Nachrichten aus Bornheim | GA-Bonn

Verabschiedet

"Ich werde die Kinder vermissen"

BORNHEIM-SECHTEM. Ulrich Haus, Leiter der Sechtemer Wendelinus-Schule, ist in den Ruhestand gegangen. mehr...

Sanierung lohnt nicht

Kita rüstet sich für die U 3-Betreuung

BORNHEIM-WALDORF. Das Erzbistum Köln plädiert für einen Neubau in Waldorf. Kirchenvorstand stellt die Pläne am Sonntag vor. mehr...

Jubiläum

Als die Fahne 500 Reichsmark kostete

BORNHEIM-RÖSBERG. Der Männergesangverein Concordia Rösberg begeht an diesem Wochenende seinen 110. Geburtstag. mehr...

Reihe von Personalentscheidungen

Drei Stellvertreter für den Bürgermeister

BORNHEIM. In seiner konstituierenden Sitzung hat der Bornheimer Rat am Mittwochabend diverse Personalentscheidungen getroffen. Unter anderem wurden die drei ehrenamtlichen Stellvertreter von Bürgermeister Wolfgang Henseler bestimmt. Mit 42 Ja-Stimmen, drei Nein-Stimmen und vier Enthaltungen votierte der Rat für den gemeinsamen Vorschlag aller Fraktionen und wählte Petra Heller (CDU), Frank W. Krüger (SPD) und Jörn Freynick (FDP) zu stellvertretenden Bürgermeistern. mehr...

WM-Finale 1954

"Ein herausragendes Ereignis"

VORGEBIRGE/VOREIFEL. Public Viewing anno 1954: Beim Endspiel der Fußball-Weltmeisterschaft in Bern hatten nur wenige Privathaushalte Fernseher, man war auf Kneipen oder Schaufenster angewiesen. mehr...

Königstraße

Baustopp für die Einbahnstraße

BORNHEIM. Das war keine alltägliche Ratssitzung. Wie berichtet, hat der Rat am Mittwochabend mit 25 zu 24 Stimmen eine Kehrtwende in Sachen Königstraße gemacht. Mit dem Auftrag an die Verwaltung, eine Zweibahnlösung zwischen Pohlhausen- und Secundastraße zu prüfen, wendet sich der Rat gegen Beschlüsse, die noch in der vergangenen Ratsperiode getroffen worden sind. mehr...

Herseler Ursulinenschule

Die Abschlussjahrgänge erhalten ihre Zeugnisse

BORNHEIM-HERSEL. "Habi Potter - Zwölf Jahre Kammer des Schreckens" lautete das Motto der Abiturientinnen der Ursulinenschule Hersel. Die 89 Mädchen erhielten jetzt von Schulleiter Karl Kühling ihre Abiturzeugnisse. mehr...

Zeugen gesucht

Unbekannte brachen in Büro in Bornheim ein

BORNHEIM. Bislang Unbekannte sind zwischen Sonntag und Montag in den Bürotrakt einer Firma an der Marie-Curie-Straße im Industriegebiet in Bornheim-Sechtem eingestiegen. Die Polizei sucht Zeugen. mehr...

Brand im Chemieraum

"Der Schaden geht in die Hunderttausende"

BORNHEIM. Völlig verkohltes Inventar, eine in Fetzen hängende Decke und penetranter Brandgeruch auf der ganzen Etage: Der Chemieraum im ersten Obergeschoss der Europaschule Bornheim gibt auch fünf Tage nach dem Brand ein Bild der Verwüstung ab. Der ganze Trakt ist für Schüler abgesperrt, aber Ferienstimmung wird hier nicht einkehren. mehr...

Einkaufszentrum für Roisdorf

Investor will für Grundstücke mehr zahlen

BORNHEIM. Investor Gerd Sutorius ist bereit, mehr für die Grundstücke im Bereich des Rewe-Centers zu bezahlen, als er offenbar müsste. Insgesamt will er über 800.000 Euro bezahlen. mehr...

Bornheimer Abiturienten

Letzte Vorstellung im "Circus Abigalli"

BORNHEIM. Mit Big Band und Gesang feiern die Absolventen des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums ihren Abschluss. "Circus Abigalli - zwölf Jahre durchgerangelt" lautete in Anlehnung an die Late-Night-Show "Circus Halligalli", das Motto der Abiturfeier im Bornheimer Alexander-von-Humboldt-Gymnasium. Zur Feier des Tages spielte die Big Band der Schule "Clocks" von Coldplay. mehr...

Uedorfer Meilenstein

Ein offenes Haus für Kirche und Vereine

BORNHEIM-UEDORF. Familie Jüssen stellt regelmäßig ihr Bauernhofgelände an der Heisterbacher Straße in Bornheim für Veranstaltungen zur Verfügung. Dafür sind sie nun mit dem Uedorfer Meilenstein ausgezeichnet worden. mehr...

< <   <   25 26 27 28 29 |30| 31 32 33 34 35   >   > >

Leserfavoriten

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+