Nachrichten aus Niederkassel | GA-Bonn

Zug in Mondorf

"Manege des Wahnsinns" in Mondorf

MONDORF. Von hinten nach vorne - also quasi andersherum - quetschten sich in diesem Jahr erstmals die acht Großwagen an den 17 Gruppen und insgesamt 330 Zoch-Teilnehmern vorbei durch die Pastor-Breuer-Straße. "Wir wollten, dass auch die Zugteilnehmer etwas vom Zoch mitbekommen", erklärte Zugleiter Matthias Dathe die Neuerung. mehr...

Zoch in Niederkassel

Kamellesegen für die Jecken am Straßenrand

NIEDERKASSEL. "Klein aber fein", damit traf Scheich Thomas Bangert den Nerv der "Kaßeler Jecken", die seit drei Jahren im Zoch mit dabei sind und den Karnevalisten am Straßenrand mit fünf Europaletten voll Kamelle und 1200 Strüßjer einen reichen Segen aus der Luft verpassen. Ansonsten jedoch sitzen sie auf ihren Ölfässern und wissen natürlich nicht wohin mit dem ganzen Reichtum. mehr...

Lülsdorfer Zoch

Rebellen mischen sich unters närrische Volk

LÜLSDORF. Nach dem 50-jährigen Jubiläum im vergangenen Jahr konnte es dieses Jahr nur bergab gehen, sollte man meinen. Von wegen, die Lülsdorfer legten noch einen drauf. Jeck wie eh und je, gab es für den Lülsdorfer Zoch kein Halten mehr. mehr...

Freispruch in Siegburg/Niederkassel

Nachbarschaftsstreit um abgesägten Baum

SIEGBURG/NIEDERKASSEL. Am Amtsgericht Siegburg wurde am Freitag ein 66-jähriger Niederkasseler vom Vorwurf des Diebstahls freigesprochen. In diesem Fall handelte es sich um ungewöhnliches Diebesgut: einen Baum. mehr...

Lülsdorf

Baustellen als Streitthema im Rat

NIEDERKASSEL. Verärgert hat der Erste Beigeordnete Helmut Esch bei der jüngsten Sitzung des Niederkasseler Rates auf die Presseveröffentlichung des SPD-Bürgermeisterkandidaten und Fraktionssprechers Friedrich Reusch reagiert. Darin verweist dieser auf zahlreiche Baustellen in Lülsdorf. mehr...

SPD-Lädchen in Niederkassel

Seit 37 Jahren wird verkauft, erzählt und anprobiert

NIEDERKASSEL. Ein großer Awo-Lkw steht vor der Tür des hellbraunen Hauses, in dem sich das SPD-Lädchen am Gladiolenweg 99 befindet, und verlädt blaue Kleidersäcke in den großen Anhänger. Immer dienstags ist Annahme-, Abhol- und Verkaufstag, und in dem rund 100 Quadratmeter großen Raum geht es zu wie im Bienenstock. mehr...

Weiberfastnacht in Niederkassel

Aufmüpfige Haremsdame führte Sturm der Jecken auf Rathaus an

NIEDERKASSEL. Um ihr Rathaus zu stürmen, brauchten die Niederkasseler Wiever überhaupt kein Rathaus. Sie erledigten das im Handumdrehen im benachbarten Festzelt, das erstmals auf dem Parkplatz gleich neben der Stadtverwaltung vom Ortsring aufgebaut worden war. mehr...

Diebstahl im Bürogebäude

Täter schleicht sich in unverschlossenes Büro

NIEDERKASSEL-MONDORF. Ein unbekannter Mann hat am Dienstagmittag aus einem Büro an der Rudolf-Diesel-Straße in Niederkassel-Mondorf Wertgegenstände einer 30-Jährigen entwendet. Eine Zeugin hat den mutmaßliche Täter beim fluchtartigen Verlassen des Gebäudes beobachtet. Die Polizei sucht jetzt nach Hinweisen. mehr...

Eigentümerschutz-Gemeinschaft

Haus & Grund sorgt sich um Niederkassels Anbindung

RHEIN-SIEG-KREIS. Die Eigentümerschutz-Gemeinschaft Haus & Grund im Rhein-Sieg-Kreis hat die vom Landesbetrieb Straßen NRW geplante Totalsperrung der Auffahrt Beuel-Süd auf die Bonner Nordbrücke als "nicht hinnehmbar" kritisiert. mehr...

Bürgermeisterwahl in Niederkassel

Friedrich Reusch tritt an

NIEDERKASSEL. Friedrich Reusch (64) wird sich bei der Bürgermeisterwahl am 25. Mai um das höchste Amt in der Stadt Niederkassel bewerben. Damit schicken die Sozialdemokraten einen erfahrenen Kandidaten gegen Stephan Vehreschild (CDU) ins Rennen. mehr...

Unterstützung der Gemeinde Sankt Laurentius Mondorf

Christina Gotter baute Apotheke in Afrika auf

RHEIN-SIEG-KREIS. Das freiwillige soziale Jahr in Kenia führte Christina Gotter aus Königswinter zu ihrer Berufung. Sie studiert inzwischen Medizin in Bonn, besucht zweimal im Jahr Uradi und weiß schon jetzt, dass Kenia immer ein wichtiger Bezugspunkt in ihrem Leben bleiben soll. mehr...

Gottfried-Daimler-Straße

Niederkassel: Drogeriemarkt am Ortsrand ist unerwünscht

NIEDERKASSEL. Ein dm-Markt gleich neben dem Aldi an der Gottfried-Daimler-Straße/Am Knippchen - das ist nicht gewollt, denn dieser Standort liegt zu weit am Rande des Ortsteils. Darüber waren sich die Mitglieder im Ausschuss für Umwelt, Verkehr und Planung einig. mehr...

< <   <   1 2 3 4 |5| 6 7 8 9 10   >   > >
News, Informationen und Service aus Niederkassel

  • Einwohnerzahl: 38.826
  • Bürgermeister: Stephan Vehreschild
  • Telefon: (02208) 9466-0
  • Homepage: www.niederkassel.de

Leserfavoriten

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+