Nachrichten aus Bornheim | GA-Bonn

In Bornheim und Alfter

Sechs Autos wurden aufgebrochen

BORNHEIM/ALFTER. Automarder sind in Bornheim und Alfter unterwegs gewesen. Allein in der Nacht von Donnerstag auf Freitag brachen sie vier Wagen auf, indem sie die Seitenscheiben einschlugen. Wie sie zwei Wagen in Alfter "knackten" ist noch nicht bekannt. mehr...

Berufskolleg des Rhein-Sieg-Kreises

Schüler machten Unternehmen flott

BONN/RHEIN-SIEG-KREIS. Vier Monate lang haben sie geplant, recherchiert, getüftelt, analysiert, programmiert. Jetzt präsentierten die Schüler der Abschlussklassen der Fachschule für Wirtschaft im Berufskolleg des Rhein-Sieg-Kreises in Duisdorf ihre Projekte, die sie für Unternehmen und Institutionen aus der Region erarbeitet haben. mehr...

Bornheimer SPD

Einstimmiges Votum für Wolfgang Henseler

BORNHEIM-MERTEN. Mit diesem Ergebnis konnte Bürgermeister Wolfgang Henseler entspannt in den Abend gehen: Mit 100 Prozent Zustimmung hat die SPD Bornheim den 61-Jährigen als Kandidaten für die Bürgermeisterwahl am 25. Mai nominiert. Das wurde kurz darauf in der Aula der Heinrich-Böll-Sekundarschule in Merten bei Sekt und Musik mit Parteimitgliedern und zahlreichen Gästen von Schulen, Vereinen und Gewerbe ausgiebig gefeiert. mehr...

Altes Kloster in Bornheim

Zwischen Melancholie und Rock - Anne Haigis begeisterte ihr Publikum

BORNHEIM. Es war der erste Auftritt von Anne Haigis im Theater im Kloster, und sie zeigte sich begeistert von dem stimmungsvollen Ambiente: "Ich hätte nicht gedacht, dass es ein paar Kilometer von Bonn entfernt so einen tollen Laden gibt." Vor gut 80 Zuhörern trat sie mit Gitarrist und Sänger Joscha Wittschell auf. mehr...

Waldorfer Feuerwehr

Daniel Urfey wird Vize

BORNHEIM-WALDORF. Sonne, Palmen und Sangria statt Löschfahrzeuge und Einsatzausrüstung - am Samstag verwandelte sich das Feuerwehrhaus der Löschgruppe Waldorf in eine beliebte Urlaubsinsel: Im Anschluss an die Generalversammlung verbrachten die Wehrmänner mit ihren Frauen unter dem Motto "Mallorca" einen geselligen Abend. mehr...

Theater im Kloster

Willi Wilden und Kocki präsentierten ihr neues Programm

BORNHEIM. Böse Zungen behaupten hin und wieder, Theaterleute hätten keine Ahnung vom Karneval. "Mag sein", schmunzelte Gerhard Fehn vom Bornheimer Theater im Kloster. "Aber das müssen wir auch nicht, dafür haben wir ja Willi Wilden." mehr...

Einkaufszentrum in Merten

Kunden und Geschäftsinhaber ziehen positive Bilanz

BORNHEIM-MERTEN. Knapp zwei Monate nach der Eröffnung des Einkaufszentrums (EKZ) "Am Roten Boskoop" in Merten ziehen die Geschäftsinhaber eine positive erste Bilanz. Mitte November sind acht Läden dort eingezogen. mehr...

KG Vorgebirgssterne

Die erste Prinzessin wurde ausgelost

BORNHEIM. "Mir han für Roisdorf en Prinzessin" war auf dem selbstgebauten Prunkwagen der Jungkolpinggruppe Roisdorf zu lesen, der am Weiberfastnachtstag des Jahres 1974 bei strahlend schönem Wetter durch die Straßen zog. mehr...

Leinpfad in Bornheim

Viele ignorieren Sperrung des Rheinufers

BORNHEIM. Immer mehr Spaziergänger, Jogger und Radfahrer missachten das Ende November verhängte Durchgangs- und Durchfahrtsverbot am Leinpfad zwischen Widdig und Hersel. mehr...

Prozess gegen Ehepaar aus Bornheim

Millionen-Betrug mit Ankauf von Lebensversicherungen

BORNHEIM/BONN. Die Anzeigen klangen verlockend: Die "Unternehmensgruppe Graf von Roit" warb bundesweit damit, unter anderem Lebensversicherungen anzukaufen und den Kunden dann nicht nur den aktuellen Rückkaufwert sofort bar auszuzahlen, sondern innerhalb weniger Wochen sogar noch zehn bis 15 Prozent mehr. mehr...

Präsident des Europäischen Parlaments

Martin Schulz erhält Ehrenpreis der Bornheimer Europaschule

BORNHEIM. Die 13. Verleihung des "Bornheimers", dem Ehrenpreis der Europaschule Bornheim, rückt näher. Am Mittwoch lüftete Schulleiter Christoph Becker das Geheimnis um den Preisträger: Martin Schulz, der Präsident des Europäischen Parlaments, reiht sich in die Liste der Gekürten ein - darunter die Kinderbuchautorin Astrid Lindgren, der Pädagoge und Autor Neil Postman und der Dirigent Lord Yehudi Menuhin. mehr...

Neue Uniformjacken

Katholische Frauengemeinschaft unterstützt die Walberberger Jugendfeuerwehr

BORNHEIM-WALBERBERG. Demnächst werden sich die Jungfeuerwehrleute der Walberberger Jugendfeuerwehr warm anziehen können. Eine Spende der kfd (Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands) der Sankt Walburga Gemeinde in Walberberg in Höhe von 400 Euro ermöglicht die Anschaffung von dicken Uniformjacken mit Windbreaker und diversen Schutzausrüstungen für die 19 Kinder und Jugendlichen der Nachwuchstruppe der Walberberger Löschgruppe. mehr...

< <   <   25 26 27 28 29 |30| 31 32 33 34 35   >   > >

Leserfavoriten

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+