Einbruch in einen Discounter: Täter hatten es auf Zigaretten abgesehen | GA-Bonn

Einbruch in einen Discounter

Täter hatten es auf Zigaretten abgesehen

Neunkirchen-Seelscheid.  Einbruchsalarm wurde in der Nacht zu Dienstag, um 0.22 Uhr, in einem Discounter an der Eisenerzstraße in Neunkirchen-Seelscheid ausgelöst.

Laut Bericht stellten die Beamten vor Ort fest, das bislang unbekannte Täter die beiden Ausgangstüren offenbar gewaltsam geöffnet hatten und so in den Innenraum gelangt waren. An den Kassen hatten sie die verschlossenen Zigarettenboxen aufgehebelt und eine bislang unbekannte Menge an Zigarettenpackungen gestohlen.

Nachdem durch die Täter nur wenige Minuten später der Alarm ausgelöst wurde, flüchteten sie durch den hinteren Notausgang in unbekannte Richtung. Der Sachschaden, der durch den Einbruch entstand, wird auf rund 3000 Euro geschätzt.

Die Polizei bittet Personen, die verdächtige Beobachtungen an dem Markt gemacht haben, sich beim zuständigen Kriminalkommissariat Ost unter der Rufnummer: 02241/5413521 zu melden.

Abo-Bestellung

Leserfavoriten

Anzeige

Anzeige

Meistgelesen