Nachrichten aus dem Rhein-Sieg-Kreis | GA-Bonn

Mit fast 2,8 Promille in Alfter unterwegs

45-Jähriger musste seinen Führerschein abgeben

ALFTER. Bei der Polizei ist der Führerschein eines 45 Jahre alten Mannes aus Alfter geblieben, der am Donnerstagabend unangenehm aufgefiel. mehr...

Projekt in Buschhoven wie geplant fortführen

Sportanlage soll gebaut werden

SWISTTAL. Die Umsetzung der Gemeinschaftssportanlage Buschhoven/Morenhoven/Miel soll wie geplant fortgeführt werden. Diese Beschluss-Empfehlung hat der Bau- und Vergabeausschuss am Mittwochabend im nicht-öffentlichen Sitzungsteil dem Rat gegeben, wie Pressesprecher Peter Nitschke dem GA auf Anfrage mitteilte. mehr...

Wachtberger engagiert sich in Westafrika

Banale Erkrankungen werden zur Gefahr

WACHTBERG. Der Wachtberger Allgemeinmediziner Clemens Wagner hatte den westafrikanischen Staat Benin Anfang der 90er Jahre während seiner Arbeit für den Entwicklungsdienst kennengelernt. mehr...

Elisabeth Kümpel hat das "Ohr am Bürger"

Odendorferin mit Leib und Seele

SWISTTAL-ODENDORF. Es ist "ihr" Odendorf, im besten Sinne des Wortes: Elisabeth Kümpel (66) ist fest verwurzelt im fast 3800 Einwohner zählenden zweitgrößten Swisttaler Ortsteil. Immerhin lebt die Mutter eines erwachsenen Sohnes schon 44 Jahre im Dorf am Orbach. mehr...

61 Sachbeschädigungen

Der Türschloss-Kleber ist immer noch unterwegs

RHEIN-SIEG-KREIS. Der Mann ist ganz schön "fleißig" gewesen in den vergangenen Monaten. Seit März dieses Jahres ist ein bislang Unbekannter im linksrheinischen Rhein-Sieg-Kreis unterwegs, der mit Sekundenkleber die Schlösser öffentlicher Gebäude zuklebt und damit unbrauchbar macht. mehr...

Parkplätze am Bahnhof Odendorf

Fördergeld fließt vorerst nicht

SWISTTAL-ODENDORF. Die Gemeinde Swisttal möchte das Umfeld des Bahnhofs in Odendorf umgestalten. Geplant sind ein Bushalteplatz mit Wendeschleife, ein Park-and-Ride-Platz mit 197 Stellplätzen und und ein Bike-and-Ride-Platz für 148 Fahrräder. mehr...

Von Roisdorf bis Walberberg

"Ich habe eine ganz tolle Klassenlehrerin bekommen"

BORNHEIM. Am Donnerstag war ihr großer Tag: 465 i-Dötzchen starteten im Bornheimer Stadtgebiet ins Schulleben. mehr...

Behindertenwerkstätten

"Hier steht immer der Mitarbeiter im Mittelpunkt"

BORNHEIM. Der eine, Peter Iwand (81), ist stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrates der Bonner Werkstätten. Der andere, Manfred Vogt (69), fungiert als Sprecher des Elternbeirates. Doch außer ihrem Engagement haben die beiden Väter noch einen persönlichen Bezug zu der Einrichtung der Lebenshilfe Bonn. mehr...

< <   <   1 2 3 |4| 5 6 7 8   >   > >

Anzeige

Verzögerung bei Ausbau

L183n wird erst 2015 fertig

BORNHEIM/ALFTER. Die L183n wird nicht wie angekündigt zum Ende dieses Jahres, sondern erst im Frühjahr 2015 fertiggestellt. Das teilte Bernd Aulmann, Sprecher des Landesbetriebs Straßenbau NRW im Bereich Ville-Eifel, am Dienstag auf Anfrage mit. Noch vor wenigen Wochen war der Landesbetrieb davon ausgegangen, die Arbeiten an der Umgehungsstraße zum Jahresende abschließen zu können. mehr...

Interview mit Dorit Schlüter und Hellmuth Buhr

"Stifter zu sein ist Herzenssache"

BAD HONNEF. Mit einem Stiftungskapital von 174.000 Euro startete die Bürgerstiftung Bad Honnef im Jahr 2004, inbegriffen 50.000 Euro der Stadtsparkasse. Zehn Jahre später hat sie eine Summe von 762.000 Euro auf der hohen Kante. "Und jeden Monat wird es mehr", sagt Stiftungsvorstand Dorit Schlüter. Mit der Chefin der Stadtsparkasse und Hellmuth Buhr, dem Vorsitzenden des Stiftungsrates, sprach Roswitha Oschmann. mehr...

Kindergarten

Erste Bagger auf der Bornheimer Freibadwiese

BORNHEIM. Die Arbeiten für den neuen städtischen Kindergarten auf der Freibadwiese in Bornheim haben begonnen. Die Rohbauarbeiten sind ab Oktober geplant, die sechs Gruppen der Kindertagesstätte sollen im August 2015 bezugsfertig sein mehr...

Diebstahl in Eitorf

Zigarettenautomat aus Gaststätte gestohlen

EITORF. Diese Täter mussten schwer tragen: Aus einer Gaststätte in Eitorf entwendeten Unbekannte einen kompletten Zigarettenautomaten. Die Polizei bittet nun um Hinweise. mehr...

