Nachrichten aus Meckenheim | GA-Bonn

Verein Meckenheimer Stadtmuseum und Kulturforum

Mehr als 600 Besucher in Begegnungsstätte

MECKENHEIM. Seit der Eröffnung der Begegnungsstätte für Meckenheimer Geschichte und Kultur im Herrenhaus Altendorf im Juni des vergangenen Jahres haben laut Gästebuch bereits mehr als 600 Besucher aller Altersgruppen "zwischen eineinhalb und 94 Jahren" die Ausstellung besichtigt. mehr...

Interview mit Klaus-Frank Simon

Wieso der Geologe an jeder Ecke Spuren der Vergangenheit entdeckt

MECKENHEIM. Wenn Klaus-Frank Simon an den Meckenheimer Feldern entlang spaziert, richtet sich sein Blick immer wieder gen Boden. Der Geologe entdeckt an jeder Ecke Spuren der Vergangenheit, jeder Stein erzählt seine eigene Geschichte. Am kommenden Samstag, 15. März, bietet Simon eine geologische Wanderung durch Meckenheim an, um diese Geschichten zu teilen. mehr...

Einbruchsserie in Region

Uhren sichergestellt - Polizei bittet um Hinweise

REGION. Wie bereits berichtet, hat die Polizei eine Serie von mehreren Einbrüchen in Meckenheim, Swisttal und Grafschaft aufgeklärt. Dabei wurden bei den Tatverdächtigen viele Wertsachen sichergestellt. Nun fragt die Polizei: Wem gehören diese Armbanduhren? mehr...

Konferenz in Meckenheim

"Der Bedarf ist nicht gedeckt"

MECKENHEIM/RHEIN-SIEG-KREIS. Zum 13. Mal luden das Diakonische Werk Bonn und Region sowie die evangelischen Kirchengemeinden Rheinbach, Swisttal und Meckenheim zur Diakonischen Konferenz ein. mehr...

Katholischen Grundschule Meckenheim

Rotarier verteilen Bücher an junge Leseratten

MECKENHEIM. Fast wie an Weihnachten fühlten sich jetzt die Schüler der Katholischen Grundschule Meckenheim. Denn der Rotary Club Bonn-Rheinbach hatte 340 Bücher für die Kinder der ersten bis dritten Klasse mitgebracht. mehr...

Offenen Ganztagsschule Merl

Eltern tauschen sich über Schulalltag aus

MECKENHEIM-MERL. Ein gemütlich-unterhaltsamer Nachmittag war das Eltern-Café an der Offenen Ganztagsschule (OGS) in Merl. Auch dieses Mal bekamen die Eltern die Gelegenheit, sich in aller Ruhe über den OGS-Alltag auszutauschen. mehr...

Unfall in Meckenheim

Polizei findet alkoholisierten Unfallflüchtigen

MECKENHEIM. Ein 36-Jähriger aus Meckenheim hat sich am Donnerstagnachmittag gegen 14.30 Uhr nach einem Verkehrsunfall auf dem Siebengebirgsring vehement gegen die Alarmierung der Polizei ausgesprochen. Aus gutem Grund, wie sich später herausstellte. mehr...

Abzocke an der Haustür

Meckenheimer Paar zahlt 1400 Euro für Schlüsseldienst

MECKENHEIM. Für Sigrid und Franz G. (Namen geändert) aus Meckenheim war schon einige Wochen vor Karneval Aschermittwoch: Die Trübsal steht den 84 und 78 Jahre alten Ruheständlern noch immer ins Gesicht geschrieben, wenn sie auf die hohe Rechnung blicken, die sie laut eigener Aussage bezahlt haben: 1400 Euro stellt ihnen ein Schlüsseldienst für die Reparatur des zerbrochenen Schließzylinders an ihrer Haustür in Rechnung. mehr...

Zug in Altendorf-Ersdorf

Ralle hält seine Schäfchen zusammen

ALTENDORF-ERSDORF. Nicht um die Königswürde ging es den Altendorf-Ersdorfer Schützen beim Rosenmontagszug durchs Doppeldorf. Sie gaben sich diesmal mit der Prinzenrolle zufrieden und zogen kostümiert wie das gleichnamige Gebäck mit Krönchen auf dem Haupt durch die Straßen. mehr...

Merler Karnevalszug

Stimmung auch ohne neue Tollität

MECKENHEIM-MERL. Den jubelnden Besuchern des Merler Karnevalszugs am Samstag winkte das Glück. Gleich 20 kleine und große Jecken rund um Katharina Bunert und auch der rasende Küster Martin Funke waren als glücksbringende Schornsteinfeger unterwegs. Sie hatten sich den alten Karnevalsschlager "Bei Palms da is de Pief verstopp" zum Motto gewählt. mehr...

