Nachrichten aus der Gemeinde Alfter | GA-Bonn

Bevölkerungsentwicklung im Rhein-Sieg-Kreis

Rheinbach rechnet mit Zuwachs

RHEIN-SIEG-KREIS. Schrumpft die Bevölkerung im Rhein-Sieg-Kreis oder wächst sie? Unterschiedliche Tendenzen zur Entwicklung in der Region haben jüngst Studien der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg, die der Kreis in Person des Wirtschaftsförderers Hermann Tengler scharf kritisierte, und der Bertelsmann-Stiftung aufgezeigt. mehr...

Flüchtlingsfamilie in Alfter

Die Nachbarn aus Afghanistan

ALFTER. Wenn die Kinder das Hotel Mama verlassen, wird das Haus still. Und zu groß. Ein Jahr nach dem Auszug des letzten ihrer drei Kinder ist bei Bärbel und Hans Günter Steinkemper wieder Leben eingekehrt: Sie haben umgeräumt und in ihrer Einliegerwohnung eine Flüchtlingsfamilie aus Afghanistan aufgenommen. mehr...

Offene Gartenpforte in Alfter-Impekoven

Vorbild sind die Anlagen von Sissinghurst Castle

ALFTER-IMPEKOVEN. Der Impekovener Nikolaus Nolden gibt bei der "Offenen Gartenpforte" Einblicke in sein Refugium. Seit dem Eintritt in seinen Ruhestand vor drei Jahren ist der Fotograf den ganzen Sommer über in seiner grünen Oase anzutreffen. mehr...

Ausbau der Linie 18 in Brühl

Mehr Gleise für die Sorgenbahn

RHEIN-SIEG-KREIS/BRÜHL. Die Linie 18 wird in Brühl ausgebaut und soll dadurch auch in Bornheim und Alfter pünktlicher werden. Diese Woche haben umfangreiche Bauarbeiten an der Strecke der Stadtbahnlinie 18 begonnen. mehr...

Stromausfall in Alfter und Bornheim

Strom fiel rund eine Stunde aus

BORNHEIM/ALFTER. Teile von Alfter und Bornheim waren am späten Sonntagabend ohne Strom. Ursache war ein Defekt an einem Kabel am Herseler Weg in Alfter. mehr...

Philipp Waßenberg aus Alfter

Ein dreifacher Weltmeister

ALFTER. Von einem solchen Medaillenregen können zahlreiche Athleten wohl nur träumen: Dreimal Gold bei Weltmeisterschaften - das haben bislang wahrlich nicht viele geschafft. Die Leistungen des in Alfter wohnhaften Philipp Waßenberg aber sind noch deutlich höher einzustufen: Der 17 Jahre alte Leichtathlet, der für Bayer Leverkusen startet, ist seit 2007 nach einer Krebserkrankung oberschenkelamputiert. mehr...

Eiserner Mann im Kottenforst

"Den Zerstörern die Stirn bieten"

RHEIN-SIEG-KREIS. Der oder die Täter hatten ganze Arbeit geleistet. In den Nächten zum 5. und 6. Februar zerstörten sie mit einem in Alfter-Impekoven gestohlenen Radlader zwei Schutzhütten im Kottenforst, kippten Holzstapel um und beschädigten Waldwege und Schilder. Förster Horstmar Schöne schätzt den Gesamtschaden auf mindestens 20.000 Euro. Und die trägt der Steuerzahler, denn für Vandalismusschäden haftet keine Versicherung. mehr...

Neue Gottesdienstordnung in der Pfarreiengemeinschaft Alfter

Anzahl der Messen wird reduziert

ALFTER. Am 20. Juni wurde Pater Anand Valle bei einer Familienmesse in der Kirche Sankt Mariä Hilf in Volmershoven verabschiedet. Turnusgemäß wird er nach vierjährigem Wirken in der Pfarreiengemeinschaft Alfter versetzt. Sein Weggang bedeutet, dass es in den Gemeinden zukünftig mit Pfarrer Georg Theisen und Pfarrer Rainald Ollig nur noch zwei Priester gibt. mehr...

Drittklässler bemalen die Ecke Tonnenpütz/Mirbachstraße

Kinder gestalten Alfterer Kreuzung

ALFTER. Das Wesen hat einen weißen Kopf. Es trägt ein blaues Hemd, eine rote Hose und gelbe Schuhe. Gemalt hat es Niclas, der die dritte Klasse der Alfterer Anna-Schule besucht. Aber nicht auf ein Blatt Papier, wie das Kinder gewöhnlich tun, wenn sie sich künstlerisch betätigen, sondern mitten auf eine vielbefahrene Kreuzung. mehr...

Alanus-Sommerakademie in Alfter

Was zählt, sind Freiheit und Selbstständigkeit

ALFTER. "Ich wollte keine Schlange machen, aber es ist eine geworden", sagt der achtjährige Johann über seine gerade fertig gewordene Handpuppe. mehr...

Wasserverband Südliches Vorgebirge

35 Kilometer Gewässerstrecke im Blick

ALFTER. Der Hauptlauf des Alfterer Bornheimer-Baches kommt von der Quelle bis zum Rhein zwar nur auf gut elf Kilometer, doch rechnet man die Zuflüsse dazu, werden daraus knapp 35 Kilometer Gewässerstrecke. Auch um diese zahlreichen Nebenbäche wird sich ab dem kommenden Jahr der Wasserverband Südliches Vorgebirge kümmern und somit eine einheitliche Bewirtschaftung gewährleisten. mehr...

Bretterbuden entstehen auf dem Abenteuerspielplatz Oedekoven

Mit Hammer und Nagel

ALFTER-OEDEKOVEN. Auf dem Gelände hinter der Dreifachturnhalle in Oedekoven entsteht noch bis heute eine neue Stadt. 20 zwei- bis dreigeschossige Holzhäuser mit und ohne Vorbau, einige mit Fenstern und manche mit einer Sitzgelegenheit versehen, werden dort in Eigenarbeit gebaut. mehr...

< <   <   1 |2| 3 4 5 6 7   >   > >

Leserfavoriten

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+