Nachrichten aus Meckenheim | GA-Bonn

Klimamanager für Bornheim, Meckenheim, Swisttal, Wachtberg und Alfter

Katalysator für den Umweltschutz

RHEIN-SIEG-KREIS. Wie es sich für einen hauptamtlichen Klimaschützer gehört, war Tobias Gethke gestern mit der Bahn und dem Fahrrad von seinem Wohnort Bad Godesberg aus zum Bornheimer Jugendamt gekommen. Im Arbeitsalltag wird der 27-Jährige allerdings auf andere Fortbewegungsmittel nicht verzichten können. mehr...

Väter-Bastelabend der Kita Arche

Unterkunft für kleine Krabbler

MECKENHEIM. Bereits zum zweiten Mal fand ein Väter-Bastelabend in der Kita Arche statt. Dabei sollten Insektenhotels entstehen. Die Kindern lernten zuvor alles rund ums Thema Insekten und die Wichtigkeit dieser künstlich geschaffenen Nist- und Überwinterungshilfen. mehr...

Modernisierte Schießstände

Moderne Technik hält Einzug

MECKENHEIM. Was für Laien unspektakulär aussehen mag, lässt das Herz der Sankt Sebastianus Schützenbruderschaft Meckenheim höher schlagen: Sechs rundum modernisierte Schießstände bereichern seit diesem Jahr die Räumlichkeiten des Vereins. mehr...

Landwirt schützt seine Süßkirschen-Plantage

Netze gegen die Kirschessigfliege

MECKENHEIM. Der Anbau von Süßkirchen ist für Landwirte wie Manfred Felten mit seiner Frau Zuzanna in der Regel ein lohnendes Geschäft. Denn das schmackhafte Obst ist beim Kunden gefragt und wird durchschnittlich im geschützten Anbau mit einem Preis von zwischen vier und sechs Euro das Kilogramm gehandelt, erklärt Manfred Felten. mehr...

Berufsfeuerwehr-Wochenende der Jugendfeuerwehr Merl

Disziplin ist auch in spannenden Momenten Pflicht

MECKENHEIM-MERL. Dass zum Alltag von Feuerwehrleuten nicht nur spannende Einsätze, sondern auch mal ein Fehlalarm gehört, davon können jetzt die acht Mitglieder der Jugendfeuerwehr der Löschgruppe Merl berichten, die an Pfingsten beim Berufsfeuerwehrwochenende dabei waren. mehr...

Hauptstraße in Meckenheim

Unbekannte brechen in Geschäft ein

MECKENHEIM. Unbekannte Täter sind in der Nacht zu Sonntag in ein Geschäft an der Hauptstraße in Meckenheim eingebrochen. Die Polizei bittet um Hinweise. mehr...

Sonderausstellung auf Burg Altendorf

Deckname "I.M. Kanüle"

MECKENHEIM-ALTENDORF. Für Jörg Köpke, den Vorsitzenden des Vereins Meckenheimer Stadtmuseum und Kulturforum e.V., bedeuteten der Fall der Mauer 1989 und die Deutsche Einheit 1990 die Möglichkeit, seinen Geburtsort Eberswalde in Brandenburg zu besuchen. Der Kreistagsabgeordnete und leidenschaftliche Sammler Raimund Schink, der den Bau der Mauer 1961 15-jährig in Berlin miterlebt hatte, erinnert sich, bei der Nachricht von Mauerfall und Grenzöffnung Tränen in den Augen gehabt zu haben. mehr...

90. Geburtstag: Inspekteur des Bundesgrenzschutzes a.D. Karl-Heinz Amft

Dorfjunge macht Polizeikarriere

MECKENHEIM. Türkei im Sommer 2012. Ein deutscher Tourist lässt sich mit einem Gleitschirm von einem Motorboot in die Höhe ziehen. In dem beliebten Ferienort kein ungewöhnliches Ereignis. Ungewöhnlich ist indes das Alter des Sportlers: Karl-Heinz Amft, Inspekteur des Bundesgrenzschutzes a.D., ist 88. Am Pfingstsonntag in diesem Jahr wird er 90 Jahre alt. mehr...

Neuer Wissenschafts- und Gewerbepark

Keimzelle für grüne Technologien

RHEINBACH/MECKENHEIM. Plötzlich kommt er und will nicht mehr weichen: Einen veritablen Ohrwurm setzt Reimar Molitor vom Verein Region Köln-Bonn den rund 100 Gästen im Campus Klein-Altendorf ins Ohr. Dem Höhnerlied "Wenn nicht jetzt, wann dann" verpasst der Interessenvertreter eine neue klangvolle Titelzeile: "Wenn nicht hier, wo sonst". mehr...

