Explosion in Much: Briefkasten der Deutschen Post zerstört | GA-Bonn

Explosion in Much

Briefkasten der Deutschen Post zerstört

MUCH.  Mit einem lauten Knall wurden am Montagabend gegen 20.32 Uhr Anwohner des Krahmer Weges bzw. Kapellenweg in Much aufgeschreckt. Bislang unbekannte Täter hatten einen Briefkasten der Deutschen Post mit einem explosiven Gemisch zerstört.

Vor Ort stand nämlich nur noch der Pfosten mit der Rückwand des Briefkastens. Kontaminierte Postsendungen sowie Teile des zerstörten Objekts wurden von den alarmierten Polizeibeamten sichergestellt. Die Ermittlungen dauern an.

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei in Siegburg unter 02241/5410 erbeten.

Abo-Bestellung

Leserfavoriten

Anzeige

Meistgelesen