Nachrichten aus Bornheim | GA-Bonn

Neuen Räume der Kita Sankt Servatius

Ein Lob für die "Helden des Alltags"

BORNHEIM. Lange haben die 55 Kinder der Kindertagesstätte Sankt Servatius im Bornheimer Landgraben auf diesen Tag gewartet. Nach über einjähriger Bauzeit wurde am Samstag der fertiggestellte Anbau im Rahmen eines Sommerfestes und eines Einsegnungsgottesdienstes offiziell eingeweiht. mehr...

Ausstellungseröffnung im Kunsthof Merten

Der undurchschaubare Odradek

BORNHEIM-MERTEN. Ein geheimnisvolles Wesen aus einer Erzählung Franz Kafkas lieh der Ausstellung den Namen, die am Samstag im Rahmen der Offenen Ateliers im Kunsthof Merten eröffnet wurde. Helmut Brandt (70), Hyacinta Hovestadt (60) und Martin Langer (47) zeigen ihre Werke unter dem Titel "Das Odradek-Projekt". mehr...

Rösberger Trimborn-Hof

Zwei aus dem Leben

BORNHEIM-RÖSBERG. Musik und Kulinarisches: Beim "Kulturfrühstück" im Rösberger Trimborn-Hof von Christiane Romboy wurde neben einem Frühstück auch Musik des Duos Barth/Roemer serviert. Im Repertoire hatten Astrid Barth (46) und Philipp Roemer (49) nach eigenen Aussagen "Titel, die grooven". mehr...

Schützenfeste

Die Nacht der Kaiser und Könige

BORNHEIM. Nach 123 Schüssen stand das Ergebnis fest: Neuer Schützenkönig der Kyffhäuser Kameradschaft Walberberg wurde Wilfried Werner. "Ich freue mich riesig. Denn dieses Jahr bin ich bereits zum dritten Mal Schützenkönig geworden", sagte der 50-jährige Thronfolger. mehr...

Königstraße

Entschädigungen sind ein Thema

BORNHEIM. Die Stadt und der Gewerbeverein Bornheim sind sich einig: An der Königstraße muss sich etwas ändern. Das machten beide Parteien am Dienstag bei einem gemeinsamen Pressegespräch zum Straßenausbau deutlich. mehr...

Ohne Helm unterwegs

Kind bei Verkehrsunfall in Bornheim-Waldorf verletzt

BORNHEIM/WALDORF. Mit einem Rettungswagen ist ein 11-jähriger Radfahrer nach einem Zusammenstoß mit einem Pkw in Bornheim-Waldorf in ein  Krankenhaus eingeliefert worden. mehr...

Elektronische Beute

Einbruch im Industriegebiet Bornheim-Sechtem

BORNHEIM. Das erste Juliwochenende haben bislang unbekannte Einbrecher genutzt, um Flachbildschirme aus dem Büro zu stehlen. mehr...

Bornheimer Europaschule

Pädagogin mit Leidenschaft

BORNHEIM. Nicht nur für die Schüler der Bornheimer Europaschule neigte sich das Schuljahr 2013/14 dem Ende zu. Auch einige Lehrer verabschiedeten sich bei einem Festakt in der "Oase" in den Erziehungsurlaub, ins Sabbatjahr oder in den Ruhestand. mehr...

Neubau der katholischen Kindertagesstätte

Ein Standort oberhalb der Kirche ist möglich

BORNHEIM-WALDORF. Wie sehen die Pläne für einen Neubau des katholischen Kindergartens in Waldorf aus? Diese Frage stand am Sonntag im Mittelpunkt der Pfarrversammlung im Pfarrer-Dederichs-Haus. mehr...

Königstraße

Gewerbe begrüßt Ratsbeschluss

BORNHEIM. Der Gewerbeverein Bornheim begrüßt den Beschluss des Bornheimer Rats, einen verkehrsberuhigten Zweirichtungsverkehr prüfen zu lassen. Das hatten CDU, FDP und ABB in der konstituierenden Sitzung am vergangenen Mittwoch mit einer Stimme Mehrheit durchgesetzt. mehr...

Kasalla und die Paveier in Brenig

Ganz schön kölsch

BORNHEIM-BRENIG. Drei musikalische Höhepunkte hatte der Junggesellenverein "Gemütlichkeit" Brenig für Samstagabend ins Festzelt auf dem Gelände von Gemüsebauer Norbert Pesch eingeladen: De Boore, Kasalla und die Paveier. Bereits zum dritten Mal stellte der Verein sein Fest unter ein kölsches Motto. mehr...

"Concordia" Rösberg

Männergesangverein blickt auf 110 Jahre Vereinsleben

BORNHEIM-RÖSBERG. Die historische Hofanlage von Heinz Josef und Dorothee Hönig bildete die Kulisse für das Fest zum 110-jährigen Bestehen des Männergesangvereins (MGV) "Concordia" Rösberg. Auftakt und Ausklang war jeweils ein Freundschaftssingen mit anderen Männergesangvereinen am Samstag- und Sonntagnachmittag. mehr...

< <   <   1 2 3 4 |5| 6 7 8 9 10   >   > >

Leserfavoriten

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+