Polizei bittet um Mithilfe: 42-jährige Eitorferin wird vermisst | GA-Bonn

Polizei bittet um Mithilfe

42-jährige Eitorferin wird vermisst

eitorf.  Die Polizei bittet bei der Suche nach einer vermissten Frau aus Eitorf um Mithilfe. Die 42-Jährige, die zeitweise wegen Angstzuständen in ärztlicher Behandlung war, ist bereits seit Samstag, 8. September, verschwunden.
Wer hat die Vermisste gesehen? Foto: Polizei

Die Frau habe in der Nacht ihre Wohnung mit unbekanntem Ziel verlassen, so die Polizei. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass sie selbstmordgefährdet ist.

Trotz umfangreicher Suchmaßnahmen konnte die Frau bislang nicht gefunden werden. Die Polizei bittet daher die Bevölkerung um Mithilfe. Die Vermisste ist etwa 1,78 Meter groß und schlank. Sie hat blond gesträhnte, schulterlange Haare. Zu Bekleidung und mitgeführten Gegenständen liegen keine Angaben vor.

Hinweise an das zuständige Kriminalkommissariat 1 unter der Rufnummer 02241/5413421.

Abo-Bestellung

Leserfavoriten

Anzeige

Meistgelesen