Nachrichten aus dem Rhein-Sieg-Kreis | GA-Bonn

Einbruch

Vorsicht: Diebischer Nachbar

RHEIN-SIEG-KREIS. Für Skurrilitäten und absurde Momente sind französische Filme bekannt. Kinohits wie "Ein Käfig voller Narren", "Willkommen bei den Sch'tis", oder "Louis und seine außerirdischen Kohlköpfe" strotzen vor Überraschungen und oft tragikomischen Sequenzen. mehr...

Interview mit Bürgermeister

"Eine Sanierung des Hallenbads wäre Wahnsinn"

KÖNIGSWINTER. Seit 1999 ist Peter Wirtz Bürgermeister von Königswinter. Mit ihm sprach, wenige Wochen nach seiner vierten erfolgreichen Wahl, Hansjürgen Melzer. mehr...

Bornheimer Rat

Mehr Geld für die Fraktionen

BORNHEIM. Der Stadtrat erhöht die Zuwendungen deutlich. Die Entscheidung erfolgte ohne Gegenstimme und kostet pro Jahr rund 49.000 Euro. mehr...

Wildlachszentrum wildert aus

Junglachse bekommen neue Heimat für zwei Jahre

RHEIN-SIEG-KREIS. Die ersten 230.000 Fische, die im Wildlachszentrum Rhein-Sieg großgezogen wurden, werden derzeit in der Sieg ausgewildert. mehr...

"Siegburg live"

Rockfans feiern auf dem Marktplatz

SIEGBURG. Mittlerweile muss sich niemand mehr für mittwochs auf dem Siegburger Markt verabreden. Man trifft Bekannte und Freunde auf jeden Fall Punkt 19 Uhr vor der Bühne. Denn die Konzertreihe "Siegburg live" hat sich in den letzten drei Jahren zur Traditionsveranstaltung für kleine und große Fans des Rock 'n' Roll entwickelt. mehr...

Umgehung für Miel

Baubeginn für Ortsumgehung unklar

SWISTTAL-MIEL. Der CDU-Ortsverband Miel hat sich beim Landesbetrieb Straßenbau NRW in Euskirchen über den Planungsstand der Ortsumgehung und der damit verbundenen allgemeinen Verkehrsplanung informiert. mehr...

Drei Stunden Vollsperrung

B 56 in Schreck wegen brennenden Wagens gesperrt

SIEGBURG. Seinen Feierabend hatte sich Bastian Wagner anders vorgestellt. Der 25-Jährige war am Donnerstagmorgen nach einer 24-Stunden-Bereitschaftsschicht auf der Johanniter-Rettungswache in Pohlhausen auf dem Heimweg. mehr...

Geocaching mit Kindern

Der Schatz liegt im Wurzelversteck

SIEBENGEBIRGE. Für jeden Geschmack ist etwas dabei: für Nachteulen, für Rätselfans, aber auch speziell für Familien. GA-Mitarbeiterin Gabriela Quarg hat die moderne Schnitzeljagd im Siebengebirge ausprobiert. mehr...

< <   <   1 2 3 4 |5| 6 7   >   > >

Anzeige

Bargeld-Diebstahl in Alfter

Bonner Polizei fahndet nach Trickdieb

BONN. Nach einem Trickdiebstahl am 02.05.2014 in Alfter ermittelt die Bonner Kriminalpolizei und fahndet mit zwei Fotos nach einem tatverdächtigen Mann.  mehr...

Notorischen Dealer und Unfallflucht

Getürmt ins Hotel mit einem Koffer voller Drogen

BAD HONNEF/BONN. Als die Polizei am 1. April dieses Jahres in einem Hotel in Honnef-Rottbitze einen 50-Jährigen aufspürte, der nach einer Kollision mit einem Lkw wegen Unfallflucht gesucht wurde, staunte sie nicht schlecht: Der Mann hatte einen Koffer voller Drogen bei sich. mehr...

Neue Chefin

Spargel für Kohl und Merkel in Bornheim

BORNHEIM-WALDORF. Cathrin Maes hat das Waldorfer Traditionshaus "Zum Dorfbrunnen" von ihren Eltern übernommen. mehr...

Eitorfer Klinik

Bezirksregierung spricht sich für Erhalt aus

EITORF. Zwei Stunden lang haben sie sich hinter verschlossenen Türen über die Zukunft des Sankt Franziskus Krankenhauses Eitorf beraten und Konzepte zum Erhalt der Klinik, insbesondere der Geburtshilfestation erarbeitet.  mehr...

Solidargemeinschaften mit Verbrauchern

Landwirte aus Hennef und Alfter gehen neue Wege

HENNEF. Leckere landwirtschaftliche Produkte aus der Region - darauf schauen Verbraucher, wenn sie einkaufen gehen. Einige wollen ihre Eier, ihre Kartoffeln oder ihre Milch direkt vom Bauern erwerben. mehr...

1000 Euro Sachschaden

Bislang unbekannte Täter hebeln Terrassentür auf

KÖNIGSWINTER. In Rauschendorf hebelten Einbrecher am Montagabend eine Terrassentür auf und verursachten einen Sachschaden von etwa 1000 Euro. Ein Nachbar der betroffenen Hausbewohner bemerkte den Einbruch und informierte die Bonner Polizei, da die Besitzer derzeit nicht erreichbar waren.  mehr...

