Nachrichten aus Königswinter | GA-Bonn

Umgestaltung der Oberpleiser Ortsmitte

Die Kirche rückt näher ans Zentrum

KÖNIGSWINTER. Es ist still geworden um die Pläne für eine Umgestaltung der Oberpleiser Ortsmitte. Zwar beschäftigte sich der dafür zuständige Arbeitskreis, dem neben Verwaltung und Politikern unter anderem auch die katholische Kirchengemeinde angehört, intensiv mit dem Thema - allerdings weitgehend ohne die Beteiligung der Öffentlichkeit. Die jüngste Sitzung besuchten gerade einmal zwei Bürger. mehr...

MGV Rauschendorf feiert unter Kastanienbäumen

Schwarzwaldmusiker bereichern Sommerfest

RAUSCHENDORF. "Hier wird gebrutzelt" stand auf dem Schild über der Grillbude geschrieben - gemeint waren damit zwar die leckeren Würstchen und Koteletts, die anlässlich des Sommerfestes des Männergesangvereins MGV Rauschendorf serviert wurden, aber den ehrenamtlichen Grillmeistern schien es angesichts tropischer Temperaturen hinter ihrem Grill nicht viel anders zu gehen. mehr...

Unfall in Königswinter

87-Jährige Radfahrerin verstirbt nach Zusammenstoß

BONN. Nach einem Zusammenstoß zwischen zwei Fahrradfahrern ist eine 87-jährige Radfahrerin an ihren schweren Verletzungen verstorben. Der Unfall ereignete sich am Sonntagnachmittag. mehr...

Feuerwehreinsatz in Königswinter

Friteuse brannte im Sea Life

KÖNIGSWINTER. Eine Friteuse hat am Montag gegen 13.20 Uhr im Gastrobreich des Großaquariums Sea Life in Königswinter zu einem Feuerwehreinsatz geführt. Als das Feuer ausbrach, hatten sich rund 50 Menschen in dem Bereich aufgehalten. mehr...

Kunsttage in Königswinter

Die ganze Stadt eine Galerie

KÖNIGSWINTER. Schrill und farbenfroh, düster und geerdet, die feingliedrige Präzision des Fotorealismus oder die mehrdeutige Faszination des Abstrakten - Vielfalt stand bei der 14. Ausgabe der Königswinterer Kunsttage einmal mehr an allererster Stelle. mehr...

Bürgerinitiative Naturschutz Siebengebirge

Ein neuer Traktor für die Pflege

OBERDOLLENDORF. Die Pflege von Streuobstwiesen ist ein mühsames Geschäft: So müssen die für viele Tier- und Pflanzenarten wertvollen Biotope regelmäßig von Brombeerranken und Wurzelschösslingen befreit werden und die Obstbäume geschnitten und gegebenenfalls neu gepflanzt werden. mehr...

Moschee in Königswinter

Muslime und Christen im Dialog

KÖNIGSWINTER. Bernsteinfarben schimmerte die heiße Flüssigkeit, in einem gläsernen Gefäß. Auf einem silbernen Unterteller, neben einem kleinen Stück Würfelzucker, stand ein Glas "Türkischer Tee". Beim Christlich-Islamischen-Dialog trug das warme Getränk gleich zu einer gemütlichen Atmosphäre bei. mehr...

14. Königswinterer Kunsttage im Palastweiher

Künstler als feine Seismografen

KÖNIGSWINTER. "Künstler sind nicht nur Lebenskünstler - weil sie müssen oder wollen -, sie sind auch Propheten, Seismografen", sagte Helmut Herles, Journalist und ehemaliger Chefredakteur des General-Anzeigers, bei der Eröffnung der 14. Königswinterer Kulturtage im Kunstforum Palastweiher am Donnerstagabend. mehr...

Königswinterer Karnevalsgesellschaft

Früherer Vorsitzender der Karnevalisten, ist tot

KÖNIGSWINTER. Die Große Königswinterer Karnevalsgesellschaft von 1860 (GKKG) trauert um ihren langjährigen Vorsitzenden Mike Weiser, der am Mittwochabend im Alter von 63 Jahren gestorben ist. Weiser war von 2000 bis 2010 Vorsitzender der GKKG. "In diesen zehn Jahren bereitete er sorgfältig und mit großer Ernsthaftigkeit das 150. Jubiläum 2010 vor und sorgte vor allem dafür, seinen Mitstreitern zum Jubiläum einen schuldenfreien Verein zu hinterlassen", schreibt der Verein in seinem Nachruf. mehr...

Die "Sproch- un Spelljrupp" Niederdollendorf bringt "Der neue Pastur" auf die Bühne

Der Herbst startet mit Mundart

NIEDERDOLLENDORF. Dieser neue Pastor, das ist doch ein richtiges Schlitzohr. Er logiert sich inkognito in einem Gasthaus ein, bewirbt sich erfolgreich beim Niederdollendorfer Winzer als Weinbergarbeiter und bekommt große Ohren, wenn beim Köbes getratscht und geklatscht wird. "So lerne ich meine zukünftigen Schäfchen von der richtigen Seite kennen", hält Herr Pfarrer beim Frühstück einen Monolog, bei dem ihm der Schalk aus den Augen blitzt. mehr...

Asylbewerberheim in Stieldorf

Brita Larenz hilft Flüchtlingsfamilie Hamo im Alltag

SIEBENGEBIRGE. "Guten Tag, ich bin Brita, ich möchte euch helfen." Brita Larenz fackelte nicht lange. Sie klopfte an die Tür der Familie Hamo im Asylbewerberheim in Stieldorf und sprach Shireen Hamo, die ihr erstaunt die Tür öffnete, unverblümt an. Es war Ende Mai, als sich die Allgemeinmedizinerin im Ruhestand aus Heisterbacherrott und die junge Frau aus dem syrischen Kobane auf diese Weise kennenlernten. mehr...

Flüchtlingsgipfel der Bürgermeister

Für Kommunen gibt's mehr Geld

RHEIN-SIEG-KREIS/DÜSSELDORF. 90 Minuten hatte Innenminister Ralf Jäger Zeit: Mehr als 350 Bürgermeister waren seiner Einladung nach Düsseldorf gefolgt, um beim Gipfeltreffen der kommunalen Spitzenvertreter über die dramatische Lage bei der Unterbringung von Flüchtlingen in den Kommunen zu sprechen. mehr...

< <   <   1 |2| 3 4 5 6 7   >   > >
News, Informationen und Service aus Königswinter

  • Einwohnerzahl: 40.959
  • Bürgermeister: Peter Wirtz
  • Telefon: (02244) 889 - 0
  • Homepage: www.koenigswinter.de

Leserfavoriten

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+