Nachrichten aus Eitorf | GA-Bonn

Eitorf

Mehrere Radrennfahrer schwer verletzt

EITORF. Eine 20-köpfige Gruppe von Rennradfahrern war am Samstag (18. Januar) gegen 12.10 Uhr auf der Harmoniestraße (L333) in Richtung Eitorf-Harmonie unterwegs, als einer von ihnen - ein 28-Jähriger aus Rösrath - ohne Fremdeinwirkung stürzte. mehr...

Festnahme in Troisdorf

Ladendiebe auf frischer Tat erwischt

TROISDORF. Auf alkoholische Getränke, Rasierer und Zigaretten hatten es zwei Männer abgesehen, die in einem Markt in Troisdorf unterwegs waren. Allerdings wollten sie die Waren mitnehmen, ohne zu bezahlen. Mitarbeiter stellten das Duo. Bei der Durchsuchung fanden Polizisten noch mehr - auch in einem Jackenfutter. mehr...

Landgericht Bonn

Stieftochter jahrelang missbraucht - Fünf Jahre Haft

BONN. Vier Jahre lang hat ein 38-Jähriger aus Eitorf seine Stieftochter immer wieder sexuell missbraucht - beim ersten Übergriff war das gehörlose Kind elf Jahre alt. mehr...

Naturschutzprojekt "Chance 7"

Eitorf bleibt beim Nein

RHEIN-SIEG-KREIS. Die Planungsphase ist abgeschlossen, jetzt soll es an die Umsetzung gehen: In den kommenden Wochen soll der Förderantrag für das Naturschutzprojekt "Chance 7" erarbeitet und bei Bund und Land eingereicht werden. Ab Mitte des Jahres sollen die Fördermittel fließen können. "Chance 7" sieht vor, in verschiedenen Gebieten des rechtsheinischen Kreises Biotopverbundsysteme zu schaffen, um Tierarten wie Gelbbauchunke, Moorbläuling oder Wildkatze zu schützen. mehr...

Weco in Eitorf

Zum Werksverkauf standen tausende Feuerwerksfans an

EITORF. Es ist 6.30 Uhr am Samstagmorgen. Die Straßen sind noch menschenleer. Nur auf der Bogestraße staut es sich. Autofahrer mit holländischem Kennzeichen, aus Dortmund oder Bergheim versuchen, noch einen Parkplatz an der pyrotechnischen Fabrik Weco zu ergattern. Sie sind spät dran für den Werksverkauf, der offiziell um sechs Uhr beginnt. mehr...

Vorfall in Eitorf

Jugendlicher durch Messerstich schwer verletzt

EITORF. Auf der Suche nach der Tatwaffe, einem Messer, ist die Polizei in Eitorf. Ein Jugendlicher wurde in der Nacht zu Sonntag damit lebensbedrohlich verletzt. Das Opfer ist 16 Jahre alt, der Täter erst 15 Jahre. Er stellte sich kurz nach dem Vorfall. mehr...

Eitorf

68-Jähriger fiel durch unsichere Fahrweise auf

EITORF. Durch seine unsichere Fahrweise ist am späten Mittwochabend (25.12.) ein 68-Jähriger Autofahrer aus Eitorf Polizeibeamten auf der Asbacher Straße in Eitorf aufgefallen. mehr...

Sankt-Franziskus-Krankenhaus

SPD-Kreistagsfraktion will Geburtsstation in Eitorf erhalten

RHEIN-SIEG-KREIS. Die Deutsche Klinik Union und die Leitung des Krankenhauses in Eitorf beschlossen Ende November, die Geburtsstation zum 31. Dezember diesen Jahres zu schließen. Das hatte heftige Proteste und Demonstrationen aus ausgelöst. mehr...

Unfall bei Hennef

Auto prallte auf L333 gegen Felswand

HENNEF. Einen Schutzengel hatte am frühen Mittwochmorgen offenbar ein 19 Jahre alter Eitorfer, der mit seinem alten Golf auf der Siegtalstraße (L333) in Richtung Eitorf unterwegs gewesen war. mehr...

St. Franziskus-Krankenhaus

Schließung der Geburtshilfe in Eitorf bewegt die Gemüter

EITORF. Mehr als 100 Menschen sind am Montag zu einer Bürgersprechstunde gekommen, zu der die Geschäftsleitung des Eitorfer Sankt-Franziskus-Krankenhauses eingeladen hatte. Die geplante Schließung der Geburtshilfe an der Klinik zum 31. Dezember bewegt die Gemüter. mehr...

"Sprung an die Sieg"

Schöneres Bahnhofsumfeld und eine Park-and-Ride-Anlage für Eitorf

EITORF. Ab sofort soll nun auf einer Fläche, die früher als Ladestraße für Großgüter genutzt wurde, entlang der Bahntrasse eine sogenannte Stadtschiene entstehen, die mit insgesamt 350 Parkplätzen vor allem dem Thema "Park and Ride" Rechnung tragen soll. mehr...

St. Franziskus-Krankenhaus

Geburtshilfeabteilung in Eitorf wird geschlossen

EITORF. "Das St. Franziskus-Krankenhaus Eitorf sieht sich gezwungen, seine Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe zum 31. Dezember zu schließen, in der Hoffnung, diese bald wiedereröffnen zu können." Das ist der Kernsatz einer Mitteilung, die Marlies Gabriel, Geschäftsführerin des Eitorfer Sankt Franziskus-Krankenhauses, in der vergangenen Woche herausgab. mehr...

< <   <   1 2 |3| 4 5 6 7 8   >   > >
News, Informationen und Service aus Eitorf

  • Einwohnerzahl: ca. 20.000
  • Bürgermeister: Dr. Rüdiger Storch
  • Telefon: (02243) 89-0
  • Homepage: www.eitorf.de

Leserfavoriten

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+