Nachrichten aus Königswinter | GA-Bonn

Brombeerernte am Sonnenberger Hof

Tunnel für sensible Früchtchen

SONNENBERGER HOF. Was derzeit abgeschirmt unter den Folientunneln rund um den Sonnenberger Hof nahe Sonderbusch reift, ist deutschlandweit in aller Munde: Rund acht bis neun Gramm schwer und zuckersüß sind die dicken, blauschwarzen Brombeeren, die Obstbauer Heiner Schmitt und sein Sohn Markus hier seit Anfang Juli ernten. mehr...

Sänger Hans-Wolf Schölling und Hänsel und Gretel

Die Sehnsucht nach der Mutter

SIEBENGEBIRGE. Der freie Eifelblick von den Bad Honnefer Anhöhen ist durch die üppige Vegetation in diesen Sommermonaten oft verstellt. Hans-Wolf Schölling bedauert das etwas, weil er die Aussicht noch schöner kennt. Und er bedauert es nicht, weil so das Leben ist: Es läuft nicht immer alles glatt. mehr...

Mehr Gelassenheit im Umgang mit den Insekten

Ein neues Heim für Wespen

SIEBENGEBIRGE. Momentan steht das Telefon bei Manfred Schmitz kaum still. Denn Schmitz ist nicht nur Bienensachverständiger und Imker, er hat auch eine Fortbildung absolviert, die es ihm erlaubt, Wespen-, Hummel- oder Hornissenvölker umzusiedeln. Und gerade jetzt im Juli entdecken viele Menschen auf dem Dachboden oder auch in Rollladenkästen die Insektennester, die bereits eine stattliche Größe erreicht haben. mehr...

Altstadt in Königswinter

Neuer Glanz für altes Fachwerkhaus an der Hauptstraße

KÖNIGSWINTER. Das Gebäude mit der Nummer 395 wird mit historischen Eichenbalken wieder aufgebaut. Gewölbekeller bleibt erhalten mehr...

Märchen und ihre Bedeutung

Der Sänger Hans-Wolf Schölling und Hänsel und Gretel

SIEBENGEBIRGE. Der freie Eifelblick von den Bad Honnefer Anhöhen ist durch die üppige Vegetation in diesen Sommermonaten oft verstellt. Hans-Wolf Schölling bedauert das etwas, weil er die Aussicht noch schöner kennt. mehr...

Interview mit Regierungspräsidentin Walsken

"Akkordarbeit und gefährliche Jobs sind tabu"

KÖNIGSWINTER. Ein Smartphone, angesagte Klamotten, der Führerschein oder vielleicht ein besonderer Urlaub - Jugendliche haben zahlreiche Wünsche. Um diese realisieren zu können, bessern viele ihr Taschengeld mit Ferienjobs auf. Doch was ist zu beachten, wenn Schüler jobben möchten? mehr...

Kommentar zu den Umbauplänen am Petersberg

Besseres Image

Selbst manchem Königswinterer ging es bisher so: Ein Ausflug zum Petersberg? Findet da nicht gerade eine Konferenz statt? Lasst uns doch lieber zum Oelberg oder zur Löwenburg gehen. mehr...

Umbaupläne für 35 Millionen Euro

Perspektiven für den Petersberg

KÖNIGSWINTER. Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) hat sich ein überaus ehrgeiziges Ziel gesteckt: Für 35 Millionen Euro soll aus dem ehemaligen Gästehaus der Bundesregierung auf dem Petersberg ein zukunftsfähiges Grandhotel mit der Steigenberger Hotels AG als Hotelmanagerin werden. mehr...

SPD in Königswinter

Wir brauchen ganzjähriges Badeangebot

KÖNIGSWINTER. Gleich mehrere Themen hatten die Königswinterer Sozialdemokraten herausgegriffen, um bei ihrer Sommer-Pressekonferenz ihre Standpunkte dazu deutlich zu machen. mehr...

Nachtigallental in Königswinter

Das Bett des Hitelbach ist zu eng

KÖNIGSWINTER. Neun Monate lang war das Nachtigallental nach dem verheerenden Unwetter im Juni 2013 wegen Verwüstung und sturzgefährdeter Bäume gesperrt. Erst im März 2014 konnte der beliebte Wanderweg wieder geöffnet werden. Doch bleibt das auch so? In Königswinter gibt es die Sorge, dass der Weg wegen der geplanten Renaturierung des Hitelbaches dauerhaft verloren gehen könnte. mehr...

Interview mit Hoteldirektor

Michael Kain über die Sanierung

KÖNIGSWINTER. Seit dem 1. Juli 2015 ist Michael Kain Direktor des Steigenberger Grandhotels Petersberg. Mit ihm sprach Alev Dogan. mehr...

Hotel Petersberg

Schon 3500 vor Christus siedelten die ersten Menschen auf dem Berg

KÖNIGSWINTER. Bevor es ein Hotel auf dem Petersberg gab, war er lange Zeit vor allem eine Pilger- und Wallfahrtsstätte. Noch heute finden in der Kapelle in den Sommermonaten Messen statt mehr...

< <   <   1 2 3 4 5 |6| 7 8 9 10 11   >   > >
News, Informationen und Service aus Königswinter

  • Einwohnerzahl: 40.959
  • Bürgermeister: Peter Wirtz
  • Telefon: (02244) 889 - 0
  • Homepage: www.koenigswinter.de

Leserfavoriten

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+