Verkehrsunfall in Hennef

Alkoholisierter aus Fahrzeug geschleudert und schwer verletzt

HENNEF. Einen Verkehrsunfall, bei dem ein Mann gegen eine Felswand fuhr und schwerste Verletzungen erlitt, gab es am frühen Samstagmorgen auf der L333. mehr...

Garage in Hartenberg

Mülltonnen brannten: Anwohner löschen den Brand selbst

KÖNIGWINTER. Zu einem Brand in der Garage eines Einfamilienhauses im Ortsteil Hartenberg ist die Freiwillige Feuerwehr Königswinter am Montagmorgen ausgerückt.  mehr...

Einbruch in Lohmar

Einbrecher kamen mittags durch die Terrassentür

LOHMAR. Während die Bewohner kurz außer Haus waren, machten sich am Dienstagmittag Einbrecher an einem Einfamilienhaus an der Straße "Im Wiesengrund" in Lohmar zu schaffen. mehr...

"Meckem Open Kids Cup"

Beim Pömpeldart war eine gute Wurftechnik gefragt

MECKENHEIM-ERSDORF. Jonas Weiler (15) ist der Sieger des "Meckem Open Kids Cup" im Pömpeldart, der am Donnerstag am Sportplatz in Ersdorf ausgetragen wurde. Spaß hatten aber alle elf Teilnehmer.  mehr...

Einbruch in Much

Täter trifft im Schlafzimmer auf Bewohnerin

MUCH. Ein bislang unbekannter Täter hat sich am Samstagabend Zutritt in ein Einfamilienhaus an der Hauptstraße in Much verschafft. Bei seinem Einbruch traf er eine Bewohnerin des Hauses (60) in ihrem Schlafzimmer an. mehr...

Mehrere hundert Euro erbeutet

Trickdiebin täuscht Seniorin in Neunkirchen-Seelscheid

NEUNKIRCHEN-SEELSCHEID. Eine Seniorin (75) ist am Montag gegen 11.45 Uhr in Neunkirchen-Seelscheid Opfer eines Trickdiebstahls geworden. Eine junge Frau bat sie um eine Spende für das Zentrum für Taubstumme. Als die Seniorin Geld gab, nahm die mutmaßliche Täterin unbemerkt mehrere hundert Euro aus der Brieftasche der Frau. mehr...

Bargeld gestohlen

Einbruch in Niederkasseler Gaststätte

NIEDERKASSEL. Bislang Unbekannte sind in die Gaststätte "Zur Post" in Niederkassel über ein Fenster eingestiegen, machten auch vor einem Gitter nicht halt und hebelten das dahinterliegende Fenster auf. Sie nahmen Geld in unbekannter Höhe mit. mehr...

„Ich habe gar nicht lange nachgedacht“

Rheinbacher rettet zehnjähriges Mädchen vor dem Ertrinken

RHEINBACH. Johannes Nettekoven hat am Montag ein geistig behindertes Mädchen vor dem Ertrinken gerettet. Für seinen Einsatz dankte ihm nun die Bonner Polizeipräsidentin Ursula Brohl-Sowa.  mehr...

Überfall in Ruppichteroth

Täter musste ohne Beute flüchten

RUPPICHTEROTH. Ein Mann hat am Montagabend die Postagentur an der Rathausstraße in Ruppichteroth überfallen, ist aber letztlich ohne Beute geflüchtet. mehr...

Bellinghausens retteten zwei junge Männer

Belobigung für Vater und Sohn

SANKT AUGUSTIN. Weil sie zwei verunglückte Männer aus dem Wrack ihres Unfallautos retteten, sind Klaus und Michael Bellinghausen von NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft offiziell belobigt worden. mehr...

Verlängerung des Visums unklar

Familie befürchtet Ausweisung von 14-jähriger Tochter

SIEGBURG. Eigentlich läuft für Denis und Oksana Reschetnikow derzeit alles rund: Seit Dezember sind der 32-jährige Siegburger und die 34-jährige Ukrainerin, die sich in Ägypten kennenlernten, verheiratet, das erste gemeinsame Kind ist unterwegs. Nun aber sieht das Ehepaar die Freude getrübt. mehr...

Gedenkstele in Miel

Bollwerk gegen das Vergessen

SWISTTAL-MIEL. Es ist Samstagmorgen, 9. August 2014, 73 Jahre später. In der heutigen Swistaue nahe Lützermiel gegenüber der Stelle, wo der Galgen stand, haben sich rund 150 Menschen versammelt. Am Rand des Weges entlang der Swist wird eine Stele zum Gedenken an Wujciakowski enthüllt.  mehr...

Rohrbruch in Spich

Geplatzte Leitung setzt Straße unter Wasser

SPICH. Zu einem größeren Rohrbruch ist es Sonntagfrüh im Troisdorfer Stadtteil Spich gekommen. Gegen 4 Uhr war eine Wasserleitung unter der Burgstraße geplatzt und hatte die Straße wie auch Teile der Seitenstraßen überschwemmt. mehr...

Neues Bühnenprogramm

Sommerpause im Drehwerk ist beendet

WACHTBERG-ADENDORF. Das Adendorfer Drehwerk hat von Donnerstag an seine Pforten wieder geöffnet. Das neue Programm des Kulturbetriebes beginnt nach der Sommerpause mit dem 3D-Kinofilm "Transformers - Ära des Untergangs".  mehr...

Feuer in Windeck

Heuballen brannten

WINDECK. Ein landwirtschaftlicher Unterstand hat am Freitagabend in Windeck-Obernau am Dichterweg gebrannt. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte standen in dem Unterstand gelagerte Heuballen und zwei landwirtschaftliche Fahrzeuge in Flammen. mehr...

Meistgelesen

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+