige

Meistgelesen