Nachrichten aus Bornheim | GA-Bonn

Inklusion in Bornheim

Es mangelt an Sonderpädagogen

BORNHEIM. Mit der heutigen Zeugnisausgabe an den Schulen in NRW endet das erste Halbjahr des Schuljahres 2014/15, in dem Kinder mit Behinderung ein Recht auf gemeinsamen Unterricht mit nichtbehinderten Kindern haben. mehr...

Kritik an den Freihandelabkommen TTIP und CETA

Sorge um den Bornheimer Spargel

BORNHEIM. In einer der nächsten Sitzungen des Bornheimer Stadtrats wird Weltpolitisches auf der Tagesordnung stehen. Bei einer Gegenstimme von der FDP sowie einer Enthaltung aus den Reihen der CDU hat der Ausschuss für Bürgerangelegenheiten am Mittwochabend dem Rat eine Resolution zu den Freihandelsabkommen beziehungsweise Dienstleistungsabkommen TTIP, TiSA und CETA empfohlen. mehr...

Reiterhof in Roisdorf

Verbände kritisieren Entscheidung

BORNHEIM-ROISDORF. Kritik kommt von der Kreisgruppe Rhein-Sieg-Kreis des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und dem Landschafts-Schutzverein Vorgebirge (LSV) zur Entscheidung des Verwaltungsgerichts Köln zum geplanten Reiterhof in Roisdorf. mehr...

Projekt "Seniorenfreundliches Bornheim"

Senioren ärgern sich über die Stadt

BORNHEIM. Die Liste der Stadtverwaltung ist fünfeinhalb Seiten lang, weist mehr als 50 Punkte zum Projekt "Seniorenfreundliches Bornheim" penibel aus und sorgt für viel Verdruss beim Seniorenbeirat der Stadt. mehr...

30 Jahre Gewerbeverein Roisdorf

Drei Feste im Jubiläumsjahr

BORNHEIM-ROISDORF. Seit 30 Jahren kümmert sich der Roisdorfer Gewerbeverein um die Belange der ortsansässigen Unternehmer, Einzelhändler, Handwerker, Großhandelsfirmen und Freiberufler. Inzwischen zählt der Verein rund 50 Mitglieder. mehr...

Bornheimer Bürger helfen Pater Christian

"Ein Akt der Nächstenliebe"

BORNHEIM. Vor vier Jahren kam Christian nach Deutschland, geboren und aufgewachsen ist er im Süden Nigerias. Seine Familie wurde dort von einem Boko-Haram-Anschlag getroffen. Hilfe erhält er nun von Bornheimer Bürgern. mehr...

Verwaltungsgericht Köln

Reithalle in Roisdorf kann gebaut werden

BORNHEIM-ROISDORF. Dem Bau einer Reithalle in Roisdorf steht nichts mehr im Weg. Wie der Rhein-Sieg-Kreis mitteilte, hat das Verwaltungsgericht Köln bei einem mündlichen Termin gestern einen Schlussstrich unter den Streit um das Bauvorhaben gezogen. mehr...

Alexander-von-Humboldt-Gymnasium in Bornheim

Schlaraffenland für Modellbahner

BORNHEIM. Obwohl der Traditionstermin für die Bornheimer Modellbahnbörse ausnahmsweise verschoben werden musste, konnte sich der ausrichtende Eisenbahn-Amateur-Club Bonn/ Sechtem nicht über mangelnden Zulauf beklagen. mehr...

Sankt Sebastianus Schützenbruderschaft Brenig

Erich Kluck heißt der neue König

BORNHEIM-BRENIG. Mit einem zünftigen Eintopfessen und diversen Schießwettbewerben begann am Wochenende das Patronatsfest der die Sankt Sebastianus Schützenbruderschaft Brenig mit ihren derzeit 75 aktiven Mitgliedern. mehr...

Lesung in Rösberg

Kölner Autoren Petra Reategui und Rolf Polander lasen im Trimborn-Hof

BORNHEIM-RÖSBERG. Bereits zum dritten Mal war die Autorin Petra Reategui am Samstagabend zu Gast im Hofcafé des Trimborn-Hofes in Rösberg. mehr...

"Markt der Möglichkeiten" in Hersel

Viel Andrang bei Polizei und Bundeswehr

BORNHEIM-HERSEL. Mächtig stolz waren die Organisatoren, als sie am Samstag an der Herseler Ursulinenschule (USH) den 25. "Markt der Möglichkeiten" eröffneten. Dass das Konzept der Berufsbildungsmesse seit zweieinhalb Jahrzehnten aufgeht, zeigten die Besucherzahlen. mehr...

Pfarrbücherei in Walberberg

Brief an die Einbrecher

WALBERBERG. Bereits zwei Mal - und das noch kurz hintereinander - war die katholische Pfarrbücherei in Walberberg im Jahr 2014 das Ziel von Einbrechern. 600 Euro erbeuteten der oder die Unbekannten damals, nachdem sie die Eingangstür aufgebrochen hatten. mehr...

< <   <   1 2 3 4 5 |6| 7 8 9 10 11   >   > >

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+