Nachrichten aus Bornheim | GA-Bonn

Einbruch in Bornheim-Roisdorf

Täter steigen am Tage ins Haus

BORNHEIM. Am hellichten Tag sind am Freitag bislang unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus im Oberdorfer Weg in Bornheim-Roisdorf eingebrochen. mehr...

Schwertransport

Von Mehlem nach Hersel in einer Nacht

BONN. Teile einer Graphitpresse rollten seit Sonntagabend aus dem Bonner Süden per Schwertransport nach Bornheim. mehr...

"Rock'n Hosen" aus Merten

Im Taxi entsteht Autobiografisches

BORNHEIM-MERTEN. Mittwochabends geht es heiß her am Sommersberg in Merten. Denn dort lebt einer der Schlagzeuger der "Rock'n Hosen", Christoph Theissen, der mit seinem Schlagzeug für den fetzigen Rhythmus der Deutsch-Rockgruppe um Achim Strasburger (Sologitarre), Ulrich Kunz (Rhythmusgitarre), René Rauen (Bass) mit Frontfrau Alexandra Stegh (Gesang) sorgt. mehr...

Bornheimer Wohnstift Beethoven

"Sag Mutter, es gibt Krieg"

BORNHEIM. "Seit 5.45 Uhr wird jetzt zurück geschossen!" Dieser Satz ist einer der bekanntesten der deutschen Geschichte. Gesprochen wurde er von Adolf Hitler vor dem Berliner Reichstag am Vormittag des 1. September 1939. mehr...

Pfadfinderstamm St. Franziskus aus Widdig und Hersel

Mit Regenmantel und Gummistiefeln zum Dorffest

BORNHEIM-WIDDIG. Leon hat's drauf: Zehn Schläge benötigte er, um den 13 Zentimeter langen Nagel im Holz zu versenken. "Das ist schon richtig gut", sparte der Elfjährige nicht mit Eigenlob und zeigte stolz auf die Tafel, auf der er als "Nagelchampion" in allen vier Kategorien aufgeführt war. mehr...

Ex-Mülldeponie

Solaranlage nicht wirtschaftlich

BORNHEIM/BONN. Eine Freiflächen-Photovoltaikanlage auf der ehemaligen Mülldeponie der Stadt Bonn zwischen Roisdorf und Hersel scheint vom Tisch zu sein. mehr...

Unfall in Waldorf

Polizei sucht nach Traktorfahrer

BORNHEIM-WALDORF. Zu einem Unfall, bei dem ein 17-jähriger Bornheimer leicht verletzt wurde, kam es am Dienstag gegen 11.45 Uhr in Waldorf auf der Blumenstraße in Höhe Katzentränke. Laut Polizei war ein unbekannter Zeuge auf der Landstraße 183 in Richtung Brühl unterwegs. mehr...

Stadt Bornheim

Der Ortseingang soll attraktiver werden

BORNHEIM-HERSEL. Mit einer Einwohnerversammlung gab die Stadt Bornheim interessierten Bürgern am Mittwochabend die Gelegenheit, sich über den Bebauungsplanentwurf "He 28" zu informieren. Rund 30 Herseler nutzten die Veranstaltung im Forum der Grundschule, um Fragen zu stellen und Kritik zu äußern. mehr...

Bescheinigungen

Zwölf neue Tagespfleger zertifiziert

BORNHEIM. Elf Tagesmütter und ein Tagesvater haben den "Qualifizierungslehrgang für Tagespflegepersonen" an der Volkshochschule Bornheim/Alfter erfolgreich beendet. mehr...

Johanneshaus

Hilfe nach psychischen Krisen

BORNHEIM. Noch stehen die beiden gegenüberliegenden Gebäude in der Kallenbergstraße in Bornheim leer, in Zukunft ist dort ein neues Forum für Gesundheit und Bildung geplant. Geleitet von der gemeinnützigen Malteser-Johanniter-Johanneshaus-Gesellschaft soll es Menschen in und nach psychischen Krisen Beratung und Hilfe bieten. mehr...

Mertener Kirmes

Der Sünder in der Schubkarre

BORNHEIM-MERTEN. Mit lautem Getrommel wurde der Paias auf einer Schubkarre zur Gerichtslinde am Heinrich-Böll-Platz kutschiert. Seit Freitag hing er an der Gaststätte "Treffpunkt" in der Martinstraße und tat sein Bestes, um das Kirmestreiben zu einem Spaß für Groß und Klein zu machen. mehr...

"Roisdorfer Classics"

Jamina Gerl, Daniel Agi und Brühler Musikschüler begeistern mit klassischen Werken

BORNHEIM-ROISDORF. Für Fans klassischer Musik waren die Darbietungen im Roisdorfer Brunnenpark am Sonntagnachmittag ein Hochgenuss. Beim dritten und damit letzten Konzert der Reihe "Roisdorfer Classics" in diesem Jahr stand das Duo Jamina Gerl (Klavier) und Daniel Agi (Querflöte) im Mittelpunkt. Den Auftakt machten jedoch Schüler der Kunst- und Musikschule Brühl. mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5 6   >   > >

Leserfavoriten

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+