Uwe Grote

Sozialdemokrat will Bürgermeister in Lohmar werden

LOHMAR/SANKT AUGUSTIN. Er saß für die Sankt Augustiner SPD im Stadtrat. Jetzt will Uwe Grote Bürgermeister in Lohmar werden. Der Sozialdemokrat wurde einstimmig zum Kandidaten gekürt. Das teilte die SPD Lohmar mit. Die besondere Note: Auch die Lohmarer FDP will den 54-jährigen vierfachen Vater unterstützen und sich bei der Mitgliederversammlung am 28. März für Grote aussprechen. mehr...

Parteichefin wiedergewählt

SPD bestätigt Rebhan

MECKENHEIM. Die Vorsitzende des Ortsvereins der Meckenheimer Sozialdemokraten, Erdmute Rebhan,ist wiedergewählt worden. mehr...

Rhein-Sieg-Kreis

Acht Einbrüche an einem Wochenende

RHEIN-SIEG-KREIS. Zu gleich acht Wohnungseinbrüchen kam es am Wochenende im Rhein-Sieg-Kreis. Betroffen waren die Orte Siegburg, Much (3), Sankt Augustin, Troisdorf (2) und Niederkassel. mehr...

Autoaufbrüche im Rhein-Sieg-Kreis

Täter hatten es auf Navis abgesehen

TROISDORF/NEUNKIRCHEN-SEELSCHEID. Gleich mehrere Autoaufbrüche sind der Polizei am Donnerstag gemeldet worden. Vier Tatorte lagen in Troisdorf und ein Tatort in Neunkirchen-Seelscheid mehr...

Interview

Wenig Nahrungsangebot für Rebhühner

NIEDERKASSEL. Jäger sind zwar die einzigen staatlich geprüften Naturschützer, doch ohne wissenschaftliche Hilfe können sie mittlerweile ihrem Hegeauftrag nur noch schwerlich nachkommen. Wie es um die Rebhühner steht und wie ihnen geholfen werden kann, erforscht der Bonner Wissenschaftler Thomas Gehle. mehr...

Rheinbach Classics

Gespräch am Wochenende: "Fahrkarte in die Vergangenheit"

RHEINBACH. Wilfried Bode organisiert die Rheinbach Classics. Am dritten Juli-Wochenende werden 130 Oldtimer-Liebhaber für Aufmerksamkeit sorgen.  mehr...

Einbruch in Ruppichteroth

Unbekannte stiegen tagsüber ein

RUPPICHTEROTH. Am Montag sind bislang unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in Ruppichteroth eingestiegen. Die 49-jährige Bewohnerin hatte ihr Haus an der Straße "Zum Brölbach" gegen 9 Uhr verlassen. Als sie gegen 17 Uhr zurückkehrte, musste sie feststellen, dass in der Zwischenzeit Einbrecher ihr Heim aufgesucht hatten. mehr...

Vierte Werkstatt zum Aktionsplan

Bürger arbeiten an der Inklusion

SANKT AUGUSTIN. Die Stadt Sankt Augustin arbeitet derzeit an einem Aktionsplan Inklusion. Damit sollen erste wichtige Schritte für mehr Barrierefreiheit in der Stadt eingeleitet werden. Dabei setzt die Stadtverwaltung auf ein bewährtes Schema, um die Bürger mit ins Boot zu holen - das Werkstattverfahren. mehr...

Kritik am neuen Fördersystem

Beiträge für behinderte Kinder gestrichen

SANKT AUGUSTIN. Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) hat bisher die Elternbeiträge für behinderte Kinder in integrativen Kindertagesstätten übernommen. Ab dem neuen Kindergartenjahr 2014/2015, das im August beginnt, ist das nicht mehr der Fall. Die Gelder sind gestrichen. Betroffen davon sind in Sankt Augustin gut 30 Kinder. mehr...

Ernte der Wintergerste

Landwirte erwarten gute Erträge

SWISTTAL. Die Ernte der Wintergerste hat begonnen. Und zwar nach Auskunft der Landwirtschaftskammer Bonn ein bis zwei Wochen früher als im Jahresdurchschnitt. Zurückzuführen ist dies auf den relativ milden Winter und den sonnigen Juni.  mehr...

Fußgängerzone mit Großstadtflair

Troisdorfs Zentrum soll zum Verweilen einladen

TROISDORF. Die Fußgängerzone soll mit drei Schwerpunkten für viele Jahre eine besondere Anziehungskraft entfalten. Aktuell läuft ein Wettbewerb mit Bürgerbeteiligung zur Gestaltung der Fußgängerzone. mehr...

Unfall in Windeck

25-Jähriger fuhr mit seinem Auto gegen einen Baum

WINDECK. Ein 25-jähriger Fahrer aus Wesseling ist bereits am Freitag (20.12.) gegen 20.30 Uhr auf der Mucher Straße (L312) in Windeck mit seinem Ford Puma von der Fahrbahn abgekommen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war er auf der vereisten Straße deutlich zu schnell unterwegs. mehr...

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+