Warnung vor Hochwasser: Sperrung der Rheinallee in Königswinter möglich | GA-Bonn

Warnung vor Hochwasser

Sperrung der Rheinallee in Königswinter möglich

SIEBENGEBIRGE.  Durch die aktuelle Wetterlage und die zu erwartenden Niederschläge im südlichen Einzugsgebiet des Rheins wird ein deutlicher Wasseranstieg des Flusses erwartet. Daher gab die Stadt Königswinter am Freitag eine offizielle Warnung heraus.

Nach den Vorhersagen der Hochwassermeldezentren könnte die Rheinallee bereits am Samstag in Höhe der Drachenfelsstraße überflutet werden, so dass dieser Straßenabschnitt für den gesamten Verkehr gesperrt werden müsste.

In den kommenden Tagen werde derzeit mit einem weiteren Anstieg des Hochwassers gerechnet. Die Stadt will "gegebenenfalls zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr die geeigneten Maßnahmen treffen".

Abo-Bestellung

Anzeige

Meistgelesen