Nachrichten aus der Gemeinde Alfter | GA-Bonn

Fair-Handelszentrum Rheinland

Am Anfang stand der Idealismus

ALFTER-WITTERSCHLICK. Die Geschäftsführer des Fair-Handelszentrums Rheinland haben klein angefangen. Nun vertreibt das Fair-Handelszentrum Rheinland in Witterschlick mehr als 10.000 Produkte. mehr...

25. Sommerakademie in Alfter bis 16. August

Von Malerei über Musik bis hin zu Theater

ALFTER. Unter dem Motto "Von hier aus..." veranstalten die westfälische Gesellschaft für Weiterbildung e.V. und das Alanus Europäische Forum für interkulturellen Dialog momentan in Kooperation mit dem Weiterbildungszentrum Alanus Werkhaus die 25. Sommerakademie. mehr...

Verzögerung bei Ausbau

L183n wird erst 2015 fertig

BORNHEIM/ALFTER. Die L183n wird nicht wie angekündigt zum Ende dieses Jahres, sondern erst im Frühjahr 2015 fertiggestellt. Das teilte Bernd Aulmann, Sprecher des Landesbetriebs Straßenbau NRW im Bereich Ville-Eifel, am Dienstag auf Anfrage mit. Noch vor wenigen Wochen war der Landesbetrieb davon ausgegangen, die Arbeiten an der Umgehungsstraße zum Jahresende abschließen zu können. mehr...

Schön, aber giftig

Blau, blau, blau blüht der Eisenhut

Was da so leuchtend blau auf einer Parzelle im Gielsdorfer Feld blüht, ist sehr giftig. mehr...

Große Politik im Herrenhaus

Bratkartoffeln für Kanzler Helmut Kohl

ALFTER. Fast 100 Jahre gönnten sich Spaziergänger während der Obstblüte am Waldrand oberhalb von Alfter kühle Getränke. Dort wurde in den 1970er und 80er Jahren große Politik gemacht, meist an Tisch 25. Der stand in einer Nische des Herrenhauses Buchholz und ermöglichte der Bonner Prominenz ungestörte Gespräche. mehr...

Herrenhaus Buchholz in Alfter

Leerstand im Traditionsgasthaus hat ein Ende

ALFTER. Zwei Jahre stand das Alfterer Traditionsgasthaus Herrenhaus Buchholz leer. Dieser Zustand hat bald ein Ende. Mit einem Tag der offenen Tür wollen die neuen Pächter Tom Behr (41) und Stefan Lehmann (33) am Samstag, 13. September, das rundum erneuerte Haus der Öffentlichkeit vorstellen. mehr...

Gielsdorfer Dorfhaus

Musiker treffen sich zur zweiten Irish-Open-Air-Folk-Session

ALFTER-GIELSDORF. Wo bleiben denn die Musiker? 15 Minuten vor Beginn der zweiten Irish-Open-Air-Folk-Session am Dorfgemeinschaftshaus Gielsdorf deutete am Samstagabend noch nichts auf einen Konzertabend hin. Rund 70 Gäste hatten sich bereits ein gemütliches Plätzchen auf der Terrasse gesucht und genossen die Abendsonne bei Irish Beer und Peanuts. mehr...

Bahnhofstraße in Alfter gesperrt

Fahrbahn wird saniert

ALFTER. Aufgrund von Arbeiten an der Fahrbahndecke auf der Bahnhofstraße kommt es in Alfter zu Verkehrsbehinderungen. Wie der Rhein-Sieg-Kreis mitteilt, dauert die Sanierung von Mittwoch, 30. Juli, bis voraussichtlich Freitag, 22. August. mehr...

Entlastungsgraben in Alfter

Schutz vor den Wassermassen

ALFTER. Vor Überschwemmungen bei unwetterartigem Regen innerhalb kürzester Zeit ist der Ortskern von Alfter nun besser geschützt: Der Entlastungsgraben vom Schlossweg bis zur Stadtbahnlinie 18 ist von seiner Funktionalität her fertig. mehr...

Bäckerei Lambertz in Witterschlick

Die Tradition wird fortgeführt

ALFTER-WITTERSCHLICK. Bäckermeister Karl-Heinz Lambertz (58) und seine Frau Hedwig (57) werden sich an einen neuen Tagesrhythmus gewöhnen müssen. Denn ab dem 1. August klingelt ihr Wecker nicht mehr mitten in der Nacht. mehr...

Kirmes in Alfter

Alfterer feiern Anna-Kirmes in Verbindung mit dem Junggesellenfest

ALFTER. Mit einem beherzten Schlag mit dem Handballen treibt Werner Jaroch den Zapfhahn ins Kölschfass: Mit dem Fassanstich des Alfterer Ortsausschussvorsitzenden ist die Anna-Kirmes am Samstagabend offiziell eröffnet worden. mehr...

Zwei Auszeichnungen

Preis für junge Redakteure aus Alfter

ALFTER. Die "Alfterer Superzeitung" ist bei gleich zwei Wettbewerben als Gewinner hervorgegangen. Als Sieger des bundesweiten Wettbewerbs durften sie nach Berlin fahren. mehr...

< <   <   1 2 3 |4| 5 6 7 8 9   >   > >

Leserfavoriten

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+