Nachrichten aus Bornheim | GA-Bonn

Gabi Deussen-Dopstadt

Abschied nach zehn Jahren Vorsitz

BORNHEIM. "Ich hatte das Glück, einen Ausschuss zu leiten, in dem konstruktiv zusammengearbeitet wurde", dankte Gabi Deussen-Dopstadt (Grüne) den Mitgliedern des Ausschusses für Schule, Soziales und demografischen Wandel. mehr...

Schüleraustausch der Europaschule

Gäste aus Zawiercie und den Niederlanden zu Besuch in Bornheim

BORNHEIM. "Hier sind die Straßen sauberer, die Einfamilienhäuser sehen anders aus, und irgendwie wirkt alles freundlicher." Diese Beobachtung machten die zehn Austauschschüler des Gimnazjum Nr. 3 aus Bornheims polnischer Partnerstadt Zawiercie, die diese Woche zehn Schüler der Europaschule besuchen. mehr...

Kommunalwahl in Bornheim

Breuer will Rathaus-Chef werden

BORNHEIM. Paul Breuer kandidiert für das Amt des Bürgermeisters der . Aufgestellt wurde der 65-Jährige von den Bornheimer Piraten. mehr...

Heinrich-Böll-Sekundarschule in Merten

Kommunalpolitiker wollen Erweiterung

BORNHEIM-MERTEN. Dass die Heinrich-Böll-Sekundarschule in Merten einen erhöhten Raumbedarf hat, war im Ausschuss für Schule, Soziales und demografischen Wandel am Mittwoch unstrittig. mehr...

"Gang zu den Sieben Fußfällen"

Roisdorfer pflegen alte Kreuzweg-Tradition

BORNHEIM-ROISDORF. "Wir greifen mit dem Gang zu den ,Sieben Fußfällen' eine alte Tradition auf." Ernst Gierlich muss es wissen. Schließlich ist er nicht nur Mitglied des Liturgiekreises der Gemeinde Sankt Sebastian, sondern auch Vorsitzender der Heimatfreunde Roisdorf. Zusammen mit Diakon Adi Halbach bereitete er den Kreuzweg vor, zu dem beide - das Gremium und der Verein - für Mittwoch eingeladen hatten. mehr...

Mottowoche am Gymnasium

In ihrer letzten Schulwoche schlüpfen Abiturienten in Kostüme

BORNHEIM/RHEINBACH. Seltsame Gestalten treiben sich in diesen Tagen auf den Schulhöfen der Gymnasien herum. Da tauchen schon einmal die Videospielfigur Super Mario, die Oma mit dem Rollator oder junge Männer in Frauenkleidern in den Schulen auf. mehr...

Förderschulen in Uedorf und Rheinbach

Städte und Kreis diskutieren über Kooperation

RHEIN-SIEG-KREIS. Können durch eine Zusammenarbeit zwischen Kommunen die städtischen Förderschulen in Bornheim und Rheinbach erhalten bleiben? Über diese Frage machen sich zurzeit nicht nur die beiden Städte, sondern auch der Rhein-Sieg-Kreis intensiv Gedanken. mehr...

Kommentar

Nichts überstürzen

BORNHEIM. Nur wenige bildungs- und gesellschaftspolitische Themen bewegen die Gemüter so wie die Inklusion. Da sind die Eltern, die selbstredend das Beste für ihre Kinder wollen. mehr...

Kurdische Gemeinschaft

Integrationsagentur-Außenstelle in Bornheim eröffnet

BORNHEIM. Ganz gleich, um welche Probleme des täglichen Lebens es sich dreht: Die Mitarbeiter der Integrationsagentur der Kurdischen Gemeinschaft Rhein-Sieg/Bonn haben ein offenes Ohr für Menschen mit Migrationshintergrund und ihre Belange. mehr...

Elektrofahrzeuge in Bornheim

Ladestation soll vor dem Rathaus entstehen

BORNHEIM. Kontrollfahrten im Elektroauto: Die Politessen des Bornheimer Ordnungsamts sind seit etwa einer Woche mit elektrisch betriebenen Dienstfahrzeugen unterwegs. mehr...

Markus Segschneider

Jazz, Pop und Folk beim Kulturfrühstück

BORNHEIM-RÖSBERG. Auch so kann man den Tag beginnen: mit einem Kulturfrühstück. Der Kölner Gitarrist Markus Segschneider war jetzt zu Gast im Rösberger Trimborn-Hof. mehr...

Kronensaal

In Alfter herrscht "Aufruhr auf Gotland"

ALFTER. Ein Groschenroman als Thema eines Konzerts? Kein Problem für den Musiker Gerhard Lewandowski und den 2011 gegründeten Kölner Frauenchor "Gesangstechnischer Hilfsdienst" (GTHD), die am Samstag im Alfterer Kronensaal auftraten und den "Aufruhr auf Gotland" auf die Bühne brachten. mehr...

< <   <   25 26 27 28 29 |30| 31 32 33 34 35   >   > >

Leserfavoriten

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+