Weihnachtswunschbaum-Aktion: Alle Kinderwünsche haben Paten gefunden | GA-Bonn

Weihnachtswunschbaum-Aktion

Alle Kinderwünsche haben Paten gefunden

Bad Honnef.  Kinderwünsche gehen in Erfüllung. Ermöglicht haben das die Bad Honnefer, die sich an der Weihnachtswunschbaumaktion 2012 beteiligt haben. 225 liebevoll verpackte Geschenke können pünktlich vor dem Fest von den Teams des Jobcenters und der Wohngeldstelle im Rathaus an die von ihnen betreuten Familien verteilt werden.
Bald ist Bescherung: Beate Schaaf (v.  links) hat mit Ditmar Dölger, Leiter des Jobcenters Rhöndorf, und Jobcenter-Mitarbeiterin Petra Hillen-Ziesche die Geschenke zur Weiterreichung vorbereitet.
								Foto: GA
Bald ist Bescherung: Beate Schaaf (v. links) hat mit Ditmar Dölger, Leiter des Jobcenters Rhöndorf, und Jobcenter-Mitarbeiterin Petra Hillen-Ziesche die Geschenke zur Weiterreichung vorbereitet. Foto: GA

Dank vieler Helfer im Bündnis für Familie und vor allem dank des Einsatzes von Petra Hillen-Ziesche im Jobcenter sowie Natascha Özel und Brigitte Brohler im Rathaus wurden all diese Päckchen und Pakete an fünf Standorten der Wunschbäume eingesammelt und sortiert. Das Konzept mit mehreren Bäumen hat sich bewährt, alle Kinderwünsche fanden Paten.

Der Dank der Organisatoren gilt vor allem den Honnefern, die wieder so gut mitgemacht haben, ebenso der Stadtsparkasse, der Volksbank und dem Hit-Markt, die ihre Weihnachtsbäume als Wunschbäume zur Verfügung gestellt und die Geschenke erst einmal in Empfang genommen haben.

Beate Schaaf vom Familienbündnis dankte im Namen des Organisatorenteams allen, die mitgezogen haben und so 225 Kindern aus weniger begüterten Familien selbstlos eine Freude machen.

Abo-Bestellung

Anzeige

Meistgelesen