Nachrichten aus dem Rhein-Sieg-Kreis | GA-Bonn

Swisttaler Hauptausschuss

Sportstättengebühren sind vom Tisch

SWISTTAL. Einstimmig abgelehnt hat der Swisttaler Haupt-, Finanz- und Beschwerdeausschuss (HFB) den Vorschlag der Verwaltung, eine Sportstättennutzungsgebühr für die gemeindeeigenen Turn- und Sporthallen zu erheben. mehr...

Katholiken in Rheinbach

200 Unterschriften für die Patres

RHEINBACH. Mit der Abberufung der Patres Damian Hungs, Clemens Maria Pieper und Dieter Lieblein wollen sich der Vorstand des Pfarrgemeinderates Sankt Martin und zahlreiche Gemeindemitglieder nicht abfinden. mehr...

Rettungswache in Heimerzheim

Rettungswache ist zu klein

SWISTTAL-HEIMERZHEIM. Die Rettungswache in Heimerzheim wird an anderer Stelle neu gebaut. Wo genau, konnte Rita Lorenz, Pressereferentin des Rhein-Sieg-Kreises, gestern auf Anfrage nicht sagen. mehr...

Bornheimer Hauptausschuss

Kontroverse über Trägerwechsel

BORNHEIM. Soll der Rettungsdienst weiter in der Hand des Kreises bleiben oder ist eine Übernahme der Trägerschaft durch die Stadt Bornheim denkbar? Mit diesem Thema hat sich am Dienstagabend der Bornheimer Hauptausschuss auseinandergesetzt. mehr...

Siegburger Literaturwochen

Namhafte Autoren bei den Literaturwochen

SIEGBURG. Die Siegburger Literaturwochen sind seit Jahren fester Bestandteil der Kulturszene der Kreisstadt. Bei der nunmehr 35. Auflage hat erstmals die Stadtbibliothek die Organisation übernommen. Von Sonntag, 2. November, bis Sonntag, 16. November, kommen namhafte Autoren nach Siegburg, um aus ihren Werken zu lesen. mehr...

Bad Honnefer Jugendhilfeausschuss

Tagesmütter und -väter erhalten mehr Geld

BAD HONNEF. Tagesmütter und Tagesväter in Bad Honnef bekommen rückwirkend zum 1. August mehr Geld. Der Jugendhilfeausschuss empfahl dem Stadtrat, die pauschale Vergütung für Tagespflegepersonen von 4,50 auf 5,50 Euro pro Stunde anzuheben. mehr...

Katholikenrat Rhein-Sieg-Kreis

Die Jugendarbeit im Fokus

SIEGBURG. Der Kreiskatholikenrat Rhein-Sieg (KKR) hat die Jugendarbeit bei seinem diesjährigen Jahresempfang im Stadtmuseum in den Mittelpunkt gestellt. mehr...

Rhein-Sieg-Kreis

LVR zahlt Kreis 193,5 Millionen Euro

RHEIN-SIEG-KREIS. 193,5 Millionen Euro sind im vergangenen Jahr vom Landschaftsverband Rheinland (LVR) in den Rhein-Sieg-Kreis geflossen. mehr...

< <   <   1 |2| 3 4 5 6 7   >   > >

Anzeige

Zu wenig Wasser in Teichen

Karpfen müssen umziehen

BAD HONNEF. Versteckt hinter der Kläranlage Bad Honnef, zwischen Spitzenbach und Parkresidenz, liegen die Teiche "An Sankt Göddert". Wer die Grünanlage besucht, den holt recht schnell die Ernüchterung ein: Die Teiche liegen brach, sie sind "verlandet" wie es in der Anglerprache heißt. mehr...

Breite Allee im Kottenforst

"Autobahn" ist wieder in Ordnung

BORNHEIM/SWISTTAL. Sie war besonders im Herbst und im Winter ein Weg mit 1000 Pfützen. Das wird in den nächsten Jahren wohl nicht mehr der Fall sein, denn die Breite Allee im Kottenforst ist saniert worden. mehr...

Franziskus-Krankenhaus Eitorf

Kreis sieht sich nicht in der Pflicht

EITORF. Aus Sicht des Rhein-Sieg-Kreises ist das von der Schließung bedrohte Eitorfer Krankenhaus unverzichtbar für die medizinische Grundversorgung im ländlichen Bereich.  mehr...

Luke Mockridge im Hennefer Kur-Theater

Balanceakt an der Gürtellinie

HENNEF. Für die Macher des Hennefer Kur-Theaters erwies sich die Verpflichtung von Luke Mockridge als Glücksgriff: Mehr als zweieinhalb Stunden lang unterhielt der gebürtige Bonner Comedian am Freitagabend das ausverkaufte Haus und ließ keine Längen aufkommen. mehr...

Unfall auf der L268

Auto überschlägt sich in der Böschung

KÖNIGSWINTER. Nach einem schweren Verkehrsunfall auf der Landstraße L268 ist diese vorübergehend gesperrt. Der 53-jährige Fahrer wurde schwer verletzt. Sein Hund, der auch mit im Wagen war, wurde direkt zum Tierarzt gebracht. mehr...

