Nachrichten aus Bornheim | GA-Bonn

Kommentar

Pflicht zur Information

Bahnreisende brauchen starke Nerven. Viel zu oft fallen Züge aus oder bieten zu wenig Platz. Wenn man dann noch bedenkt, dass Fahrkarten nicht gerade günstig sind, ist der Ärger der Passagiere absolut nachvollziehbar. mehr...

Schlägerei in Bornheim-Walberberg

Mutmaßlicher Täter stellt sich den Behörden

BORNHEIM-WALBERBERG. In die Ermittlungen um die Schlägerei in Walberberg Anfang August, bei der ein 17-Jähriger schwer verletzt wurde, ist Bewegung gekommen. Wie Karen Essig, Sprecherin der Staatsanwaltschaft Bonn, bestätigte, hat sich ein mutmaßlicher Täter am Dienstag den Behörden gestellt. mehr...

Einbrüche in Bornheim

Hausbewohnerin in Sechtem überraschte Täter auf frischer Tat

BORNHEIM. Laute Geräusche hinterm Haus sind einer Frau am Montagabend in Sechtem komisch vorgekommen und sie schaute nach. Prompt hat sie einen Einbrecher auf frischer Tat ertappt. mehr...

Einbruch in Bornheim

Die Polizei bittet um Mithilfe

BORNHEIM. Am Servatiusweg in Bornheim wurde am Montagabend zwischen 17 Uhr und 20 Uhr eingebrochen. Zum Diebesgut können noch keine Angaben gemacht werden. Auch zu den Tätern gibt es noch keinerlei Hinweise. mehr...

Mandolinen-Gitarrenensemble "vielsaitig"

Von romantisch bis märchenhaft

BORNHEIM. Mehr als zehn Jahre ist es her, dass Michael Geffert, der Leiter des Posaunenchors der Evangelischen Kirchengemeinde Bornheim, die dekorativ ausgemalte Alte evangelische Kirche als Konzert- und Probenraum entdeckte. Mit dem ersten Auftritt des neu formierten Mandolinen-Gitarrenensembles "vielsaitig" stand am Sonntag das mittlerweile 30. Konzert in dem Gotteshaus an. mehr...

Kultkapelle Bornheim

"Der Hexer" kommt ins Kloster

BORNHEIM. Nach Musik und Kabarett bringt die Kultkapelle Bornheim nun die erste Eigenproduktion auf die Bühne. Ab Donnerstag, 20. November, 20 Uhr, steht "Der Hexer" im ehemaligen Kloster in der Secundastraße auf dem Programm. Geplant sind zunächst neun Termine bis Ende Dezember. mehr...

Bornheimer Europaschule

Wo Punks auf Hip-Hopper treffen

BORNHEIM. Die Schau "Der (z)weite Blick" in der Bornheimer Europaschule widmet sich dem Thema Jugendkultur. Dabei geht es vor allem um Vorurteile, Diskriminierungen und Benachteiligungen. mehr...

Einbruch in Bornheim-Roisdorf

Polizei und Einbrecher lieferten sich eine Verfolgungsjagd

BORNHEIM. Zu einer Verfolgungsjagd ist es Montagnacht nach einem Einbruch in Bornheim-Roisdorf gekommen. Zwar konnte die Polizei die Beute der Einbrecher sicherstellen, die Täter jedoch konnten vor den Beamten fliehen. mehr...

Vereinsgemeinschaft Hersel-Uedorf

Eine Party zur Sessionseröffnung

BORNHEIM-HERSEL. "Großes Programm" hatte die Vereinsgemeinschaft Hersel-Uedorf zur traditionellen Sessionseröffnung "Alles unger eenem Hoot" nicht eingekauft. Stattdessen sorgten die Mitgliedervereine selbst für gute Stimmung in der Herseler Rheinhalle. mehr...

Streuobstwiese neben der Quarzgrube in Brenig

Nistplatz für den Steinkauz

BORNHEIM-BRENIG. Mit Heckenscheren, Handschuhen und Eimern ausgerüstet, ist es auf der Streuobstwiese der Kreisgruppe Rhein-Sieg-Kreis des BUND (Bund für Umwelt- und Naturschutz) am Samstag wieder eifrig zur Sache gegangen. mehr...

Rudolf Jagusch liest in Bornheim

Spanferkel zur Premierenlesung

BORNHEIM. Was hat das auf dem Grill rotierende, knackige Spanferkel, das am Freitagabend vor dem Eingang der Stadtbücherei in Bornheim seinen Bratenduft verbreitete, mit einer Autorenlesung zu tun? Ganz einfach: Der neue Eifelkrimi von Rudolf Jagusch ist da. Titel: "Die Sau ist tot". mehr...

Energietag im Rhein-Sieg-Kreis

Solaranlagen an der Hauswand

RHEIN-SIEG-KREIS. Energie sparen ja - aber wie? Auf diese Frage suchen viele Hausbesitzer oder die, die es werden wollen, Antworten. Denn in Zeiten von steigenden Energiepreisen und nicht unendlich verfügbaren Energierohstoffen beschäftigen sich immer mehr Menschen mit diesem Thema. mehr...

< <   <   1 2 3 4 |5| 6 7 8 9 10   >   > >

Leserfavoriten

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+