Nachrichten aus Bornheim | GA-Bonn

Rösberg

Gut Flörkins - Vom repräsentativen Haus zum Restaurant

BORNHEIM-RÖSBERG. Eine lange Geschichte hat das Gut Flörkins in Rösberg hinter sich. Der Name entstand etwa um das Jahr 1631. Seit diesem Zeitpunkt ist das Gebäude, das bis dahin Haus am Dorfpütz hieß, im Besitz der Familie Flörkins. 1715 baute es der Landrentmeister Ferdinand Flörkins umfassend um. mehr...

Umfrage in Bornheim

"Pannenhilfe leistet tolle Arbeit"

BORNHEIM. Geschönte Zahlen bei der Wahl zum Lieblingsauto der Deutschen und ein holpriges Krisenmanagement: Der ADAC zeigt sich dieser Tage nicht von seiner besten Seite. Was sagen die Autofahrer dazu? Haben sie noch Vertrauen in den Automobilclub? Der General-Anzeiger hat sich in Bornheim umgehört. Dabei hat sich gezeigt: Zumindest das Vertrauen in den Pannendienst des ADAC scheint kaum erschüttert. mehr...

Bornheim

Freibadwiese ist Thema im Ausschuss

BORNHEIM. Mit der künftigen Nutzung der Freibadwiese in Bornheim befasst sich der Ausschuss für Verkehr, Planung und Liegenschaften in seiner Sitzung am Mittwochabend. mehr...

Landgericht Bonn

Babysitter gesteht sexuellen Missbrauch

BORNHEIM/BONN. Geduckt sitzt der 28-jährige Bornheimer auf der Anklagebank vor der Bonner Jugendschutzkammer und tut sich schwer mit den Antworten auf die Fragen des Gerichts. Sexueller Missbrauch von drei Kindern wird ihm vorgeworfen, und grundsätzlich ist der langjährige Babysitter zwar bereit zu gestehen. Aber im Zuschauerraum sitzen die Familien, die ihm ihre Kinder anvertrauten. Und so druckst der Angeklagte herum. mehr...

Bornheimer Theater im Kloster

Das Programm reicht von Stand-up-Comedy bis zum Kinderstück

BORNHEIM. Mit "Sex and Drugs im Reihenhaus" wird Maria Vollmer als Städtebewohnerin bei ihrer täglichen Expedition im Schnäppchen-Dschungel am Donnerstag um 20 Uhr, im Theater im Kloster, Secundastraße 2 bis4, in Bornheim unterwegs sein. Der Zuschauer wird dabei Zeuge ihres Kampfes gegen die Diktatur des Vollkorniats und ihres Umgang mit dem Ehemann, der immer wieder anruft, weil er die Tomaten im Supermarkt nicht finden kann. mehr...

Bornheimer Freizeitbad

Actic Fitness jetzt mit eigenem Studio

BORNHEIM. Jahrelang haben die Stadt und der Stadtbetrieb Bornheim nach Mietern für die leerstehenden Räume im Keller des Freizeitbades gesucht. Im vergangenen Jahr fand der Stadtbetrieb dann mit dem Unternehmen Actic Fitness einen Abnehmer. mehr...

Bornheim

Grundschule und Ratstrakt weisen erhöhte PCB-Werte auf

BORNHEIM. Grundsätzlich ist die Verunreinigung eines Gebäudes mit Polychlorierten Biphenylen (PBC) nichts, worüber man sich freuen kann. In hoher Konzentration können die Chlorverbindungen, die bis in die 80er Jahre in einer Reihe von Baustoffen eingesetzt wurden, Gesundheitsschäden hervorrufen. mehr...

Festausschuss Kardorfer Karneval

Orden ist dem 50-jährigen Bestehen des Ortsausschusses gewidmet

BORNHEIM-KARDORF. Bei der Vorstellung des aktuellen Karnevalsordens des Festausschusses Kardorfer Karneval am Montagabend in der Gaststätte "Zum alten Bahnhof" hat der Vorsitzende Herbert Urfey den Orden gleich an verdiente Bürgerinnen und Bürger verteilt. mehr...

Drei Festnahmen

Zeugen vereitelten Diebstahl in Bornheim

BORNHEIM. Bohrmaschinen sollten Beute eines Ladendiebstahls in Bornheim werden. Zeugen vereitelten allerdings die Tat, und die Polizei konnte drei Tatverdächtige festnehmen. mehr...

Kontrolle in Bornheim

Laster mit Hänger in Hersel unterwegs - mit defekten Bremsen

BORNHEIM-HERSEL. Einen verkehrsunsicheren Lastwagen mit Hänger hat die Polizei nach einer Kontrolle in Bornheim-Hersel stillgelegt, denn beide Bremsscheiben waren defekt. mehr...

Breniger Kindertagesstätte "Die Raupe"

180.000 Euro teurer An- und Umbau eingeweiht

BORNHEIM-BRENIG. 80 Quadratmeter mehr Platz zum Spielen und Toben haben die Mädchen und Jungen der Kindertagesstätte "Die Raupe" in Brenig seit August. Von April bis August 2013 ging der Anbau kombiniert mit dem Umbau einiger Räumlichkeiten bei laufendem Kindergartenbetrieb über die Bühne. mehr...

Patronatstag in Bornheim

Geplant ist eine Schießsportabteilung

BORNHEIM. Er war Offizier der kaiserlichen Garde, wird als Märtyrer verehrt und ist Schutzpatron der Schützenbruderschaften: der heilige Sebastian. Am Sonntag feierten die Schützen aus Kardorf, Walberberg, und Roisdorf ihre Patronatsfeste. Geplant ist eine Schießsportabteilung.  mehr...

< <   <   25 26 27 28 29 |30| 31 32 33 34 35   >   > >

Leserfavoriten

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+