Tödliche Internet-Liebe

14-Jährige erstochen - Ex-Mitschüler von Lohmarer als Zeugen

COTTBUS/EICHWALDE. Nach dem Mord an einer 14-Jährigen bei Berlin will das Landgericht Cottbus von ehemaligen Mitschülern des Angeklagten Näheres zu der Persönlichkeit des 20-Jährigen erfahren. mehr...

Kaffee als Beute

Einbruch in einem Nachhilfeinstitut in Much

MUCH. Die Klassenräume in der Hauptstraße in Much haben bislang Unbekannte durchwühlt und Kaffee gestohlen.  mehr...

Unfall in Neunkirchen-Seelscheid

Auto prallte gegen Baum - Fahrer unverletzt

NEUNKIRCHEN-SEELSCHEID. Schwerer Verkehrsunfall am Samstagmorgen auf der Wahnbachtalstraße/Ecke B507: Gegen 4 Uhr wurden die Einsatzkräfte alarmiert. Bei ihrem Eintreffen vor Ort erwartete der 20jährige Fahrer aus Hennef bereits die Beamten. Er hatte Glück im Unglück - und seinen Kleinwagen unverletzt verlassen können. mehr...

Löcher im Etat

Niederkassel rückt Haushaltssicherungskonzept näher

NIEDERKASSEL. Kitas und der Finanzausgleich reißen große Löcher in den Etat. Zum Jahreswechsel wird es ernst für den Niederkasseler Rat. Denn: Im Dezember oder Januar wird der zweite Doppelhaushalt in den Rat eingebracht. Danach muss der Finanzausschuss einen Vorschlag machen, wie die Stadt auch in Zukunft einem Haushaltssicherungskonzept entgehen kann. mehr...

Kommentar

Hoffnung auf Frieden

RHEINBACH. Die gestrige Nachricht aus der Domstadt überraschte nicht - allenfalls der späte Zeitpunkt. Denn eigentlich sollte es laut dem Kölner Erzbistum bereits "nach den Sommerferien" eine Entscheidung geben, wie es in der katholischen Kirchengemeinde Sankt Martin weitergehen soll. mehr...

Erste Fahrt mit neuer Maschine

Biker (23) prallt nahe Ingersau gegen vollbesetzten Panda

RUPPICHTEROTH. Es besteht Lebensgefahr! Mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht worden ist ein junger Mann nach einem Unfall am Sonntagmittag auf der Bundesstraße 478, die parallel zur Bröl verläuft. Zwischen Ingersau und der Burg Herrenstein war er gegen einen Fiat Panda geprallt. mehr...

Lesung mit Judith Merchant in Sankt Augustin

Der Horror einer Hochzeit

SANKT AUGUSTIN. Die aus Sankt Augustin stammende Autorin Judith Merchant las am Donnerstagabend aus ihrem neuen Roman "Die Lügen jener Nacht" vor.  mehr...

Aktionswoche zur Prävention

Zahl der Wohnungseinbrüche steigt

RHEIN-SIEG-KREIS. Jedes Jahr im Herbst beginnt die Hochzeit für Wohnungseinbrüche. Denn in der früh einsetzenden Dämmerung ist aufgrund von dunklen Fenstern für Kriminelle schnell erkennbar, dass die Bewohner nicht zu Hause sind. Wer keine vorbeugenden Maßnahmen ergriffen hat, lädt Einbrecher förmlich ein.  mehr...

Trinkwasser in Swisttal

Vorsorgliche Chlorung ist ausgesetzt

SWISTTAL. Um Verunreinigungen des Trinkwassers in Swisttal insbesondere durch ergiebige Starkregenfälle künftig zu verhindern, rüstet der Wasser- und Energieversorger Regionalgas Euskirchen technisch nach und stellt neue Hygieneregeln auf, wie das Unternehmen am Mittwoch auf GA-Anfrage berichtete. mehr...

Ausstellung auf Burg Wissem

Mit Motorsäge und Rundaxt erschaffen

TROISDORF. Die Künstlerin Christine Haller stellt ihre Werke unter dem Titel "Ritornell" noch bis zum 23. November in der Burg Wissem aus. Dabei geht es um wiederkehrende Elemente.  mehr...

Bernd Schumacher

Musiker singt die Stücke der Rolling Stones in Mundart

WACHTBERG-ADENDORF. Niemand soll behaupten, Rhythm & Blues - oder für Eingeweihte: R & B - sei hier bei uns im Rheinland erfunden worden. Aber es passt. mehr...

Windecker Grundschule

Einbrecher stehlen zehn Volleybälle

WINDECK. Sie sind auf das Vordach geklettert und durch ein gekipptes Fenster in der Turnhalle gestiegen: Bislang unbekannte haben aus der Windecker Grundschule zehn Volleybälle gestohlen. mehr...

Meistgelesen

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+