Nachrichten aus Bornheim | GA-Bonn

Bornheimer Jugendparlament

"Überparteilich für die Jugendlichen da sein"

BORNHEIM. Gespräch am Wochenende: Dominik Pinsdorf über die Arbeit im Bornheimer Jugendparlament und eine Kooperation mit Bonn und Kaliningrad mehr...

Chemieunfall in Sechtem

Säureunfall: Ursache bisher unklar

BORNHEIM-SECHTEM. Nach dem Chemieunfall im Sechtemer Gewerbegebiet dreht sich alles um die Ursachenforschung. Am Mittwochmorgen war durch eine chemische Reaktion ein bräunliches Gas aus einem sogenannten Mehrkammer-Silozug auf dem Gelände eines Hygienemittelproduzenten ausgetreten. mehr...

L118 bei Hersel

L118 später gesperrt

BORNHEIM-HERSEL. Die Bauarbeiten an der L 118 bei Hersel verschieben sich um eine Woche. Die Fahrbahn zwischen der Straße Im Siemenacker und dem Mittelweg wird erst von Freitag, 8. August, bis Montag, 11. August, 5 Uhr, saniert. mehr...

Ferienprogramm des Bornheimer Jugendamtes

Graffiti-Kunst an Jugendhütten

BORNHEIM. Acht Jungen und Mädchen haben sich als Graffiti-Künstler betätigt und zwei Jugendhütten in Roisdorf und Hersel besprüht. Angeboten wurde der fünftägige Graffiti-Workshop im Rahmen des Ferienprogramms des Bornheimer Jugendamtes in Kooperation mit der Offenen Jugendarbeit der katholischen Kirche. mehr...

Gefahrgutunfall in Sechtem

Entwarnung nach neun Stunden

BORNHEIM-SECHTEM. Großeinsatz für 160 Kräfte von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdiensten nach einem Chemieunfall in Bornheim-Sechtem: Am Mittwochmorgen um 9.38 Uhr sendete ein Sechtemer Hygienemittelproduzent an der Marie-Curie-Straße einen Notruf. mehr...

Teilstück am Wochenende gesperrt

Sanierung der L 118 geht weiter

BORNHEIM-HERSEL. Der Ausbau der L 118 und des Radwegs bei Hersel geht am kommenden Wochenende in die nächste Runde. Voraussichtlich von Freitag bis Sonntag, 1. bis 3. August, wird die L 118 deshalb zwischen den Straßen Im Siemenacker und dem Mittelweg gesperrt. mehr...

Ortsvorsteher-Serie

Günter Heßling sieht sich als Sprachrohr von Hemmerich

BORNHEIM-HEMMERICH. "Das hätte ich vor anderthalb Jahren auch nicht gedacht, dass ich jetzt Ortsvorsteher von Hemmerich bin." Das sagt Günter Heßling (66). Auch heute noch ist er erstaunt, nachdem ihn am 2. Juli der Stadtrat in seinem Amt bestätigt hat. mehr...

34 Personen in Krankenhäusern

Entwarnung nach Chemie-Unfall in Sechtem

BORNHEIM. Großeinsatz für Rettungskräfte in Bornheim: Aus einem Tankwagen ist am Vormittag Salpetersäure ausgetreten und reagierte in Kombination mit einer noch unbekannten Chemikalie. Rund 40 Personen mussten ins Krankenhaus, erst am frühen Abend gab es Entwarnung für 5000 Anwohner. mehr...

Verzögerung bei Ausbau

L183n wird erst 2015 fertig

BORNHEIM/ALFTER. Die L183n wird nicht wie angekündigt zum Ende dieses Jahres, sondern erst im Frühjahr 2015 fertiggestellt. Das teilte Bernd Aulmann, Sprecher des Landesbetriebs Straßenbau NRW im Bereich Ville-Eifel, am Dienstag auf Anfrage mit. Noch vor wenigen Wochen war der Landesbetrieb davon ausgegangen, die Arbeiten an der Umgehungsstraße zum Jahresende abschließen zu können. mehr...

Herbst-Ferienaktion

Spaß in den Herbstferien

WESSELING. Der Bereich Kinder, Jugend und Familie der Stadt Wesseling bietet in den Herbstferien von Montag, 6. Oktober, bis Freitag, 10. Oktober, ein Programm für Kinder von sechs bis 13 Jahren an. mehr...

Grüne in Bornheim

Partei fordert Ende der Königstraßen-Debatte

BORNHEIM. Partei fordert Ende der Königstraßen-Debatte mehr...

Mobilfunkmast in Brühl-Badorf

Boeselager will Auskunft

BORNHEIM-WALBERBERG. In die Diskussion um den Mobilfunkmast in Brühl-Badorf an der Grenze zu Walberberg hat sich die Wahlkreisabgeordnete Ilka von Boeselager (CDU) eingeschaltet. mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5 6   >   > >

Leserfavoriten

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+