Nachrichten aus Bornheim | GA-Bonn

Pilgerweg von Wesseling nach Bonn

Die Jakobus-Gesellschaft weiht zweite Etappe ein

WESSELING/BORNHEIM. Schnell waren sie unterwegs, die Pilger, die sich am Sonntagmorgen auf den Weg gemacht hatten, um die zweite Etappe des linksrheinischen Jakobs-Pilgerweges einzuweihen. Eingeladen hatten dazu die Regionalgruppen Mittelrhein und Vulkaneifel der Sankt-Jakobus-Gesellschaft Rheinland-Pfalz-Saarland. mehr...

Junggesellenverein in Roisdorf

"Echte Fründe" feiert 20-jähriges Bestehen

BORNHEIM-ROISDORF. Außergewöhnlich viele festlich gekleidete junge Paare schritten am Sonntagnachmittag beim Festumzug des Roisdorfer Junggesellenvereins "Echte Fründe" durch die Straßen des Ortes: Anlässlich des 20-jährigen Vereinsbestehens wurde das Königspaar Maren Breuer und Thomas Rott von vielen Vorgängerpaaren begleitet. mehr...

Bordsteine in der Friedrichstraße

Mit dem Rollator nicht zu überwinden

BORNHEIM-ROISDORF. Nichts geht mehr, der Rollator ist nicht über die kleine Stufe zu schieben. Der Sprecher der Roisdorfer Anliegergemeinschaft, Winand Flohr, demonstriert, wie mühevoll es ist, das Hindernis mit dem Gehwagen an der neu gestalteten Friedrichstraße zu überwinden. mehr...

Linie 604 in Bornheim

Bus soll bis zum Friedhof Hersel fahren

BORNHEIM-HERSEL. Eine Busanbindung bis zum neuen Herseler Sportplatz und dem Friedhof wollen die SPD-Vertreter Frank W. Krüger, Antje Neumann, Manfred Schausten und Ute Kleinekathöfer auf den Weg bringen. mehr...

Rettung des Theaters im Kloster

Grüne plädieren für überparteiliches Bündnis in Bornheim

BORNHEIM. Ein überparteiliches Bündnis zur Rettung des Theaters im Kloster in Bornheim, das Ende Juni schließt, schlagen die Bornheimer Grünen vor. mehr...

Spargelsaison

Spargel aus Bornheim im EU-Register für regionale Spezialitäten

BORNHEIM/BRÜHL. Wo Bornheim drauf steht, muss auch Bornheim drin sein: Seit Anfang März ist der Bornheimer Spargel im EU-Register für regionale Spezialitäten zu finden - und gilt damit als geschützte geografische Angabe. mehr...

Gemeindesozialstelle in Brenig

Volljuristin Sabine Görres besetzt ihr neues Amt

BORNHEIM-BRENIG. Angekündigt war sie schon lange, jetzt ist sie da: Sabine Görres (52) arbeitet ab sofort in der neuen Gemeindesozialstelle "Lebensnah - aktiv vor Ort" in Brenig. mehr...

50 Jahre verheiratet

Anita Gierlich-Treichel und Jürgen Treichel aus Merten feiern Goldene Hochzeit

BORNHEIM-MERTEN. "In ihrem Petticoat war sie immer besonders chic", schwärmt Jürgen Treichel (71) auch nach 50 Jahren Ehe von seiner Frau Anita (68). Kennengelernt haben sich die beiden 1961 im Festzelt im Garten der damaligen Gaststätte Dillenburg in Merten-Heide. mehr...

Walberberger Pfarrkirche

Barock und Moderne: Brühler Vokalensemble zu Gast

BORNHEIM-WALBERBERG. "Manchmal steht ein so klarer, schöner Klang im Raum, dass einem eine Gänsehaut über den Rücken läuft. Und dann weiß man wieder, warum man sich abends noch mal aufmacht, um gemeinsam zu proben." mehr...

Bauarbeiten in Bornheim und Merten

Sackgassen im Stadtgebiet

BORNHEIM. Wegen Bauarbeiten vor dem Haus Nummer 48 "In der Profffläche" in Bornheim werden die Straße "In der Profffläche" sowie die Carnapstraße ab Montag bis Donnerstag, 8. Mai, zwischen 7 und 16 Uhr zu Sackgassen. mehr...

Ausbau der Datenautobahn in Bornheim

Schneller durchs Internet

BORNHEIM. Schneller im Internet surfen - das soll künftig im Stadtgebiet Bornheim möglich sein. Der Kölner Telefon- und Internetanbieter Netcologne plant, sein Glasfasernetz zu erweitern. Geschwindigkeiten bis zu 50.000 Kilobit pro Sekunde sollen dadurch erreicht werden. mehr...

Interview mit Manfred Lütz

"Wir brauchen mehr Aufklärung"

BORNHEIM. Manfred Lütz, Buchautor, Psychiater und Theologe aus Bornheim, beantwortet Fragen rund um psychische Erkrankungen am Arbeitsplatz. mehr...

< <   <   25 26 27 28 29 |30| 31 32 33 34 35   >   > >

Leserfavoriten

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+