Meckenheimer Zug

König Fußball und Altstadt-Sanierung stehen im Mittelpunkt

MECKENHEIM. Ob als Zauberer oder Bauarbeiter, im Vampir-Kostüm oder in Gardeuniform, ob zu Fuß oder auf dem Prunkwagen, alle rund 730 Jecken, die gestern bei strahlendem Sonnenschein durch die Meckenheimer Altstadt zogen, verbindet der Spaß am Karneval. Vor allem zwei bevorstehende Ereignisse wurden von den Zugteilnehmern in den Fokus gerückt: die Fußballweltmeisterschaft und die Sanierung der Meckenheimer Altstadt. mehr...

Carin und Jürgen Kiehne

Auch nach 50 Jahren "verliebt wie am ersten Tag"

MECKENHEIM. Bei einem Regimentsball in Lechfeld am 30. Januar 1960 eroberte Carin Hansen-Bues das Herz ihres heutigen Mannes Jürgen Kiehne. Am Freitag feierten die beiden goldene Hochzeit im Kreis der Familie. Eine große Feier soll im Mai folgen. mehr...

Weiberfastnacht in Meckenheim

Wenn jecke Weiber einen Cowboy als Mann wollen

MECKENHEIM. Meckenheimer Wiever feiern unter dem Motto "Rut-Wiess Alaaf". Heiß her ging es beim Wieverfastelovend in Meckenheim und Altendorf-Ersdorf. mehr...

"Mosaik"-Kulturzentrum Meckenheim

Mitgliederversammlung des "Frauentreffs"

MECKENHEIM. Der Frauentreff hatte zur Mitgliederversammlung ins "Mosaik"-Kulturzentrum eingeladen und viele Frauen waren gekommen. mehr...

Landesentwicklungsplan in Meckenheim

Wunsch nach einem Mittelzentrum

MECKENHEIM. Weil der Entwurf in die Planungshoheit von Kommunen eingreife, will sich die Stadt Meckenheim mit einer Stellungnahme gegen die geplante Neuaufstellung des Landesentwicklungsplans (LEP) aussprechen. Das haben Stadtentwicklungsausschuss und Rat mehrheitlich bei Gegenstimmen von SPD und Enthaltung von Bündnis '90/Die Grünen beschlossen. mehr...

Rhein-Sieg-Kreis

Vier Frauen, die an Weiberfastnacht in der Bütt stehen

RHEIN-SIEG-KREIS. Am Donnerstag sind sie wieder außer Rand und Band, die jecken Wiever. In vielen Dorfsälen treffen sie sich zu ihren Sitzungen - auch um in unsachlicher Weise über die Männer herzuziehen. Einige Frauen gehen schon seit Jahren in die Bütt. Wir stellen vier vor. mehr...

Meckenheim

Wirtschaftsförderer zieht Bilanz - Grüner Apfel soll etabliert werden

MECKENHEIM. Das Gewerbegebiet platze aus allen Nähten, sagte Dirk Schwindenhammer vor dem Meckenheimer Ausschuss für Bau, Vergabe, Wirtschaftsförderung und Tourismus. Der Wirtschaftsförderer zog in der jüngsten Sitzung eine Bilanz seiner Arbeit im vergangenen Jahr. mehr...

Meckenheim

Seniorin schlägt Täter in die Flucht

MECKENHEIM. Zwei jugendliche Täter haben am Montag auf der Marienburger Straße versucht, die Umhängetasche einer 83-Jährigen zu rauben. Verletzungen trug die Seniorin nicht davon. Das Alter der Jugendlichen wird auf 14 bis 16 Jahre geschätzt. Die Polizei sucht nun nach Hinweisen. mehr...

Einbruchsversuch in Meckenheim

Täter scheiterten an Terrassentür

MECKENHEIM. Eine Terrassentür hat in der Zeit von Samstag auf Montag einem Einbruchsversuch in der Dürerstraße standgehalten. An der Tür ist ein Sachschaden im Wert von mehreren hundert Euro entstanden. Die Polizei bittet nun um Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern. mehr...

Meckenheimer Altstadt

Am Kirchplatz fallen die Bäume

MECKENHEIM. Baumfällarbeiten rund um die Pfarrkirche Sankt Johannes der Täufer sind erstes sichtbares Zeichen der bevorstehenden Neugestaltung der Meckenheimer Altstadt. Der stattliche Götterbaum auf dem Unteren Kirchplatz musste weichen, ebenso die hohen Ahornbäume an der Südseite der Kirche. mehr...

< <   <   7 8 9 10 11 |12| 13 14 15 16 17   >   > >
News, Informationen und Service aus Meckenheim

  • Einwohnerzahl: 24.248
  • Bürgermeister: Bert Spilles
  • Telefon: (02225) 917-0
  • Homepage: www.meckenheim.de

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+