Nachrichten aus dem Rhein-Sieg-Kreis | GA-Bonn

Rotter See in Troisdorf

Täter flüchtet nach Auseinandersetzung auf Surfbrett

TROISDORF. Am Samstag kam es am Rotter See in Troisdorf zu einer körperlichen Auseinandersetzung, bei der ein Täter anschließend auf einem Surfbrett flüchtete. mehr...

Einsatz der Feuerwehr in Siegburg

Rollstuhlfahrer ließ den Herd an

SIEGBURG. „Essen auf dem Herd“ - was der Feuerwehr meist nur wenige Handschläge abringt, wäre einem Rollstuhlfahrer auf der Zange am Sonntagnachmittag fast zum Verhängnis geworden. mehr...

Hotel Petersberg

Das Gästehaus mit Seele wird renoviert

KÖNIGSWINTER. Man fragt sich schon, ob ein Gästehaus der Bundesrepublik Deutschland diesen Anspruch erfüllen kann, auch wenn es das feine Haus auf dem Petersberg mit diesem außergewöhnlichen Klang und dieser bewegten Historie ist: Immer wieder wird von seiner "Seele" gesprochen. mehr...

THW-Einsatz in Hennef

Kleiner Tornado beschädigte mehrere Bäume

HENNEF. Bis in die frühen Morgenstunden waren Mitglieder des Technischen Hilfswerks im Ortsteil Geisbach im Einsatz: Dort hatte während des Gewitters am Vortag eine Windhose mehrere Dutzend Bäume stark beschädigt. mehr...

Großeinsatz in Niederkassel

Reihenhaus in Lülsdorf brennt völlig aus

NIEDERKASSEL. Ein Hausbrand in Lülsdorf hat am Sonntagnachmittag über mehrere Stunden ein Großaufgebot der Feuerwehr sowie weitere Rettungskräfte aus dem Rhein-Sieg-Kreis beschäftigt. mehr...

Benediktiner-Mönch Ildefons Schulte Strathaus

Der Siegburger Abt mit der Schüppe

SIEGBURG. Der Verein der Freunde und Förderer des Michaelsberges hat es sich laut seiner Vorsitzenden und Stadtarchivarin, Andrea Korte-Böger, zu einer seiner Aufgaben gemacht, "die zur Geschichte gewordene benediktinische Tradition lebendig zu erhalten". mehr...

"Formula Student" der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Rennwagen mit elektrischem Antrieb

SANKT AUGUSTIN. Auf diesen Moment hatte das 70-köpfige Team monatelang hin- und zuletzt viele Nächte durchgearbeitet: Am Freitagnachmittag war es endlich soweit, das "BRS Motorsport-Team" der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg feierte das offizielle "Rollout" ihres Rennsportwagens der neuesten Generation, des neuen "G15e". mehr...

Junges Forum Kunst

Eine Zukunftswerkstatt auf dem Spielplatz

SIEGBURG. Zwölf Jahre veranstaltete das Junge Forum Kunst (JFK) seine Sommerakademie unter dem Titel "Sommerwerkstatt" für Kinder, Jugendliche und Erwachsene auf dem Michaelsberg. mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5 6   >   > >

Anzeige

Haus & Grund Bonn/Rhein-Sieg

Mehr Einsatz im "Wettbewerb um die klugen Köpfe"

ALFTER. Eigentümergemeinschaft Haus & Grund Bonn/Rhein-Sieg fordert verstärkte Förderung der Hochschulen und mehr Baupotenzial. Jetzt haben Vorstand und Beirat jetzt in Alfter eine gemeinsame "Entschließung" gefasst. mehr...

Rhöndorfer Kirchweihfest

Heute muss der Kirmeskerl büßen

RHÖNDORF. Erstmals nach vielen Jahren haben die Rhöndorfer wieder einen Kirmeskerl, der bekanntlich für alle Untaten am Ende der Kirmes zur Verantwortung gezogen wird. Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr und der Hubertus-Schützen hatten ihn gebaut. mehr...

