Nachrichten aus Königswinter | GA-Bonn

Fastenwoche in Heisterbacherrott

Vom Fasten und der inneren Einkehr

HEISTERBACHERROTT. Die Emmauskirche Heisterbacherrott veranstaltet auch in diesem Jahr eine Fastenwoche nach der Buchinger Methode. mehr...

1500 Euro für den guten Zweck

Oberpleiser Schüler übergeben Spende an Elterninitiative krebskranker Kinder

SANKT AUGUSTIN/OBERPLEIS. Ein Ort der Ruhe und des Entspannens, aber auch des Lernens und des Feierns ist der "Green Corner-Platz" des Gymnasiums am Oelberg in Oberpleis. Und weil den Schülern ihre grüne Oase besonders am Herzen liegt, haben sie die Gestaltung und auch die Betreuung des im Juni 2012 gestalteten Platzes in ihre Obhut genommen. mehr...

Kleintransporter kippt um

Sprinter verunglückt bei Überholmanöver auf der A3

KÖNIGSWINTER. Ein schwerer Verkehrsunfall auf der A3 hat am frühen Dienstagmorgen für mehrere Kilometer Stau gesorgt. Ein Mercedes Sprinter und ein 7,5-Tonner waren auf dem Autobahnabschnitt verunglückt. Ein Fahrer wurde dabei in seinem Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt. mehr...

Rosenmontagszug in Niederdollendorf

Das neue Prinzenpaar bringt den Swing mit

NIEDERDOLLENDORF. Gerade hatten sie noch mit "Swinging Altstadt Königswinter" im Veedelszoch musiziert. Da wurden Willi Sülzen und Jeanette Bitter gestern beim Halbzeit-Stopp vor der Pfarrkirche Sankt Michael aus ihrer blau-gelben Truppe geholt und auf die Bühne gebracht. mehr...

Brand in Königswinter

Altpapiercontainer brannte bei Automobilzulieferer

KÖNIGSWINTER. Ein brennender Altpapiercontainer hat am Montagvormittag der Königswinterer Feuerwehr einen kurzen Einsatz beschert. Bei Demontagearbeiten auf dem Gelände des Automobilzulieferers Hayes Lemmerz war es gegen 10.30 Uhr zu einem Funkenflug gekommen. mehr...

Zug in Ittenbach

Ittenbach avanciert zum Mittelpunkt der jecken Galaxie

ITTENBACH. Mit dem ausgeliehenen Raumschiff mitten rein ins närrische Treiben: Fast eine Tonne Kamelle fürs Fußvolk am Straßenrand. mehr...

Zug durch Königswinter

Tausend gute Gründe, um zu feiern

KÖNIGSWINTER. Im strahlenden Sonnenlicht schillernde Seifenblasen schwebten um Altstadt-Prinzessin Heike. Und auch Ihre Tollität selbst schwebte - nämlich auf Wolke sieben. mehr...

Unfall in Königswinter

Alkoholfahrt endet im Gleisbett

KÖNIGSWINTER. Die Alkoholfahrt einer 41-Jährigen endete am Samstag auf dem Gleisbett der Straßenbahnlinie 66 in Königswinter. Die Autofahrerin hatte 0,8 Promille intus. mehr...

Die ungehaltene Büttenrede

GA-Reporter sanieren das Königswinterer Hallenbad

KÖNIGSWINTER. Die Redaktion Siebengebirge nimmt in ihrer ungehaltenen Büttenrede die Themen des vergangenen Jahres aufs Korn. mehr...

Kitaplätze werden teurer

Königswinter: Besserverdienende zahlen ab 1. August mehr

KÖNIGSWINTER. Der Stadtrat hat sich einstimmig für eine neue Einkommensstufe bei den Elternbeiträgen für Kinderbetreuung ausgesprochen. Besserverdienende mit einem Bruttoeinkommen von mehr als 98.168 Euro müssen ab dem 1. August 2015 für einen Kitaplatz mit 45 Betreuungsstunden pro Woche im Monat 478 Euro zahlen. mehr...

Freizeit- und Tagungsstätte in Römlinghoven

Verkauf des Malteserhofes verzögert sich

RÖMLINGHOVEN. Der Verkauf des Malteserhofs in Römlinghoven verzögert sich. "Bis zum Ende dieses Jahres ist der Malteserhof auf jeden Fall weiter für seine Gäste da. Das gilt mit großer Wahrscheinlichkeit auch für Termine bis Sommer 2016", teilte Reinhard Bartha mit. mehr...

Einbruch in Ittenbach

Zivilstreife beobachtete Tatverdächtige

KÖNIGSWINTER. Zwei Tatverdächtige hat die Polizei nach einem Einbruch in Ittenbach festgenommen. Gegen die 18 und 20 Jahre alten Männer wurden Haftbefehle erlassen. Wie die Polizei erst am Mittwoch mitteilte, waren die zunächst unbekannten Täter am 29. Januar gegen 15.30 Uhr in ein Einfamilienhaus eingestiegen. mehr...

< <   <   1 2 3 4 5 |6| 7 8 9 10 11   >   > >
News, Informationen und Service aus Königswinter

  • Einwohnerzahl: 40.959
  • Bürgermeister: Peter Wirtz
  • Telefon: (02244) 889 - 0
  • Homepage: www.koenigswinter.de

Leserfavoriten

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+