Nachrichten aus Bornheim | GA-Bonn

Liste mit 276 Maßnahmen

Schultoiletten in Bornheim sind marode

BORNHEIM. Das Urteil von Joachim Vetter war eindeutig: Bei den Toiletten in den Bornheimer Schulen bestehe vielfach Handlungsbedarf. In elf Schulen hatte der Gutachter von der Unternehmensberatung CPB Consolutions im Auftrag der Stadt die stillen Örtchen unter die Lupe genommen. mehr...

Sankt Hubertus Schützenbruderschaft

Herbert Geritan ist nun offiziell Schützenkaiser

BORNHEIM-HERSEL. Vom Schützenhaus in die katholische Kirche Sankt Aegidius hatte die Herseler Sankt Hubertus Schützenbruderschaft die Krönungszeremonie ihrer neuen Majestäten verlegt. mehr...

Thema "Hüllen"

Jahresausstellung im Kunsthof Merten eröffnet

BORNHEIM-MERTEN. Pünktlich zum Herbstanfang öffneten Maria Dierker, Sabine Hörschler, Sigrid Rauscher, Regina Thorne, Birgit Wenninghoff und Martin Langer die Tore des Kunsthofs in Merten, um ihre Herbstausstellung mit dem Titel "Hüllen" in ihren Ateliers zu präsentieren. mehr...

Weinfest in Kardorf

Per Zufallsprinzip zur Weinkönigin

BORNHEIM-KARDORF. Rita Erbar-Reske findet das entscheidende Zettelchen. Sie ist die erste Majestät in Kardorf nach mehr als 25 Jahren. mehr...

Stadtbücherei in Bornheim

Hans Jürgen Sittig liest aus "Die eindrucksvolle Geschichte der Eifel"

BORNHEIM. Die Eifel als "geografisches und kulturelles Gesamtkunstwerk" - so beschreibt der Autor Hans Jürgen Sittig seine Heimat. Dass sich die Region mit dieser Qualifikation als ideale Grundlage literarischen Schaffens empfiehlt, zeigen die zahlreichen Eifel-Krimis, die sich bei der Leserschaft größter Beliebtheit erfreuen. mehr...

"Demokratie in der Kinderstube"

Kitas der Arbeiterwohlfahrt laden zum Thementag

BORNHEIM/ALFTER. "Der Max ist da, die Mia ist da, schubidubidu, wir alle sind da!" Wie jeden Morgen singen die Jungen und Mädchen der Herseler Kindertagesstätte "Weltentdecker" ihr Begrüßungslied. mehr...

Offener Brief

Vater kritisiert Personalsituation in der Kita am Rathaus

BORNHEIM. Offener Brief an die Stadt Bornheim. Verwaltung will kurzfristig Erzieher mit Hilfe einer Zeitarbeitsfirma einsetzen. mehr...

Bahnhof Roisdorf

Bemühung um die Bahnhof-Sanierung in Roisdorf

BORNHEIM-ROISDORF. Hat der Bahnhof Roisdorf schon einmal bessere Zeiten erlebt? Mit Sicherheit. Denn aktuell gibt die Station wahrlich kein gutes Bild ab. Deshalb wollen sich Stadt und Politik um eine Sanierung bemühen. mehr...

Europaschule in Bornheim

Eingeschlagene Scheiben und Graffiti

BORNHEIM. "Wenn man sich mit dem Schulhof identifiziert, dann passt man darauf auf", sagt Andreas Kreutzer, stellvertretender Schulleiter der Europaschule. Das war der Grundgedanke des Aktionstags "Prävention" mit Jugendamt und Polizei am Donnerstag an der Gesamtschule. mehr...

Keller brannte in Hersel

50 Wehrleute waren an der Rheinstraße im Einsatz

BORNHEIM-HERSEL. Glimpflich ausgegangen ist am Donnerstagabend ein Brand in der Rheinstraße in Hersel, der gegen 21.15 Uhr ausgebrochen war. mehr...

Brand in Hersel

Unrat ging in Flammen auf

HERSEL. Am Donnerstagabend gab es gegen 21 Uhr einen Brand in einem Wohnhaus in Hersel. Bei vier Personen bestand der Verdacht einer Rauchgasvergiftung mehr...

Königstraße in Bornheim

Diskussionen um Einbahnstraße längst nicht beendet

BORNHEIM. Die Einbahnstraße auf der Bornheimer Königstraße nimmt langsam Gestalt an. Die Diskussion um die Verkehrsführung ist aber noch längst nicht beendet. mehr...

< <   <   1 2 3 4 5 |6| 7 8 9 10 11   >   > >

Leserfavoriten

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+