Nachrichten aus Lohmar | GA-Bonn

Einsatz in Lohmarer Restaurant

Vorbereitung einer Brandstiftung?

LOHMAR. Ein Gefahrstoffeinsatz hat am Donnerstagabend die Lohmarer Feuerwehr in Atem gehalten. In einem Restaurant in einem Mehrfamilienhaus an der Villa-Verde-Straße entdeckten die Wehrmänner ein benzinähnliches Gemisch, dessen Konzentration laut Sprecher Alexander Gehlen "im kritischen Bereich" lag. mehr...

Vorfälle im Rhein-Sieg-Kreis

Elf Einbrüche an den Weihnachtstagen

RHEIN-SIEG-KREIS. Insgesamt elf Einbrüche wurden der Polizei über die Weihnachtsfeiertage gemeldet. Eindeutiger Schwerpunkt war Heiligabend. Hier nahmen die Polizeibeamten alleine sieben Einbrüche auf. mehr...

Wie klingt das Fest?

Eine Umfrage unter Musikern zur Musik an Weihnachten

RHEIN-SIEG-KREIS. Weihnachten, das Fest der Liebe und Besinnung auf die eigentlichen Werte, ist da. Die letzten Geschenke sind besorgt, die Wohnung ist auf den Besuch von Freunden und Verwandten gerichtet. Das Wort Weihnachtsstress - eigentlich ein Unwort - ist in aller Munde. mehr...

Haupttäter in Untersuchungshaft

Drei mutmaßliche Serieneinbrecher festgenommen

SIEGBURG. Drei mutmaßliche Wohnungseinbrecher sind der Polizei in Siegburg am 18. Dezember ins Netz gegangen: ein 22-Jähriger ohne festen Wohnsitz in Deutschland und zwei 16-Jährige, die in Köln gemeldet sind. mehr...

Lohmarer Ausnahmechor "Da Capo"

"Da Capo" feierte Jubiläumskonzert mit dem Besten aus vier Jahrzehnten

LOHMAR. "Oh Happy Day" - der Gospelsong, der den grandiosen Konzert-Auftakt markierte, ist normalerweise die Zugabe, mit der sich "Da Capo" von seinem Publikum verabschiedet. Nun stellte der Anlass nicht nur die Programmfolge auf den Kopf. mehr...

Umwelt

VR-Bank pflanzt für jedes neue Mitglied ein Baum im Staatsforst

SIEGBURG/LOHMAR. Es ist ein Signal an die Natur und gleichzeitig auch eines an die eigenen Mitglieder. Die VR-Bank Rhein-Sieg ließ gestern insgesamt 1808 kleine Eichen und Hainbuchen im Siegburger Staatsforst gleich neben dem dortigen Friedwald pflanzen. Die Zahl ist dabei kein Zufall: Es ist die Anzahl an neu gewonnenen Mitgliedern der VR-Bank Rhein-Sieg im Jahr 2013. mehr...

Prozess gegen 53-Jährigen aus Lohmar

Onkel muss lebenslang in Haft

LOHMAR/BONN. Nicht die geringste Regung ist dem Mann auf der Anklagebank anzusehen, als die Bonner Jugendschutzkammer an diesem Tag ihr Urteil über ihn fällt: Der 53-Jährige, der seine Nichten regelmäßig mit K.o.-Tropfen betäubte, missbrauchte und seine sechsjährige Nichte damit am 6. April tötete, wird wegen Vergewaltigung mit Todesfolge zu lebenslanger Haft verurteilt. mehr...

Internet-Liebe endet tödlich

Lohmarer soll 14 Jahre altes Mädchen erstochen haben

EICHWALDE/LOHMAR. Sie lernen sich vor gut einem halben Jahr über die Internet-Community Jappy kennen, flirten per Chat und treffen sich schließlich auch persönlich. Doch die Beziehung endet in einer Katastrophe: Im Streit soll ein 20-Jähriger aus Lohmar seine sechs Jahre jüngere Freundin erstochen haben. Mittlerweile sitzt der mutmaßliche Täter in Wriezen in Untersuchungshaft. mehr...

Prozess gegen Onkel aus Lohmar

Tödlicher Missbrauch: Staatsanwalt geht von Mord aus

LOHMAR/BONN. Mit schmerzverzerrtem Gesicht sieht die Mutter den Angeklagten an, als Oberstaatsanwalt Robin Faßbender erklärt, warum der 53-Jährige für den tödlichen Missbrauch ihrer sechsjährigen Tochter am 6. April in Lohmar wegen Mordes verurteilt werden soll. mehr...

Prozess nach Missbrauch in Lohmar

Psychiatrische Gutachterin hält Onkel für gemeingefährlich

BONN/LOHMAR. Im Prozess vor dem Bonner Landgericht gegen den 53-Jährigen aus Lohmar, der am 6. April seine sechsjährige Nichte mit K.-o.-Tropfen betäubt, missbraucht und damit getötet haben soll, wurde am Montag eine psychiatrische Gutachterin gehört. Sie bejaht die Sicherungsverwahrung für den Onkel. mehr...

Verkehrsunfall in Lohmar

Zusammenprall auf der B56

LOHMAR. Am Samstag, 17. November,gegen 13:35 Uhr ereignete sich auf der Bundesstraße 56/ Neuenhauser Straße ein Verkehrsunfall. Ein junger Mann übersah offensichtlich beim Abbiegen ein Auto, in dem drei Rentner unterwegs waren. mehr...

Missbrauch in Lohmar

Zuschauer bespuckt beim Prozess den Angeklagten

LOHMAR/BONN. Im Prozess um den tödlichen Missbrauch in Lohmar hat sich das Gericht Filme des Missbrauchs angesehen. Ein Zuschauer bespuckt den Angeklagten. mehr...

< <   <   1 2 3 |4| 5 6 7 8 9   >   > >
News, Informationen und Service aus Lohmar

  • Einwohnerzahl: 31.272
  • Bürgermeister: Wolfgang Röger
  • Telefon: (02246) 15-0
  • Homepage: www.lohmar.de

Leserfavoriten

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+