Nachrichten aus Bornheim | GA-Bonn

Viertklässler sind jetzt "Energiespardetektive"

Den Stromfressern auf der Spur

BORNHEIM. 43 Viertklässler der Bornheimer Johann-Wallraf-Grundschule sind jetzt "Energiespardetektive" mehr...

Roisdorfer Gewerbeverein feiert sein 30-jähriges Bestehen

Mit einem Frühlingsfest geht es los

BORNHEIM-ROISDORF. Zur zweiten Mitgliederversammlung des Jahres hatte der Roisdorfer Gewerbeverein am Montag in die Gaststätte "Marktschänke" geladen. Nachdem der Vorstand bereits bei der ersten Versammlung im Januar gewählt und der Vorsitzende Harald Stadler in seinem Amt bestätigt worden war, standen diesmal andere Themen auf der Tagesordnung. mehr...

Kanalnetz soll genutzt werden

Kooperation beim Internetausbau

BORNHEIM. Eine flächendeckende Versorgung mit schnellem Internet - das möchte die Stadt Bornheim künftig ihren Bewohnern bieten. Dafür werden die Planungen immer konkreter. Derzeit ist eine Kooperation mit dem Kölner Telefon- und Internetanbieter Netcologne geplant, bei der Geschwindigkeiten bis zu 50 Megabit pro Sekunde erreicht werden sollen. mehr...

Abi, und jetzt?

Vier Jugendliche berichten, wie es nach dem Abitur für sie weitergeht

ALFTER/BORNHEIM. Wie geht es weiter, wenn das Abitur bestanden ist? Die einen starten in der Zeit zwischen Schule und Beruf in ein Studium, die anderen beginnen eine Ausbildung oder sammeln im Ausland Erfahrungen. Der General-Anzeiger stellt vier junge Erwachsene aus Oedekoven und Bornheim und deren Pläne vor. mehr...

Kradunfall zwischen Heimerzheim und Bornheim

25-Jähriger stirbt im Krankenhaus

SWISTTAL/BORNHEIM. Der 25-jährige Motorradfahrer, der bei einem Verkehrsunfall am 19. Oktober zwischen Heimerzheim und Brenig schwer verletzt wurde, ist am Sonntag im Krankenhaus gestorben. mehr...

Wem sind verdächtige Personen aufgefallen?

Erneut Einbrecher in Bornheim-Hersel unterwegs

BORNHEIM-HERSEL. Die Polizei sucht nach Einbrechern und bittet um Unterstützung. mehr...

Unfall in Bornheim-Brenig

25-Jähriger erliegt seinen Verletzungen

BORNHEIM. Der 25-Jährige, der bei einem Verkehrsunfall auf der am Sonntagnachmittag auf der L 182, Heimerzheimer Straße, nahe Brenig in einen Unfall verwickelt war, ist gestorben. mehr...

Gemeinsames Gewerbegebiet Alfter/Bornheim

Jetzt geht es in die Vermarktung

BORNHEIM/ALFTER. Die Verträge sind seit zehn Monaten unterzeichnet, die Nachfrage nach Grundstücken ist da - nun ist der gemeinsame Gewerbepark von Bornheim und Alfter offiziell eröffnet worden. mehr...

TuS Roisdorf

Kunstrasenplatz offiziell eingeweiht

BORNHEIM-ROISDORF. "Asche ade!" hatten Vorstand und Spieler des TuS Roisdorf bereits in der Sommerpause gesagt. Im Juni rückten die Bagger an und nach dreimonatiger Bauzeit konnte der Spielbetrieb Anfang September auf künstlichem Grün fortgesetzt werden. Am Sonntag weihte der Verein die neue Anlage offiziell ein. mehr...

Benefizkonzert von Willi Wilden

Geld für Schüler und Flüchtlinge

BORNHEIM-MERTEN. "Ottokar hat Segelohren. Na und? - Die Welt ist bunt!" Mit diesem Ständchen bedankten sich stellvertretend elf Schüler der Mertener Heinrich-Böll-Sekundarschule für eine Spende, die der Musiker Willi Wilden Schulleiterin Astrid Geschwind überreichte. mehr...

Bornheimer THW

Medaille "Fluthilfe 2013" für Bornheimer THW

BRÜHL/BORNHEIM. Die Helfer wurden für ihren Einsatz im Überflutungsgebiet in Sachsen-Anhalt geehrt. mehr...

Förderkreis Historisches Walberberg lädt zur Sonderausstellung

Walberberg im Ersten Weltkrieg

BORNHEIM-WALBERBERG. "In diesem Jahr jährt sich der Ausbruch des Ersten Weltkriegs zum 100. Mal. Wir wollen mit unserer Ausstellung zeigen, wie sich der weltweite Krieg auf ein kleines Dorf im Vorgebirge ausgewirkt hat und was er für die Menschen bedeutet hat", erläutert Heribert Keßler, Vorsitzender des Förderkreises Historisches Walberberg den Schwerpunkt der Sonderausstellung mit dem Titel "Walberberg und seine Geschichte(n). 1914-2014 - 100 Jahre Erster Weltkrieg". mehr...

< <   <   1 2 3 4 5 |6| 7 8 9 10 11   >   > >

Leserfavoriten

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+