Nachrichten aus Bornheim | GA-Bonn

Bornheimer Jugendparlamentswahs

Der zweite Anlauf

BORNHEIM. Mit neuem Elan nimmt das Bornheimer Kinder- und Jugendparlament den zweiten Anlauf für seine Neuwahl in Angriff. Die Grünen hatten für die jüngste, kürzlich stattgefundene Sitzung des Jugendhilfeausschusses einen Antrag gestellt, um das Jugendparlament zu stärken und die Wahl zu einem Erfolg zu machen. mehr...

Bornheims neue Ortsvorsteherin

"Ich will Mittlerin und Ansprechpartnerin sein"

BORNHEIM. Rosemarie Gütelhöfer soll Bornheims neue Ortsvorsteherin werden. Nachdem Elmar Dalitz sein Amt aus beruflichen Gründen zum 31. Januar niedergelegt hatte, soll die 65-jährige Rentnerin in der heutigen Ratssitzung zu seiner Nachfolgerin ernannt werden. mehr...

Mädchenfußballtag in Merten

Kicken wie die Profis

BORNHEIM-MERTEN. Gespannt sitzen 25 Mädchen im Kreis um Roland Hoffe und Francisco Lahora. Die Schülerinnen der siebten Klasse staunen, als Lahora ihnen auf der dicken Matte in der Sporthalle der Heinrich-Böll-Sekundarschule in Merten zeigt, wie ein Fallrückzieher funktioniert mehr...

"Im alten Kloster"

Mertener Kindergarten startet

BORNHEIM-MERTEN. Die neue Kindertagesstätte "Im alten Kloster" in Merten hat ihren Betrieb aufgenommen. Das teilte die Bornheimer Stadtverwaltung im Jugendhilfeausschuss mit. mehr...

Karneval in Hersel und Roisdorf

Auch "Angie" und "Jogi" mischen mit

BORNHEIM-HERSEL. Der Männerverein Hersel-Uedorf trifft sich zum Kaffeeklatsch und die Roisdorfer Mädchen feiern im Festzelt mehr...

Lärmbelästigungen in Roisdorf

Eine Verordnung soll die Probleme lösen

BORNHEIM-ROISDORF. Trinkgelage, nächtliche Ruhestörungen, Pöbeleien - die Liste der Belästigungen, mit der die Anwohner der Roisdorfer Friedrichstraße und des Dorfplatzes an der Siegesstraße seit Jahren zu kämpfen haben, ist lang. mehr...

Feuerwehr in Rösberg

17 Einsätze und zahlreiche Beförderungen

BORNHEIM-RÖSBERG. Die Rösberger Löschgruppe wirft bei ihrer Versammlung ein Blick auf das vergangene Jahr. mehr...

Fischerverein Hersel

Schmierereien, Müll und Marihuana

BORNHEIM-HERSEL. Leere Saftkartons, halb volle Wodkaflaschen, abgebrannte Grillschalen und jede Menge Zigarettenkippen liegen verstreut auf dem Boden vor dem Toilettenhäuschen des Fischervereins Hersel 1930 an der Bayerstraße am Rheinufer. mehr...

Literatur in Uedorf

Nichts für zart Besaitete

BORNHEIM-UEDORF. Ein verschwundenes Mädchen, eine männliche Leiche im Baggersee und ein einbetonierten Mitarbeiter der Kölner Stadtverwaltung - das Szenario, das dem in Köln-Porz angesiedelten Kriminalroman "Zeit der Götter" zugrunde liegt, ist nichts für zart Besaitete. mehr...

Pläne für die Landtagswahlkreise

Allianz gegen Neuzuschnitt

BORNHEIM. Die Reaktionen in Bornheim fallen heftig aus. Mit Unverständnis und offener Kritik reagiert die Politik in der Vorgebirgsstadt auf die Pläne des NRW-Innenministeriums zur Neuordnung der Wahlkreise. mehr...

CDU in Bornheim kritisiert Land NRW

Zu wenig Geld für Flüchtlinge kommt an

BORNHEIM. Nach Ansicht der CDU erhält die Stadt Bornheim zu wenig Geld für die Versorgung von Flüchtlingen. "Die vom Bund gewährten finanziellen Mittel zur Flüchtlingshilfe vor Ort werden nur zu 50 Prozent von der rot-grünen Landesregierung nach Bornheim beziehungsweise grundsätzlich an die Kommunen weitergeleitet", sagt CDU-Fraktionsgeschäftsführer Thomas Oster. mehr...

Neuordnung der Wahlkreise

Allianz gegen Neuzuschnitt

BORNHEIM. Die Reaktionen in Bornheim fallen heftig aus. Mit Unverständnis und offener Kritik reagiert die Politik in der Vorgebirgsstadt auf die Pläne des NRW-Innenministeriums zur Neuordnung der Wahlkreise. mehr...

< <   <   1 2 3 4 |5| 6 7 8 9 10   >   > >

Leserfavoriten

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+