Nachrichten aus der Gemeinde Alfter | GA-Bonn

Gemeindefeuerwehrtag in Gielsdorf

Alfterer Jugendwehren präsentierten sich

ALFTER-GIELSDORF. "Ich möchte den Einsatzbefehl richtig aufsagen!" Dieses Ziel hatte sich Pia Ludwig für den Leistungsnachweis der Jugendfeuerwehren gesetzt, der am Samstag anlässlich des Gemeindefeuerwehrtags in Gielsdorf stattfand. mehr...

Alanus Hochschule in Alfter

Marcelo da Veiga begrüßte 300 Studienanfänger

ALFTER. Rund 300 junge Männer und Frauen haben jetzt an der Alanus Hochschule ihr Studium aufgenommen. Die Studienanfänger wurden im großen Saal der Alanus Hochschule am Johannishof mit Musik, Tanz und Schauspielperformances feierlich empfangen. Derzeit studieren 1200 Studenten in 20 Studiengängen an der Hochschule. In den sechs Fachbereichen sind 80 Professoren beschäftigt. mehr...

Grab in Impekoven

Ausschuss kommt der Bitte nach und verlängert Ruhefrist

ALFTER. Menschlichkeit zählt mehr als eine Satzung. Der Bitte eines Impekovener Bürgers, ein Reihengrab über 25 Jahre hinaus um drei Jahre zu verlängern, hat der Alfterer Haupt- und Finanzausschuss in seiner jüngsten Sitzung mehrheitlich stattgegeben. mehr...

Hausschäden in Olsdorf

Gemeinde soll sich kümmern

ALFTER. Die Gemeinde Alfter soll sich um die Schäden an den Häusern in Olsdorf kümmern. Einen entsprechenden Antrag haben Grüne, SPD und Freie Wähler für die nächste Sitzung des Gemeinderats am Dienstag, 28. Oktober, eingereicht. mehr...

"Dressprümmche" in Gielsdorf

Beim Apfeltag lassen Bürger ihr Obst versaften

ALFTER-GIELSDORF. Auf der Gielsdorfer Heide hat sich am Dienstag alles um Äpfel und ihre Verarbeitung zu Saft gedreht. Dabei konnte jeder Bürger seine mitgebrachten Äpfel zu Apfelsaft pressen lassen. mehr...

Beschluss in Alfter

Der Dorfplatz in Impekoven wird geschützt

ALFTER. Keine Diskussion. Keine Enthaltungen. Keine Gegenstimmen. Der Dorfplatz in Impekoven soll auch in Zukunft für Ortsfeste und Brauchtumsveranstaltungen uneingeschränkt genutzt werden können. Das hat der Haupt- und Finanzausschuss der Gemeinde Alfter am Dienstagabend einstimmig beschlossen. mehr...

Alanus Hochschule in Alfter

Offenes Forum: Teilnehmer diskutieren über "partizipatorische Kunst"

ALFTER. Kohlrabi auf Verkehrsinseln pflanzen, mit Asylanwärtern gemeinsam kochen oder mit Begabten Werke von Shakespeare aufführen: Initiatoren solcher Projekte sehen sich in ihrer Arbeit nicht selten mit Vorurteilen konfrontiert. Dabei gibt es seit den 1990er Jahren immer mehr Kunstprojekte mit Teilhabe. Das heißt, dass der Betrachter ein Teil des Ganzen ist. mehr...

Interview mit Annette Weißkircher von der Alanus Hochschule

"Zu einer eigenen Harmonie kommen"

ALFTER. Bewegung gegen Stress: Mit einer speziellen Therapie will Annette Weißkircher, Professorin für Eurythmietherapie an der Alanus Hochschule, mit ihrem Team dem Leiden entgegenwirken. Für ihre Studie werden allerdings noch Probanden gesucht. Über Stress, Körperharmonie und innere Gelassenheit sprach Weißkircher mit Christoph Meurer. mehr...

Alanus Hochschule in Alfter

Öffentliche Ringvorlesung startet mit einem Vortrag

ALFTER. Das repräsentative Zimmer und seine spärliche Einrichtung mögen nicht recht zueinander passen: In dem hohen, hellen Raum mit dem edlen Sprossenfenster herrscht Chaos. Umher liegende Holzbalken zeugen von dem vergeblichen Versuch, etwas aufzubauen. mehr...

Ausstellung an der Alanus Hochschule

21 Studenten der Kunsttherapie präsentieren ihre Bilder

ALFTER. Das erste Semester des Bachelorstudiengangs Kunsttherapie an der Alanus Hochschule in Alfter gehört ganz der Malerei. Seit Sonntagnachmittag können die Besucher die Ergebnisse in der "Traces - Spuren"-Ausstellung begutachten. mehr...

Bobby-Car-Grand-Prix

Auf Mini-Autos den Berg runter

ALFTER-WITTERSCHLICK. Mit fliegenden Haaren, ohne Angst und mit lautem Kreischen vor Spannung stürzten sich die Teilnehmer des sechsten Bobby-Car-Grand-Prix den Kirchberg an der Witterschlicker Allee in Witterschlick hinunter. mehr...

Kulturkreis Alfter

Operettenmelodien, Gemälde und Köstlichkeiten beim Genuss-Lieder-Abend

ALFTER. Mit Operettenmelodien, Gemälden und chinesischen Köstlichkeiten hat der Kulturkreis Alfter am Wochenende einen wahrhaft genussreichen Abend für nahezu alle Sinne geboten. mehr...

< <   <   1 |2| 3 4 5 6 7   >   > >

Leserfavoriten

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+