Verschmutzung auf der Wiese hinter der Oberen Mühle

Meckenheim: Tüten und Mülleimer zur Entsorgung fehlen

MECKENHEIM. Barfuß laufen und das Gras unter den Füßen spüren: "Das will hier keiner!" Andrea Wollmann lacht. Die Meckenheimerin braucht nicht lange, um gute Gründe zu finden, warum die Schuhe auch im Sommer besser anbleiben und die Spaziergänger auf ihre Schritte achten sollten. Auf der Wiese, die sich hinter der Oberen Mühle Richtung Bolzplatz erstreckt, liegen zahlreiche Hundehäufchen. mehr...

22. Deutsche Mühlentag

Mühlen öffnen in Meckenheim und Lüftelberg ihre Pforten

MECKENHEIM. Einblicke in gut erhaltene Mühlen der Region gewährt der 22. Deutsche Mühlentag am Pfingstmontag, 25. Mai. Aus der Region sind zwei historische Bauwerke dabei: die Obere Mühle in Meckenheim (Obere Mühle 8a) und die Mühle in Lüftelberg (Schloßstraße 6). mehr...

Thema Salafismus

Dialog auf Augenhöhe als Prävention

MECKENHEIM. Der Begriff "Salafismus" ist erst wenige Jahre alt. Doch seine Angst machende Wirkung wurde auch beim Vortrag des Beauftragten für den interreligösen Dialog im Erzbistum Köln, Thomas Lemmen, deutlich. Er beleuchtete am Dienstagabend auf Einladung des Katholischen Familienbildungswerkes vor etwa 30 Zuhörern das Thema "Salafismus als Herausforderung für interreligiösen Dialog und Jugendarbeit". mehr...

Nahverkehr in Meckenheim

Optimierungskonzept zur Verkehrs-Verbesserung vorgestellt

MECKENHEIM. Eine Verbesserung des Busverkehrs in Meckenheim streben die Stadt und der Kreis an. Dazu werden die Fahrpläne und die Linienführungen optimiert. mehr...

Fest zur Altstadtsanierung

25 Meter Kuchen munden im Baustellen-Café

MECKENHEIM. Otto Stangl hat die Messer gewetzt: Einen ganzen Sektkübel voll der blank gewienerten Esswerkzeuge trägt der Österreicher, Chefkoch der Meckenheimer Gastronomie-Institution "Zum Fässchen", unter dem Arm. Zielsicher strebt er in seinem blütenweißen Kochdress auf Bürgermeister Bert Spilles und Blütenkönigin Ilona Lubaschewski zu. mehr...

Sanierung der Hauptstraße in Meckenheim

25 Meter Kuchen munden im Baustellen-Café

MECKENHEIM. Der zweite sanierte Abschnitt der Hauptstraße in Meckenheim wird mit einem regionalen Leckerbissen eröffnet. mehr...

Café International in der Friedenskirche eröffnet

Miteinander ins Gespräch kommen

MECKENHEIM. Das Café International für Asylbewerber in der Meckenheimer Friedenskirche öffnete am Mittwoch zum ersten Mal seine Pforten. Mehr als 30 Gäste aus aller Herren Länder hieß Pfarrerin Ingeborg Dahl willkommen - zunächst auf Englisch, danach auf Deutsch. mehr...

Feuerwehr rettet Mann aus Steilhang

Meckenheimer rutschte vom Ahrhöhenweg ab

MECKENHEIM/MAYSCHOSS. Höhenretter der Feuerwehr haben an Christi Himmelfahrt einen Meckenheimer aus einer misslichen Lage befreit. Der Mann war auf dem Ahrhöhenweg zwischen Mayschoß und Altenahr unterwegs gewesen und aus noch ungeklärter Ursache gegen 13.15 Uhr einen 30 Meter hohen Steilhang hinabgestürzt und in Bergnot geraten. mehr...

Einbruch in Meckenheim

Täter hebelten Fenster auf

MECKENHEIM. Unbekannte drangen zwischen Mittwochabend, 23.30 Uhr und Donnerstag, 8.55 Uhr, in ein Einfamilienhaus auf der Marienburger Straße in Meckenheim ein. mehr...

Lüftelberger Theaterverein

Ein Stück über den "Komödianten Gottes"

MECKENHEIM-LÜFTELBERG. Leben und Wirken von Filippo Neri (1515-1595), der wegen seines Humors auch "der lachende Heilige" genannt wird und Lieblingsheiliger Goethes war, stehen in diesem Jahr im Mittelpunkt der Festspielwoche des Lüftelberger Theatervereins "Lüfthildis Mysterienspiele". mehr...

Gegenseitige Rücksichtnahme

Wenn Traktoren auf Radfahrer treffen

MECKENHEIM. Es ist Frühling, die Sonne scheint, und entsprechend viel los ist auf den Wegen rund um die Apfelstadt. Radfahrer, Freizeitsportler und Spaziergänger genießen das Draußensein, die Landwirte bestellen ihre Felder. mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5 6   >   > >
News, Informationen und Service aus Meckenheim

  • Einwohnerzahl: 24.248
  • Bürgermeister: Bert Spilles
  • Telefon: (02225) 917-0
  • Homepage: www.meckenheim.de

Leserfavoriten

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+