Nachrichten aus Bornheim | GA-Bonn

Zusammenarbeit: Stadt Bornheim und Flächenpool NRW

Brachen sollen neu genutzt werden

BORNHEIM. Der erste Meilenstein für die künftige Zusammenarbeit zwischen der Stadt Bornheim und dem Flächenpool NRW ist nun gelegt: Bürgermeister Wolfgang Henseler, der Erste Beigeordnete Manfred Schier sowie Henk Brockmeyer und Volker Nicolaus von der Bahnflächenentwicklungsgesellschaft NRW (BEG) unterzeichneten gestern eine Konsensvereinbarung für eine dialogorientierte Erarbeitung einer nachhaltigen und qualitätsvollen Entwicklung ungenutzter und brachliegender Flächen im Bornheimer Stadtgebiet. mehr...

Erweiterung des Roisdorfer Rewe-Centers

Ja zum Grundstücksverkauf

BORNHEIM-ROISDORF. Dem Verkauf der städtischen Grundstücke zur Erweiterung des Rewe-Centers in Roisdorf steht nichts mehr im Wege. Das hat der Stadtentwicklungsausschuss am Mittwochabend im nicht-öffentlichen Teil seiner Sitzung beschlossen. mehr...

Kommentar

Tauziehen hat ein Ende

Heftig sind die Debatten geführt worden, es gab zahlreiche Proteste und ein Bürgerbegehren, das sogar vor Gericht landete. Nun hat das politische Tauziehen um das Einkaufszentrum in Roisdorf ein Ende. mehr...

Internetausbau in Bornheim

Kooperation ist unter Dach und Fach

BORNHEIM. Der Internetausbau kann beginnen: Am Dienstagabend hat der Verwaltungsrat des Bornheimer Stadtbetriebs (SBB) nicht-öffentlich dem Kooperationsvertrag mit dem Kölner Telefon- und Internetanbieter Netcologne zugestimmt. mehr...

Bildung in Bornheim

Er macht Chemieunterricht spannend

BORNHEIM. Gregor von Borstel, Lehrer am Bornheimer Gymnasium, nimmt am Bildungsfestival "Science on Stage" in London teil. mehr...

Herseler Pfarrkirche

Völkerverständigung auf Rheinisch

BORNHEIM-HERSEL. Die Einladung zum "bunten weihnachtlichen Chorkonzert" am Sonntagabend durften die Besucher der Herseler Pfarrkirche Sankt Aegidius wörtlich nehmen: Der Männergesangverein Aegidius Hersel von 1872 begann sein Konzert mit der italienischen Cantate Domino, ließ dem Choral das Spiritual "Deep River" folgen, sang dann ein Kyrie und intonierte den russischen Kirchengesang mit "Nyne Otputschaeschy". mehr...

Johann-Wallraf-Schule in Bornheim

Reise zwischen Tälern und Bergen

BORNHEIM. Gemeinsam mit ihren Lehrern und einigen wenigen Eltern öffneten die rund 340 Schüler der Johann-Wallraf-Schule am Montag ihr erstes Adventstürchen. Und was sich dahinter verbarg, war im wahrsten Sinne wirklich "zauberhaft". mehr...

"Grüne C" in Alfter und Bornheim

Ein Wegweiser durch das "Grüne C"

ALFTER/BORNHEIM. Die am Projekt "Grünes C" beteiligten Kommunen Alfter, Bonn, Bornheim, Niederkassel, Sankt Augustin und Troisdorf haben einen gemeinsamen Wegweiser durch das "Grüne C" erarbeitet. Ab sofort ist ein handlicher Faltplan mit Broschüre in den Rathäusern der Stadt Bornheim (bei Laura Schneidenbach) und der Gemeinde Alfter erhältlich - kostenlos. mehr...

Weihnachtsbasar in Bornheim

Europaschule wurde zum Weihnachtsparadies

BORNHEIM. Kunsthandwerkliches gab es beim Basar in Bornheim zu kaufen. Die Big Band sorgte für Musik. mehr...

"Dancing Fever"

Abba in Bornheim

BORNHEIM. Jeder kennt sie, viele können sie mitsingen: Die Songs der schwedischen Band Abba sind absoluter Kult. Mit 380 Millionen verkauften Tonträgern gehörte die Popgruppe zu den erfolgreichsten Bands der Musikgeschichte. mehr...

Prinz Lothar I.

Ein Herz für Widdig

BORNHEIM-WIDDIG. Die närrische Zeitmessung hat ja durchaus etwas für sich: Zweimal elf Jahre klingen wahrlich charmanter als schnöde 22. Die gefühlte Wartezeit auf einen Prinzen dürfte sich für Widdigs Karnevalisten dadurch aber nicht verändert haben. mehr...

Sechtemer Weihnachtsmarkt

Basteleien und Geschenke

BORNHEIM-SECHTEM. Adventliche Stimmung kam am Samstag auf dem Weihnachtsmarkt auf dem Dorfplatz und der Straßburger Straße in Sechtem auf. Organisiert wurde der Markt vom Ortsausschuss. mehr...

< <   <   1 2 3 |4| 5 6 7 8 9   >   > >

Leserfavoriten

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+