Nachrichten aus Königswinter | GA-Bonn

Kommentar

Zweifel sind angebracht

Die Aussagen der beiden Stellungnahmen zur Zulässigkeit des Bürgerbegehrens "Lemmerzbäder erhalten und sanieren" könnten verschiedener nicht sein. Dabei scheint die Einschätzung der Verwaltung auf den ersten Blick plausibel. mehr...

Lemmerzbäder in Königswinter

Bürgerbegehren - zulässig oder unzulässig?

KÖNIGSWINTER. Am kommenden Mittwoch, 27. Mai, muss sich der Stadtrat in einer Sondersitzung mit der Zulässigkeit des Bürgerbegehrens "Lemmerzbäder erhalten und sanieren" auseinandersetzen. Während die Verwaltung in ihrer Vorlage das Bürgerbegehren für unzulässig hält, behaupten die Initiatoren das Gegenteil und berufen sich auf eine rechtliche Stellungnahme der Rechtsanwältin Sonja Stenzel der Kanzlei Wegner Ullrich Müller-Helle & Partner, Berlin. Der General-Anzeiger stellt die Positionen gegenüber. mehr...

Haftung für Steinschlag am Siegfriedfelsen

Verschönerungsverein verliert Klage gegen Städte

SIEBENGEBIRGE. Der Verschönerungsverein für das Siebengebirge (VVS) ist mit seinen Klagen gegen die Städte Bad Honnef und Königswinter gescheitert. Das teilte jetzt das Verwaltungsgericht Köln mit. Der Verein wollte von den beiden Städten künftig aus der Haftung befreit werden. mehr...

L193 in Niederdollendorf

Fahrbahnsanierung verzögert sich

NIEDERDOLLENDORF. Nicht jede Fahrbahnsanierung in Königswinter birgt positive Überraschungen. Nachdem die Ortsdurchfahrten Ittenbach und Oberdollendorf in den vergangenen Jahren jeweils in Rekordzeit erneuert wurden, wird bei der Sanierung der Hauptstraße (L 193) in Niederdollendorf der Zeitrahmen nicht eingehalten. mehr...

Harald und Gisela Müller beherbergen Landschildkröten

Gänseblümchen lassen die Gäste links liegen

KÖNIGSWINTER. Panzer-"Invasion" am Drachenfels. 14 griechische Landschildkröten sind bei Harald und Gisela Müller in der Sommerfrische. Ihre Pension auf Zeit ist ein eingezäuntes Refugium mit zwei Häuschen zum Zurückziehen. mehr...

Sommerkonzert des Gymnasiums am Oelberg

Von James Bond bis Bryan Adams

OBERPLEIS. "007" im Gymnasium am Oelberg. "James Bond Theme" - die Titelmusik des wohl berühmtesten Agenten-Thrillers - erklang beim Sommerkonzert der Schule, das diesmal unter dem Motto "Filmmusik & More" stand. mehr...

Auf frischer Tat erwischt

Bewohner ringt mit Einbrecher

NIEDERDOLLENDORF. Auf frischer Tat erwischt wurde ein Einbrecher in der Nacht zu Freitag in Königswinter-Niederdollendorf von einem Hausbewohner. Der 56-Jährige hatte gegen 2.50 Uhr Geräusche im Hausflur gehört und wurde, als er nachsah, von einem Unbekannten attackiert. mehr...

Starkregen im Mühlental

Auf der Suche nach dem Königsweg

DOLLENDORF. Der nächste Starkregen kommt bestimmt, und dann werden bei Claudia und Peter Trüller die Wassermassen wieder den Hang herunterkommen. Die Trüllers wohnen im obersten Haus im Oberdollendorfer Mühlental, direkt am Waldrand. mehr...

Starkregen im Mühlental

Auf der Suche nach dem Königsweg

DOLLENDORF. Der nächste Starkregen kommt bestimmt, und dann werden bei Claudia und Peter Trüller die Wassermassen wieder den Hang herunterkommen. Die Trüllers wohnen im obersten Haus im Oberdollendorfer Mühlental, direkt am Waldrand. mehr...

Oberdollendorfer planen 1050-Jahre-Fest

Vereine wollen Jubiläum feiern

OBERDOLLENDORF. Der Verband der Ortsvereine für Oberdollendorf und Römlinghoven (VDO) hat für Anfang Juni seine Mitgliedsvereine eingeladen, um über eine Beteiligung an einer Dollendorfer 1050-Jahr-Feier im kommenden Jahr zu beraten und zu beschließen. mehr...

Schulausschuss in Königswinter tagte

Musikschulpreise steigen um drei Prozent

KÖNIGSWINTER. Die Preise der Musikschule sollen zum 1. Januar 2016 steigen. Um durchschnittlich drei Prozent werden die Gebühren angehoben, wenn es nach der Verwaltung geht. Der Ausschuss für Schule, Kultur und Städtepartnerschaft hat dem bei seiner Sitzung zugestimmt. Ein weiteres Thema war das Angebot an Internationalen Vorbereitungsklassen in der Stadt Königswinter. mehr...

Unfall mit Sachschaden

82-Jähriger missachtet Vorfahrt

KÖNIGSWINTER. Einen 19-Jährigen Pkw-Fahrer, der mit seinem Pkw auf der Siegburger Straße (L143) in Richtung Uthweiler unterwegs war, übersah gestern gegen 14.30 Uhr ein 82-jähriger Autofahrer auf Höhe des Stadtteils Thelenbitze. mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5 6   >   > >
News, Informationen und Service aus Königswinter

  • Einwohnerzahl: 40.959
  • Bürgermeister: Peter Wirtz
  • Telefon: (02244) 889 - 0
  • Homepage: www.koenigswinter.de

Leserfavoriten

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+