Nachrichten aus dem Rhein-Sieg-Kreis | GA-Bonn

Wachtberg-Oberbachem

In Kita eingebrochen und Geld gestohlen

WACHTBERG. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde in die Kita "Die kleinen Strolche" in Wachtberg-Oberbachem eingebrochen. Laut Marc Röttgen, Mitglied des Elternbeirates der Kita, wurden 170 Euro Getränkegeld gestohlen. mehr...

Aegidienberg

Stadtrat kippt große Sporthalle

BAD HONNEF. Der Abschied von einer großen Sporthalle ist amtlich. Mit Mehrheit beschloss der Stadtrat am Donnerstag, in Aegidienberg nur eine Einfeldhalle realisieren zu wollen. mehr...

Diebstahl in Bad Honnef

Polizei fahndet mit Foto nach Tatverdächtigem

BAD HONNEF. Nach dem Diebstahl einer Geldbörse in einem Bad Honnefer Supermarkt fahndet die Bonner Kriminalpolizei mit einem Foto nach einem tatverdächtigen Mann. Nach derzeitigem Sachstand stahlen Unbekannte am 22. März dieses Jahres einer Kundin des Geschäftes die Geldbörse aus dem Rucksack. mehr...

Landesgartenschau in Bad Honnef

Fachleute sollen Flächen unter die Lupe nehmen

BAD HONNEF. Der Stadtrat hat den ersten Schritt getan - und zwar einstimmig: Am Donnerstag brachte die Politik eine Voruntersuchung für eine Bewerbung zur Landesgartenschau ("Laga") 2020 auf den Weg. mehr...

Krönungszeremonie in Bad Honnef

Maybrit Illner ist neue Aalkönigin

BAD HONNEF. Offizieller Fototermin mit dem Komitee vor der Krönungszeremonie: Am späten Freitagabend ist die Journalistin Maybrit Illner im Kurhaus zur Aalkönigin gekürt worden. mehr...

WBV: Wasseruhren sind nicht betroffen

Keine Keime in Zählern

THOMASBERG. Die Wasseruhren im Versorgungsgebiet des Wasserbeschaffungsverbands (WBV) Thomasberg sind unbedenklich. Das teilte gestern der WBV mit. mehr...

Behörde erlässt Auflagen

Bezirksregierung erklärt Ramershoven zum Überschwemmungsgebiet

RHEINBACH. Idyllisch plätschert der Eulenbach durch Ramershoven. Wer ihn finden will, muss derzeit ein wenig suchen, denn momentan führt das Gewässer, das auch als Gräbbach oder Ramershovener Bach bekannt ist, wenig Wasser. mehr...

2,13 Millionen Euro für die Ausgleichsrücklage

Kreis schließt 2013 mit einem Plus ab

RHEIN-SIEG-KREIS. Der Rhein-Sieg-Kreis hat im Haushaltsjahr 2013 einen Überschuss verbucht. Wie die Kreisverwaltung dem Finanzausschuss am Donnerstag mitteilte, beträgt das Plus 2,13 Millionen Euro. Das Geld soll nun in die Ausgleichsrücklage fließen. mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5 6   >   > >

Anzeige

Alfterer Ausschuss stimmt der Erweiterung von Edeka zu

Lebensmittelmarkt darf anbauen

ALFTER. Eine attraktive Einkaufsmöglichkeit im Ortszentrum von Alfter ist auch den Kommunalpolitikern wichtig. Mit einem positiven Grundsatzbeschluss ebnete der Ausschuss für Gemeindeentwicklung am Donnerstagabend den Weg für eine Erweiterung des Edeka-Markts.  mehr...

Kommentar

Wir-Gefühl in der Pleite

Irgendwo im schönen Stadtwald, in dem Bad Honnefer wie Aegidienberger gleichermaßen gerne spazieren gehen, verläuft eine Grenze. Da wären einerseits die da unten im Tal, andererseits die da oben am Berg. mehr...

Förderkreis Historisches Walberberg lädt zur Sonderausstellung

Walberberg im Ersten Weltkrieg

BORNHEIM-WALBERBERG. "In diesem Jahr jährt sich der Ausbruch des Ersten Weltkriegs zum 100. Mal. Wir wollen mit unserer Ausstellung zeigen, wie sich der weltweite Krieg auf ein kleines Dorf im Vorgebirge ausgewirkt hat und was er für die Menschen bedeutet hat", erläutert Heribert Keßler, Vorsitzender des Förderkreises Historisches Walberberg den Schwerpunkt der Sonderausstellung mit dem Titel "Walberberg und seine Geschichte(n). 1914-2014 - 100 Jahre Erster Weltkrieg". mehr...

Union Gestüt in Merten

Seit mehr als 50 Jahren Vollblut-Rennpferde

EITORF. Wanderer laufen entlang der saftig grünen Wiesen der Siegauen unterhalb des Klosters Merten bei Eitorf. Aus der Ferne ertönt ein Wiehern, das von einem zweiten beantwortet wird.  mehr...

Spannende Mörderjagd

Gisa Klönne präsentiert ihren Krimi "Nichts als Erlösung"

HENNEF. Eine heiße Sommernacht am Rhein und eine schöne Gelegenheit für Touristen, sich seitwärts in die Büsche zu schlagen, um sich der Zweisamkeit hinzugeben. Die Lust kann einem allerdings vergehen, wenn man dabei eine Leiche findet, der das Gesicht weggeschossen wurde. Ausgerechnet zu diesem Zeitpunkt kommt Hauptkommissarin Judith Krieger auf ihrer Joggingtour dort vorbei. Schnell hat sie zusammen mit ihrem Kollegen Manni Korzilius das Mordopfer identifiziert, aber das wirft weitere Fragen auf. mehr...

