Nachrichten aus Bad Honnef | GA-Bonn

Siegfriedfelsen

tiv verlaufen

SIEBENGEBIRGE. Die Bezirksregierung Köln hat am Montag noch einmal betont, dass die Sicherungsmaßnahmen in den Rhöndorfer Weinbergen auf einem guten Weg sind. Spätestens am 2. August wird der Auftrag für die Errichtung des Sicherheitszauns vergeben. mehr...

Inselcafé

Gütetermin zwischen Nolden und der Stadt

SIEBENGEBIRGE. In knapp zwei Monaten, am 16. September, findet der Gütetermin im Rechtsstreit zwischen der Stadt Bad Honnef und dem Pächter des Inselcafés, Hermann Nolden, vor dem Landgericht Bonn statt. Die Stadt hatte dem Gastronomen bekanntlich zum 31. Dezember 2013 gekündigt. mehr...

Führung zum Jahrestag des Hitler-Attentats

Adenauer stand schon auf der KZ-Liste

RHÖNDORF. Holger Löttel zog eigens die weißen Handschuhe an. Es war ein ganz besonderer Schlüssel, den der promovierte Historiker den Besuchern des Konrad-Adenauer-Hauses zeigte. Erst mehr als 30 Jahre nach dem Tod des ersten Bundeskanzlers wurde dieser Türöffner in Rhöndorf gefunden: in einer Schublade seines Schreibtischs. mehr...

Cura-Krankenhauses

Üben am Bronchoskopiephantom

SIEBENGEBIRGE. Die Puppe, die auf den schwierigen Namen "Bronchoskopiephantom" hört, besteht nur aus Brustkorb und Kopf. Dennoch ist sie eine große Hilfe für angehende Endoskopen, die damit unter fachlicher Anleitung das endoskopische Untersuchen der Lunge erlernen können. mehr...

Sommer-Akademie im Katholisch-Sozialen Institut

Kunst mit dem gewissen "Touch"

BAD HONNEF. Und dann betrat der große Meister selbst die Bühne. Professor Milan Sládek schlüpfte beim Abschlussabend der Sommer-Kunst-Akademie im Katholisch-Sozialen Institut (KSI) in mehrere Rollen und begeisterte das Publikum mit seinen pantomimischen Darbietungen. mehr...

Bauspielplatz in Aegidienberg

In "Baegi" herrschen die Kinder

AEGIDIENBERG. Im Kern des Bad Honnefer Stadtteils Aegidienberg, unterhalb der Grundschule, hat sich ein autarkes Dorf gebildet. Sein Name: "Baegi" - eine Abkürzung von "Bauspielplatz Aegidienberg". mehr...

Stux in Unkel

Bei Rotwein werden Falter schwach

UNKEL. "Du kriegst die Motten." Dieses Sprichwort ist durchaus angebracht. Denn: Unkel ist in Deutschland der Ort mit den meisten Nachtfalterarten. Dass es sich bei diesen Tierchen nicht nur um unscheinbare "graue Mäuse" handelt, sondern es unter den Nachtfaltern so richtige Schönheiten gibt, erlebten jetzt die Teilnehmer der "Unkeler Falternacht" auf dem Stux. mehr...

Wasserrettungseinsatz in Bad Honnef

Vermisster Schwimmer tauchte im Biergarten auf

BAD HONNEF/GRAFENWERTH. Ein augenscheinlich in Not geratener Schwimmer hat am späten Freitagnachmittag einen großangelegten Wasserrettungseinsatz im Bereich Bad Honnef und der Insel Nonnenwerth ausgelöst. mehr...

Güterverkehr ist zu laut

Mit "Flüsterbremsen" gegen den Lärm

KÖLN. Bis 2020 will die Bahn mit besseren Bremsen für Güterwagen die Geräusche reduzieren - Kritikern dauert das zu lang. mehr...

GA-"Klasse"

Jungreporter tummelten sich am Kanzlerhaus

BAD HONNEF. "Wer von Euch weiß denn, wer Adenauer war?" - elf Hände gehen euphorisch in die Luft, um das Wissen über Konrad Adenauer kundzutun. "Er war der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik", "vorher war er Oberbürgermeister in Köln", "er war Mitglied der CDU" hieß es. mehr...

Warnung vor Factory Outlet Centern

Brune: Gewinner ist der Investor

SIEBENGEBIRGE. In seinem gerade erschienenen Buch "Factory Outlet Center. Ein neuer Angriff auf die City" übt Star-Architekt Walter Brune heftige Kritik an den neuen Einkaufszentren, weil sie eine verheerende Wirkung auf die Innenstädte hätten. mehr...

Notorischen Dealer und Unfallflucht

Flucht ins Hotel mit einem Koffer voller Drogen

BAD HONNEF/BONN. Als die Polizei am 1. April dieses Jahres in einem Hotel in Honnef-Rottbitze einen 50-Jährigen aufspürte, der nach einer Kollision mit einem Lkw wegen Unfallflucht gesucht wurde, staunte sie nicht schlecht: Der Mann hatte einen Koffer voller Drogen bei sich. mehr...

< <   <   1 2 |3| 4 5 6 7 8   >   > >
News, Informationen und Service aus Bad Honnef

  • Einwohnerzahl: 25.326
  • Bürgermeister: Otto Neuhoff
  • Telefon: (02224) 184-0
  • Homepage: www.bad-honnef.de

Straßennamen

Die Geschichte, die dahinter steckt

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+