Nachrichten aus Bad Honnef | GA-Bonn

"Studio Eins" in Oberdollendorf

Auch Zungenbrecher gilt es zu überstehen

OBERDOLLENDORF. Kopfhörer auf. Tief durchatmen. Und schon ist Anika Weber "auf Sendung". Die 23-Jährige aus Heisterbacherrott gehört zum Team des "Studio Eins" an der Bachstraße. "Ich bin ganz frisch dabei, erst seit wenigen Wochen", sagt die Publizistikstudentin. Und auch Co-Moderator Tobias Schmidt (21) aus Heisterbacherrott hatte seine Feuertaufe am Mikro erst vor wenigen Wochen. Das "Studio Eins" hingegen feiert jetzt bereits sein zwanzigjähriges Jubiläum. mehr...

Kommentar

Von GA-Redakteurin Katrin Janßen

BAD HONNEF. Die Nachricht über den Schulverbund zwischen der Bornheimer und der Königswinterer Förderschule ist eine gute. Denn auch, wenn mittlerweile jedem Kind mit Förderbedarf ein Platz an einer Regelschule angeboten werden soll, haben die Eltern doch noch ein Wahlrecht. mehr...

Bornheim und Königswinter kooperieren

Zwei Städte, eine Förderschule

BORNHEIM/KÖNIGSWINTER. Für jede Einrichtung einzeln betrachtet, bedeutet der neue Erlass über die Mindestgröße das Aus für die Förderschulen in Königswinter und Bornheim. mehr...

Stadt Rheinbach hofft noch

Förderschule steht vor dem Aus

RHEINBACH/BORNHEIM. Während die Gesamtschule in Rheinbach in ihr erstes Schuljahr gestartet ist, könnte es für die Albert-Schweitzer-Förderschule mit dem Schwerpunkt Lernen das letzte sein. mehr...

Orsberger Jubiläumsverein

Junggesellen feiern 300. Stiftungsfest

ORSBERG. Das 300. Stiftungsfest des Junggesellenvereins von Orsberg stand im Mittelpunkt der Kirmes am Wochenende. Bei dieser repräsentierten der Vorsitzende Daniel Krupp und Julia Hoffmann den Jubiläumsverein als sein Königpaar. mehr...

Trinationale Begegnung in Bad Honnef

"Die Jugend ist die Hoffnung der Völker"

BAD HONNEF. Große Aufregung am letzten Tag. Verflixt noch mal, wo ist bloß das Freundschaftsbändchen? Ein französischer Junge und ein polnisches Mädchen hatten sich während der trinationalen Jugendbegegnung des Partnerschaftkomitees Bad Honnef-Wittichenau gegenseitig ein Armband geschenkt. mehr...

Nell-Breuning-Berufskolleg

Ein Schritt zur Zertifizierung

BAD HONNEF. "Normalerweise stehen Verträge am Anfang einer Zusammenarbeit. In diesem Falle jedoch handelt es sich um die Besiegelung einer jahrelangen, fruchtbaren Kooperation", sagte Matthias Menge, Einrichtungsleiter des Haus Rheinfrieden, im Rahmen der Unterzeichnung des Kooperationsvertrages mit dem Westdeutschen Rundfunk. mehr...

Siegfriedfelsen im Siebengebirge

Arbeiten für den Sicherheitszaun begonnen

SIEBENGEBIRGE. Bei bestem Wetter haben gestern Morgen die ersten Arbeiten für die Felssicherungsmaßnahmen am Siegfriedfelsen begonnen. Sehr zur Freude von Winzer Felix Pieper, der mit der Kamera unterwegs war und alles fürs Familienalbum festhielt. mehr...

"Seven Mountains Music Night"

Konzerte am laufenden Band

BAD HONNEF. Es sei schon so etwas wie ein "kleiner Ritterschlag", sagt Helge Kirscht. Gemünzt ist die Bemerkung des Motors der "Seven Mountains Music Night" auf die Aufnahme der Veranstaltung in den "Rheinischen Kultursommer". mehr...

Die seit Ende 2011 unbesetzte Stelle im Rathaus wird jetzt ausgeschrieben

Die Suche nach einem Ersten Beigeordneten beginnt

BAD HONNEF. Die Verwaltung hat ihre Hausaufgaben gemacht, und der Haupt- und Finanzausschuss hat sein Okay gegeben: In nicht-öffentlicher Sitzung stimmte das Gremium den Eckpunkten zu, nach denen sich die Verwaltung jetzt auf die Suche nach einem neuen Ersten Beigeordneten macht. mehr...

neue Forschungsarbeit zu den Anfängen der Umweltpolitik

Projekt untersucht Nationalpark-Scheitern

SIEBENGEBIRGE. Das Ergebnis des Bürgerentscheids war eindeutig: Mit mehr als 60 Prozent der Stimmen verhinderten die Bürger die Umwandlung des Siebengebirges in einen Nationalpark. Fast fünf Jahre sind mittlerweile vergangen. mehr...

Zwei Lehrer stellen im Kunstraum aus

Das Alltägliche einmal anders

BAD HONNEF. Sie erschließen sich nicht unbedingt auf den ersten Blick, die Parallelen der Kunst von Steffen Meier und Johannes Lotz. Und doch, sie sind unzweifelhaft vorhanden. mehr...

< <   <   1 2 3 |4| 5 6 7 8 9   >   > >
News, Informationen und Service aus Bad Honnef

  • Einwohnerzahl: 25.326
  • Bürgermeister: Otto Neuhoff
  • Telefon: (02224) 184-0
  • Homepage: www.bad-honnef.de

Straßennamen

Die Geschichte, die dahinter steckt

Leserfavoriten

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+