Nachrichten aus Königswinter | GA-Bonn

Historisches Gebäude auf dem Kirchplatz Oberpleis

"Alter Zoll" öffnet im September

OBERPLEIS. In rund sechs Wochen wird der Kirchplatz in Oberpleis neu belebt. Dann öffnet der "Alte Zoll" nach rund zehn Jahren Leerstand und 13 Monaten Sanierung als schmuckes Weinlokal mit Außengastronomie. mehr...

Führung durch die Oberpleiser Pfarrkirche

Mythisches im steinernen Gewölbe

OBERPLEIS. Die Krypta der katholischen Pfarrkirche in Oberpleis ist in fahles, blaues Licht getaucht. Es ist aber nicht nur die schummrige Beleuchtung und auch nicht die nächtliche Kühle, die die Besucher in dem steinernen Gewölbe frösteln lässt. mehr...

Sommerfest im Sea Life

Auch der GA ist mit einem Stand im Königswinterer Aquarium vertreten

KÖNIGSWINTER. Einfach mal abtauchen: Im Rahmen des Königssommers in Königswinter lädt das Sea Life für Sonntag, 26. Juli, zum großen Sommerfest ein. In der Zeit von 11 bis 8 Uhr können die Besucher nicht nur kostenlos das Aquarium im Herzen der Altstadt an der Rheinallee erkunden, sondern bekommen auch noch jede Menge Aktionen geboten. mehr...

Feuer auf der L330 bei Königswinter

Anhänger mit Heu in Brand geraten

KÖNIGSWINTER-WILLMEROTH. Auf der Landstraße 330 ist am Feitagnachmittag ein mit Heu beladener Anhänger in Brand geraten. Insgesamt mussten 35 Feuerwehrleute ausrücken, um die Flammen zu löschen. mehr...

Verschönerungsverein für das Siebengebirge

Parken ist nicht mehr kostenlos

SIEBENGEBIRGE. Der Verschönerungsverein für das Siebengebirge (VVS) bewirtschaftet ab sofort seine Parkplätze rund um das Margarethenkreuz in Ittenbach mit Gebührenautomaten. mehr...

Kommentar

Startschuss im Staatsforst

Im Oktober 2010 bewarb sich der Kreis beim Bundesamt für Naturschutz in Bonn für das Förderprogramm "Chance.Natur". Fast fünf Jahre später ist es endlich soweit. Das Projekt heißt zwar bereits seit geraumer Zeit "Chance 7", die Intention ist jedoch gleich geblieben: Bedeutsame Lebensräume und Arten sollen erhalten und gefördert werden. mehr...

Naturschutzgroßprojekt Chance 7

Blühende Heidelandschaft als Ziel

EUDENBACH. Wenn alles gut läuft, können Wanderer sich in einigen Jahren an einer blühenden Heidelandschaft auf der Komper Heide erfreuen. Mitte August rücken dort, wo heute noch überwiegend Fichtenwald steht, Harvester - große Holzerntemaschinen - an, um die erste Maßnahme des Naturschutzgroßprojekts "Chance 7" einzuleiten. mehr...

Schafe als Rasenmäher im Siebengebirge

Der Pelz ist ab

SIEBENGEBIRGE. Wenn die Schafe nicht zum Scherer kommen können, dann muss eben der Scherer zu den Schafen kommen. So jetzt geschehen in Dollendorf. Denn dort weiden derzeit die Tiere von Schäfer Clemens Bockholt auf der Wiese der Bürgerinitiative Naturschutz Siebengebirge. mehr...

Königswinter-Ittenbach

Überfall auf Schnellrestaurant

KÖNIGSWINTER. Zwei bewaffnete, maskierte Männer haben am späten Mittwochabend ein Schnellrestaurant in Ittenbach überfallen. Von ihnen fehlt derzeit jede Spur. mehr...

Sanierung auf der L83 zwischen Thomasberg und Ittenbach

Mit der Holperpiste ist es bald vorbei

THOMASBERG. Wenn es einen Preis für die schlimmste Holperpiste im Siebengebirge geben würde, hätte die Siebengebirgsstraße im Ortsbereich Thomasberg alle Chancen. Doch ein Ende ist absehbar. In der zweiten Augusthälfte will der Landesbetrieb Straßen NRW mit der Sanierung der L 83 beginnen. mehr...

Österreicher übernehmen Jugendhof Rheinland

Erbpachtvertrag mit LVR unterzeichnet

NIEDERDOLLENDORF. Der Jugendhof Rheinland hat einen neuen Eigentümer. Die österreichische Jufa Jugend & Familiengästehäuser Holding GmbH mit Sitz in Graz hat bereits am 29. Juni einen Erbpachtvertrag mit dem Landschaftsverband Rheinland unterzeichnet. mehr...

Parkscheinautomaten auf der Margarethenhöhe

Das Tagesticket gibt es für drei Euro

KÖNIGSWINTER. Der Verschönerungsverein für das Siebengebirge (VVS) bewirtschaftet ab sofort seine Parkplätze rund um das Margarethenkreuz in Ittenbach mit Gebührenautomaten. Dazu gehören die beiden Parkplätze am Fuß des Oelbergs sowie der sogenannte Lauftreff-Parkplatz und der große Parkplatz an der Ecke Löwenburger Straße. mehr...

< <   <   1 2 |3| 4 5 6 7 8   >   > >
News, Informationen und Service aus Königswinter

  • Einwohnerzahl: 40.959
  • Bürgermeister: Peter Wirtz
  • Telefon: (02244) 889 - 0
  • Homepage: www.koenigswinter.de

Leserfavoriten

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+