Freiwilligendienst bei der Lebenshilfe in Hersel

Billy ist immer zur Stelle

BORNHEIM-HERSEL. "I love Deutschland!" Dies Worte kommen dem jungen Südafrikaner Manelisi Billy ganz selbstverständlich über die Lippen - und zwar ohne dass die Frage gestellt wurde. Vor drei Monaten begann der 20-Jährige aus Port Elisabeth seinen Freiwilligendienst im Marga-Loenertz-Haus der Bonner Lebenshilfe in Bornheim-Hersel. mehr...

Ausbau der Siegstrecke

SPD legt sich bei Güterverkehr noch nicht fest

RHEIN-SIEG-KREIS. Die SPD Rhein-Sieg sieht im möglichen Ausbau der Siegstrecke zu Gunsten des Güterverkehrs durchaus Chancen. Das wurde am Freitag bei einer Bürgerdiskussion in Eitorf deutlich. mehr...

Allner See in Hennef

19-Jähriger tot geborgen

HENNEF. Am Donnerstagabend wurde ein junger Mann als vermisst gemeldet, der zuvor im Allner See bei Hennef baden gehen wollte. Die Rettungsaktion nahm ein trauriges Ende. mehr...

Interview mit Hoteldirektor

Michael Kain über die Sanierung

KÖNIGSWINTER. Seit dem 1. Juli 2015 ist Michael Kain Direktor des Steigenberger Grandhotels Petersberg. Mit ihm sprach Alev Dogan. mehr...

Unfall in Lohmar

Zwei Leichtverletzte bei Karambolage

LOHMAR. Gleich zwei Autofahrer sind am Mittwoch in Lohmar mit ihren Wagen in eine Schlange wartender Autos gefahren. mehr...

Stadtgarde

Karnevalsverein muss Zeughaus an der Schwitzerstraße räumen

MECKENHEIM. Zum 31. Juli muss die Tanzgruppen der Stadt-Garde Meckenheim e.V ihre Räumlichkeiten frei machen. Der Raum soll nach zehn Jahren närrischen Treibens für soziale Zwecke genutzt werden.  mehr...

Seniorin wird schwindelig

Auto einer 77-Jährigen überschlägt sich

MUCH-MARIENFELD. Mit leichten Verletzungen ist am Dienstagabend eine 77-jährige Autofahrerin davon gekommen, deren Wagen sich bei einem Unfall in Much-Marienfeld überschlagen hatte. mehr...

Nicole Sander ist seit einem Jahr Bürgermeisterin der Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid

Keine Zeit für Langeweile

NEUNKIRCHEN-SEELSCHEID. Beim Girls' and Boys' Day haben Mädchen und Jungen sie einen Tag lang begleitet. Deren Fazit am Feierabend: "Frau Sander, ihr Job ist ja gar nicht so langweilig, wie wir dachten." Langeweile ist für Nicole Sander tatsächlich ein Fremdwort, seit sie am 23. Juni 2014 ihr Amt als Bürgermeisterin von Neunkirchen-Seelscheid angetreten hat. "Ich bin eine Getriebene von Terminen", sagt die 35-Jährige.  mehr...

Feuerwehreinsatz in Niederkassel

Feuer einer Mülltonne greift auf Hauswand über

NIEDERKASSEL-LÜLSDORF. In der Nacht zu Sonntag ist gegen 3 Uhr hat in Niederkassel-Lülsdorf aus bisher ungeklärter Ursache eine Mülltonne gebrannt. Das Feuer griff auf die Hauswand über und setzte dort die Dämmung in Brand. mehr...

Anzeige

Queckenberger Feuerwehr

Die "Kellerkinder" ziehen ins Gerätehaus

RHEINBACH-QUECKENBERG. Mit großer Zufriedenheit feierte die Freiwillige Feuerwehr Queckenberg gestern die Einweihung ihres neuen Gerätehauses an der Queckenberger Straße. mehr...

Windecker schwer verletzt

Schleuderfahrt endet an einem Baum

RUPPICHTEROTH. Bei einem Unfall auf der L86 ("Schmelztalstraße") ist am Mittwochabend ein 32 Jahre alter Mann aus Windeck schwer verletzt worden. mehr...

Flüchtlinge in Sankt Augustin

Nun leben sie doch in einer Turnhalle

SANKT AUGUSTIN. Es wird eng in Sankt Augustin. