Nachrichten aus Bad Honnef | GA-Bonn

A3 bei Neustadt/Wied

19-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

BAD HONNEF. Bei einem Unfall auf der A3 zwischen den Anschlussstellen Neustadt/Wied und Bad Honnef ist am Dienstag ein 19-Jähriger schwer verletzt worden. mehr...

Wettbewerb in Bad Honnef

Königswinterer ist neuer Schützenkönig im Siebengebirge

SIEBENGEBIRGE. Geduld war gefragt am Sonntag: Den ganzen Nachmittag mussten die Aspiranten auf den Königstitel des Bezirks Siebengebirge des Bundes der historischen Schützenbruderschaften warten, bis endlich Bundesmeister Ulrich Berres das Ergebnis verkündete. Der Bezirkskönig heißt Axel Bienentreu. mehr...

"Ultimate Frisbee"-Turnier

Franzosen haben auf der Insel Grafenwerth die Nase vorn

BAD HONNEF. Rundherum begeistert: So lautet das Fazit von Ausrichtern und Teilnehmern nach dem insgesamt vierten "Rheinwerfen" auf der Insel Grafenwerth. mehr...

Baucamp

Jungendliche sanieren Haus der katholischen Landjugendbewegung

RHÖNDORF. Im Rahmen eines Baucamps bereiten Jugendliche aus sechs die Räume der Bundesstelle der Katholischen Landjugendbewegung (KLJB) am Ziepchen für Umbau und Sanierung vor. mehr...

Bezirksschützenfest in Bad Honnef

Axel Bienentreu zeigt seine Schießkunst

SIEBENGEBIRGE. Geduld war gefragt am Sonntag: Den ganzen Nachmittag mussten die Aspiranten auf den Königstitel des Bezirks Siebengebirge des Bundes der historischen Schützenbruderschaften warten, bis endlich Bundesmeister Ulrich Berres das Ergebnis verkündete. Der Bezirkskönig heißt Axel Bienentreu. mehr...

"R(h)einspaziert"-Festival

Rammstein-Coverband rockt die Insel

BAD HONNEF. "R(h)einspaziert" heißt es wieder am Samstag, 15. August, auf der Insel Grafenwerth in Bad Honnef. In der landschaftlich schönen Umgebung steigt ab dem Nachmittag das Open-Air-Festival in der Regie des Stadtjugendrings Bad Honnef. Top-Act der 24. Auflage des beliebten Festivals ist die Rammstein-Coverband Völkerball. mehr...

Frisbee-Turnier auf der Insel Grafenwerth

Manchmal ist die Welt eine Scheibe

BAD HONNEF. Das Frisbee: Wer kennt sie nicht, die berühmte Flugscheibe, ob vom letzten Strandurlaub oder vom Herumtollen mit dem Hund. Auf den ersten Blick mag der Frisbee-Sport für Außenstehende klingen wie die einfachste Sache der Welt. mehr...

Kreativwerkstatt Haus Hohenhonnef

Kunstwerke von der Rolle

HOHENHONNEF. Monika Franken beugt sich tief über das Papier. Voll konzentriert versieht sie es mit einem gleichmäßigen Muster. Mit einem "Artist Pen" mit goldener Tusche ist sie am Werk und erklärt: "Wir hatten den Goldrausch hier." Von diesem Glitzer ist noch etwas hängengeblieben in der Kunstwerkstatt "Der blaue See" der Hohenhonnef GmbH, nachdem der begehrte Kunstkalender 2015 mit dem Titel "Goldrausch - Glanzvolle Kunst für Menschen mit Behinderung" in den Druck gegangen war. Noch einmal umblättern: Dann ist September und die Kunstwerkstatt feiert ihr 20-jähriges Bestehen. mehr...

Vandalismus an der Fuchshardtkapelle

Unbekannte zerstören Stele

BAD HONNEF. Gerade noch hatte ein Honnefer, der öfter mit seinem Hund an der Fuchshardtkapelle vorbeikommt, bei Ursula Mohr im Pfarrbüro von Sankt Johann Baptist nachgefragt, was es mit der neuen Stele vor dem Kapelleneingang auf sich habe. mehr...

THW-Ortsverband Bad Honnef bildet Katastrophenhelfer aus

Tunesier lernen von den deutschen Kollegen

BAD HONNEF. Normalerweise schulen Arnd Olbert und Tobias Peuthert die Bad Honnefer THW-Mitglieder an der Kettensäge. Am Donnerstag  zeigten sie Gästen aus Tunesien den Umgang mit dem Gerät und wie sie die richtige Handhabung auch Laien weitervermitteln können. Denn: Der Bad Honnefer Ortsverband um Ortsbeauftragten Dirk Siebert ist Ausrichter eines ganz besonderen Projektes des Technischen Hilfswerks. mehr...

FDP-Fraktionen Bad Honnef und Königswinter

Liberale setzen auf engere Zusammenarbeit

SIEBENGEBIRGE. Die FDP gibt nicht auf: Die Liberalen halten die Fahne der interkommunalen Zusammenarbeit weiterhin hoch. Folgerichtig luden die Stadtratsfraktionen aus Bad Honnef und Königswinter, vertreten durch Rainer Quink und Martina Ihrig (Bad Honnef) sowie Dietmar Rüsch und Bernd Schlegel (Königswinter), zu einer gemeinsamen Pressekonferenz. mehr...

NRW-Stiftung investiert im Kreis

"Die Bürger sollen Natur erleben"

SIEBENGEBIRGE. In den vergangenen 30 Jahren hat die NRW-Stiftung in 80 Projekte im Rhein-Sieg-Kreis investiert. Das Schloss Drachenburg gilt als eines der Leuchtturmprojekte, die jährlichen Verluste gleicht die Stiftung aus. Damit ist es ab kommenden Jahr vorbei. mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5 6   >   > >
News, Informationen und Service aus Bad Honnef

  • Einwohnerzahl: 25.326
  • Bürgermeister: Otto Neuhoff
  • Telefon: (02224) 184-0
  • Homepage: www.bad-honnef.de

Straßennamen

Die Geschichte, die dahinter steckt

Leserfavoriten

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+