Nachrichten aus Bornheim | GA-Bonn

Bornheimer Theaterprojekt "Jede Jeck es anders"

Klamauk und Katastrophen auf der Bühne

BORNHEIM. Üppig besetzt war das Ensemble nicht, das im Rahmen des Bornheimer Jugendtheaterprojekts "Jede Jeck es anders" drei Tage lang für ein selbst geschriebenes Bühnenstück geprobt hatte. Dafür war das Ergebnis umso fantasievoller. mehr...

Erweiterung des Einkaufszentrums Roisdorf

Neue Diskussion über Grundstücksverkauf

BORNHEIM-ROISDORF. Die Bornheimer SPD-Fraktion wagt einen erneuten Vorstoß in der Frage um den Verkauf der städtischen Grundstücke zur Erweiterung des Rewe-Centers (ehemals Toom) in Roisdorf. Einen entsprechenden Antrag hat sie für den Stadtentwicklungsausschuss am Mittwoch, 22. Oktober, gestellt. Das Thema wird im nichtöffentlichen Teil der Sitzung beraten. mehr...

Schlägerei am Halt der Linie 18 in Walberberg

Noch kein Tatverdächtiger gefasst

BORNHEIM-WALBERBERG. Auch zehn Wochen, nachdem der 17-jährige Daniel (Name von der Redaktion geändert) an der Haltestelle der Linie 18 in Walberberg von einem jungen Mann verprügelt und schwer verletzt wurde, ist der Tatverdächtige noch nicht gefasst. Der Staatsanwaltschaft Bonn ist sein Name, jedoch nicht sein Aufenthaltsort bekannt. mehr...

Interview mit Komödiant Kalle Pohl

"Ich sehe mich als Kleinkünstler"

Bornheim-Waldorf. "Du bist mir ja einer" heißt das Programm, mit dem Karl-Heinz "Kalle" Pohl am Freitag, 7. November, in Waldorf gastiert. Bevorzugt bezeichnet sich der 63-Jährige als Komödiant. Er lässt aber auch die Bezeichnungen Kabarettist, Musiker und Schauspieler gelten. mehr...

SC Widdig: Zukunft des Sportplatzes

Unter Zugzwang

BORNHEIM-WIDDIG. "Cheftrainer Bambinis" ist auf Horst Waldschichts schwarzem Polohemd zu lesen. Wie jeden Dienstagnachmittag steht der Vorsitzende des SC Widdig, umringt von einer Truppe fünf- bis sechsjähriger Nachwuchskicker, auf dem Ascheplatz an der Teutonenstraße. mehr...

Ausstellung von Greddy Assa in Bornheim-Rösberg

Sein Kennzeichen ist die Magie der Farben

BORNHEIM-RÖSBERG. Der bulgarische Künstler zeigt seine Werke in der Galerie Raasch. Am Sonntag kommt er zur Vernissage nach Rösberg. mehr...

Interview mit den "Kavalieren"

"Die Mentalität kommt uns entgegen"

Das Alfterer Comedy-Duo über Varieté, Dinnershows und feierfreudige Rheinländer. mehr...

Prozess vor dem Bonner Amtsgericht

Mit EC-Karte aus fremdem Briefkasten Konto geplündert

BORNHEIM/BONN. 34-Jährige hatte Schulden bei ihrem Drogendealer. Das Gericht verurteilt die reuige Schwangere zu einer 15-monatiger Bewährungsstrafe. mehr...

Live-Streaming und elektronische Sitzungsunterlagen

"Kreishaus soll papierlos werden"

RHEIN-SIEG-KREIS. Die Kreistagsgruppe Freie Wähler/Piraten setzt sich dafür ein, dass es ab 2015 keine schriftlichen Sitzungsunterlagen mehr geben soll. Stattdessen sollen die Unterlagen in elektronischer Form heruntergeladen werden können. mehr...

Baustellen und Sperrungen

Eine Belastung für die Region

RHEIN-SIEG-KREIS. Die Liste der Baustellen ist lang: Die Komplettsanierung der Bonner Nordbrücke, die Arbeiten an der Süd- und der Reuterbrücke und nicht zuletzt der Abriss und Neubau des Tausendfüßlers, dem Abschnitt der A 565 zwischen Endenich und Tannenbusch. mehr...

Premiere des Theater-Vereins "Edelweiß" in Widdig

Jede Menge Verwirrung im Schlosshotel

BORNHEIM-WIDDIG. Drei Stunden beste Unterhaltung bot die Komödie "Tanzmariechen XXL" von Peter Millowitsch, die der Theater-Verein "Edelweiß" auf die Bühne der Widdiger Mehrzweckhalle brachte. mehr...

Biohof Bursch

"Ein lebendiges Produkt"

BORNHEIM-WALDORF. Beim Aktionstag auf dem Biohof Bursch wurde Sauerkraut ohne Einsatz von Maschinen hergestellt. mehr...

< <   <   1 |2| 3 4 5 6 7   >   > >

Leserfavoriten

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+