Polizei sucht Zeugen

Unbekannter touchiert Kinder mit dem Auto

OBERPLEIS. Nach Zeugen eines Verkehrsunfalls, bei dem am Mittwoch in Oberpleis zwei Kinder leicht verletzt worden sind, sucht die Bonner Polizei. Laut Bericht waren die beiden elf und zwölf Jahre alten Jungen gegen mehr...

Einbrecher in Lohmar

Täter stehlen wertvolle Armbanduhren

LOHMAR. In ein Einfamilienhaus an der Diemstraße in Lohmar-Wahlscheid ist am Donnerstag zwischen 9.30 und 16 Uhr eingebrochen worden. mehr...

Bebauungsplan "Am Viethenkreuz" beschlossen

Begrenzungshecken statt Grünstreifen

MECKENHEIM. Die Änderung des Flächennutzungs- und Bebauungsplans für das neue Baugebiet "Am Viethenkreuz" in Altendorf-Ersdorf hat der Stadtentwicklungsausschuss jetzt einstimmig, bei Enthaltung der BfM-Fraktion, beschlossen. mehr...

Unfall auf der B56

Autofahrer wird schwer verletzt

NEUNKIRCHEN-SEELSCHEID. Ein 43-jähriger Autofahrer ist bei einem Unfall am Donnerstag schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann um kurz nach 7 Uhr auf der Zeithstraße von Siegburg kommend Richtung Neunkirchen-Seelscheid auf der B 56 unterwegs. mehr...

1500 Menschen evakuiert

Bombe in Lülsdorf ist entschärft

NIEDERKASSEL. Rund 1500 Menschen mussten am Donnerstag in Niederkassel-Lülsdorf ihre Häuser verlassen. Grund war ein Bombenfund auf einem unbebauten Grundstück zwischen Steinstraße und Rheinstraße.  mehr...

Anzeige

Offenen Treff: Neu gestaltet

Jetzt fehlt noch Farbe an den Wänden

RHEINBACH-OBERDREES. Ein freundlicher, gemütlicher Raum und der Duft frisch gebackener Waffeln empfingen die jungen Besucher am ersten Öffnungstag des Offenen Treffs für Kinder und Jugendliche, "Außenstelle" des Live Sankt Martin, im Untergeschoss des Oberdreeser Kindergartens.  mehr...

"Unser Dorf hat Zukunft"

Ruppichteroth hat bei Landeswettbewerb die Nase vorn

RHEIN-SIEG-KREIS. Ruppichteroth ist der schönste Ort im Rhein-Sieg-Kreis. Zumindest hat er sich beim Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" am überzeugendsten präsentiert, so dass er den Kreis nun beim Landeswettbewerb 2014/15 vertreten darf.  mehr...

Softwarefirmen, Internetriesen und Industrie im Feldversuch

Einkaufen mit Datenbrille

SANKT AUGUSTIN. Wer sich im Supermarkt über das Schlangestehen ärgert, könnte demnächst mit einer intelligenten Datenbrille die Einkaufszeit verkürzen. Um Anwendungsmöglichkeiten von sogenannten Smart Glasses ging es gestern bei einem Workshop des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Informationstechnik (FIT) und des German ICT & Media Instituts in Sankt Augustin. mehr...

Rhein-Sieg-Halle

Comedian Dieter Nuhr verschonte nichts und niemanden

SIEGBURG. Voll besetzt war die Rhein-Sieg-Halle am Donnerstagabend - denn einer der ganz Großen in der Kabarett- und Comedy-Szene gastierte dort: Dieter Nuhr. Er kam mit seinem aktuellen Programm nach Siegburg, dabei denkt er laut darüber nach, ob alles "Nu(h)r ein Traum" ist. mehr...

Mutter und Töchter auf der A 61 leicht verletzt

Familie verunglückt

SWISTTAL. Stau auf der A61: Ein VW Bus ist umgekippt. Aktuell staut es sich dort auf drei Kilometern in Fahrrichtung Köln. mehr...

Trasse der K 29 n bei Kriegsdorf

Ortsumgehung nimmt Gestalt an

TROISDORF. Die Bagger rollen in Kriegsdorf: Es wird gebuddelt und planiert, was das Zeug hält. Und erfreut sehen nicht nur die Kriegsdorfer, dass die Ortsumgehung K 29 n Gestalt annimmt. Landrat Sebastian Schuster machte sich jetzt ein Bild von den Bauarbeiten, bei denen der Rhein-Sieg-Kreis federführend ist. mehr...

SV Niederbachem

Der Kunstrasenrasenplatz ist beschlossene Sache

WACHTBERG. Der Gemeinderat Wachtberg beschließt nach erneuter Diskussion den Neubau eines Kunstrasenplatzes für rund 469 000 Euro. mehr...

Campingplatz in Dattenfeld

Cannabispflanzen auf Terrasse angebaut

WINDECK. Die Polizei erhielt am Samstagmittag einen Hinweis auf einen illegalen Anbau von mehreren Cannabispflanzen. Auf einem Campingplatz in Dattenfeld wurden die Beamten anschließend fündig. mehr...

Meistgelesen

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+

Anzeige