Nachrichten aus Bornheim | GA-Bonn

Erster Garagentrödel erfolgreich

Ausnahmezustand in Rösberg

BORNHEIM-RÖSBERG. Zufrieden blickten die Veranstalter auf ihren "1. Rösberger Garagentrödel" am Sonntag zurück. "Mit einem solchen Zulauf hätten wir nicht gerechnet", fasste Mitorganisator Christof Ernst (60) den Erfolg des Flohmarktes zusammen. mehr...

Seniorenzentrum Sankt Elisabeth

Individuelle Betreuung für 80 Menschen

BORNHEIM-MERTEN. Die Gemeinnützige Gesellschaft der Franziskanerinnen zu Olpe mbh (GFO) hat Anfang des Jahres das Seniorenzentrum Sankt Elisabeth in Merten eröffnet. Jetzt segnete der Kölner Weihbischof Ansgar Puff die Einrichtung ein. mehr...

Flöten-Ensemble "Flautissima"

Musikschule Bornheim begeisterte in der Alten Kirche

BORNHEIM. Die Musikerinnen des Flöten-Ensembles "Flautissima" der Musikschule Bornheim präsentierten unter anderem mit Werken von Jacob van Eyck ("Doen Daphne"), Cipriano de Rore ("Ancor che col partire"), John Dowland ("Come again") und Agnes Dorwarth ("Ich hab dich so lieb") Kompositionen von der Renaissance bis zur Moderne. mehr...

Ausstellung in Rösberg

Poetische Malereien in Rösberg

BORNHEIM-RÖSBERG. Nach seinem Schulabschluss machte er eine Ausbildung zum Malermeister, seine Wanderjahre als Geselle führten ihn nach Dänemark und Schweden. Seit 35 Jahren ist er selbstständiger Künstler, seit 30 Jahren stellt er in der Galerie Raasch aus. mehr...

Thorsten Knott möchte eine Ortsgruppe des Deutschen Kinderschutzbundes in Bornheim gründen

Eine Stimme für junge Bornheimer

BORNHEIM. Kinder brauchen eine Interessenvertretung - auch in Bornheim. Davon ist Thorsten Knott überzeugt. Darum möchte deehemalige FDP-Politiker die Gründung eines Ortsvereins des Deutschen Kinderschutzbundes initiieren. mehr...

Bürgermeister eröffnen offiziell die Brühl-Bornheimer Spargelsaison

Das Aushängeschild der Region

BRÜHL/BORNHEIM. Ein ungewohntes Gefühl war es für die Brühl-Bornheimer Spargelkönigin Maike Mock, als sie auf einem Traktor der Marke Lanz Bulldog langsam durch Brühls Innenstadt zum Rathaus in der Uhlstraße tuckerte. mehr...

Bornheimer Sozialdemokraten appellieren für Untersützung

Für Flüchtlinge starkmachen

BORNHEIM-WALBERBERG. Die Bornheimer Sozialdemokraten haben nach bewährter Tradition Menschen, die sich in der Stadt engagieren, zu ihrem Frühjahrsempfang eingeladen. mehr...

Auftritt der "Jetliners"

Der Spaß an der Musik ist ungebrochen

BORNHEIM-WALDORF. Andreas Schumacher schlägt auf die Trommel, aufs Becken, dann korrigiert er die Lautstärke an seinem Schlagzeug. Auch den Klang an den drei Keyboards reguliert er. mehr...

Maibaumverkauf im Wald bei Rösberg

Eine schöne Krone soll sie haben

BORNHEIM-RÖSBERG. Die einen kommen mit der Fußballmannschaft, die anderen mit dem Papa: Beim Maibaumverkauf der Forstbetriebsgemeinschaft und der Stadt Bornheim im Wald bei Rösberg herrschte gestern bereits reger Betrieb. mehr...

Wasserversorgung

SPD-Ratsherr will die Bornheimer befragen

BORNHEIM. Die Debatte um das Bornheimer Wasser erhält neuen Diskussionsstoff. Geht es nach SPD-Mann Harald Stadler sollen die Bürger und nicht der Stadtrat über die Zukunft der Wasserversorgung entscheiden. mehr...

Teenies zocken auf der Fun Night

Computernacht im Breniger Pfarrheim

BORNHEIM-BRENIG. Zocken und Pizza, das hört sich für viele Teenies nach einem perfekten Start ins Wochenende an. Deshalb kamen an die hundert Kinder am vergangenen Freitag zur Fun Night ins Pfarrheim nach Brenig. mehr...

CDU und Junge Union diskutieren mit Bürgern die Situation von Flüchtlingen in Bornheim

Die Hilfsbereitschaft ist enorm

BORNHEIM-WALBERBERG. Wie geht die Stadt Bornheim mit dem rasanten Anstieg der Zahl zugewiesener Flüchtlinge um? Was bedeutet Flüchtlingssozialarbeit? Wie kann man sich ehrenamtlich in diesem Bereich engagieren? Welche Rolle spielt der Bornheimer Integrationsrat? Und wie ist es um die finanziellen Mittel der Städte und Gemeinden bei der Versorgung von Asylbewerbern bestellt? mehr...

< <   <   1 2 3 4 |5| 6 7 8 9 10   >   > >

Leserfavoriten

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+