Nachrichten aus Hennef | GA-Bonn

Überfall am Siegbogen

Täter stehlen Tasche mit Wertgegenständen

HENNEF. Ein 54-jähriger Hennefer ist am Dienstagabend überfallen worden. Der Mann war laut Polizei kurz vor Mittagnacht an der Bahnhaltestelle Siegbogen ausgestiegen und wollte von dort aus zu Fuß nach Hause gehen. mehr....

Bahn weitet ihr Angebot aus

Hennef wird öfter angefahren

HENNEF. S19 soll der neue Zug heißen, der als S-Bahn nun auch öfter an den Hennefer Bahnhöfen halten soll - das ergab eine Anfrage von Bürgermeister Klaus Pipke an die Nahverkehr Rheinland GmbH. Demnach wird mit dem kommenden Fahrplanwechsel ab Dezember das bisherige S-Bahn-Angebot nach Hennef auch am Nachmittag zu einem Zehn-Minuten-Rhythmus verdichtet. mehr....

Notarzteinsatz

Zugverkehr zwischen Hennef und Eitorf gestört

HENNEF/EITORF. Fahrgäste der Linie S12 haben sich am Dienstagvormittag auf längere Wartezeiten einstellen müssen. Aufgrund eines Notarzteinsatzes verkehrte der Zug zwischen Hennef und Eitorf nicht. Die Deutsche Bahn setzte Ersatzbusse ein. mehr....

Hennefer Verein "Schule für Alle"

Große Gala für Projekte der Inklusion

HENNEF. Tanzen, feiern und genießen, um anderen Menschen zu helfen - es gibt wahrlich Unangenehmeres. Und so überraschte es nicht, dass der große "Gala-Ball 2014" des Vereins "Schule für Alle" in Hennef am Samstagabend mehr als 350 Gäste aus Nah und Fern in edler Abendgarderobe in die Aula des Schulzentrums Meiersheide lockte. mehr....

Gesamtschule Meiersheide

Mit fünf Kilometern Gutes tun

HENNEF. Lange Tische mit Erfrischungsgetränken stehen bereit, es läuft laute Musik: Der alljährliche Sponsorenlauf an der Gesamtschule Meiersheide hat begonnen. Alle Jahrgangsstufen laufen am Montag für den guten Zweck. mehr....

Spannende Mörderjagd

Gisa Klönne präsentiert ihren Krimi "Nichts als Erlösung"

HENNEF. Eine heiße Sommernacht am Rhein und eine schöne Gelegenheit für Touristen, sich seitwärts in die Büsche zu schlagen, um sich der Zweisamkeit hinzugeben. Die Lust kann einem allerdings vergehen, wenn man dabei eine Leiche findet, der das Gesicht weggeschossen wurde. Ausgerechnet zu diesem Zeitpunkt kommt Hauptkommissarin Judith Krieger auf ihrer Joggingtour dort vorbei. Schnell hat sie zusammen mit ihrem Kollegen Manni Korzilius das Mordopfer identifiziert, aber das wirft weitere Fragen auf. mehr....

Parken in Hennef

Stadtwerke sind jetzt zuständig

HENNEF. Bereits der Wirtschaftsausschuss hatte sich mit der Änderung des Gesellschaftsvertrages der Hennefer Stadtwerke beschäftigt. Um in den Genuss steuerlicher Vorteile sowohl für den Abriss des maroden Parkhauses an der Bahnhofstraße als auch für den eventuellen Neubau zu kommen, bedurfte es laut Verwaltung einer Änderung des Gesellschaftsvertrages der Stadtwerke Hennef. mehr....

47-Jähriger hatte sich geistig Behinderter genähert

Missbrauchsprozess endet mit Bewährungsstrafe

HENNEF/BONN. Dass er nach anfänglichem Zögern doch noch ein Geständnis ablegte, hat einem 47-Jährigen aus Hennef den direkten Gang ins Gefängnis erspart: Wegen zweifachen sexuellen Missbrauchs einer Jugendlichen wurde der arbeitslose Mann jetzt vom Bonner Landgericht zu 22 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt. mehr....

Brand in Hennef-Warth

Privater Saunaofen fing Feuer

HENNEF-WARTH. Ein brennender Saunaofen versetzte am Donnerstagabend die Eigentümer einer privaten Sauna in Hennef-Warth in Angst und Schrecken. Glücklicherweise wurde aber niemand verletzt. mehr....

Festnahmen in Hennef

Erfolgreicher Schlag gegen Hennefer Drogendealer

HENNEF/SANKT AUGUSTIN. Sieben Wohnungen in Hennef und Sankt Augustin hat die Polizei am Mittwoch durchsucht. In allen Wohnungen wurden Drogen gefunden. mehr....

"fraulück" in Hennef

Ein verschworener Haufen

HENNEF. Sie zeichnen dafür verantwortlich, dass die Filmszene in Hennef belebt wurde. Die Rede ist von den Frauen des Vereins "fraulück", der 1990 von engagierten Hennefer Frauen aus der Taufe gehoben wurde. Ziel war zunächst, einen Treffpunkt für Frauen zu schaffen. mehr....

Haushalt für 2015 weist Defizit von 4,5 Millionen Euro auf

Hennef bleibt finanziell eigenverantwortlich

HENNEF. Die wichtigste Botschaft verkündete Bürgermeister Klaus Pipke am Montagabend während der Ratssitzung direkt am Anfang: Hennef bleibt auch 2015 finanziell eigenverantwortlich. Dennoch machte sich Pipke während seiner Haushaltsrede keinerlei Illusionen: "Es wird in Zukunft nicht einfacher werden." mehr....

< <   <   1 2 3 4 |5| 6 7 8 9 10   >   > >
News, Informationen und Service aus Hennef

  • Einwohnerzahl: 46.342
  • Bürgermeister: Klaus Pipke
  • Telefon: (02242) 88 80
  • Homepage: www.hennef.de

Leserfavoriten

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+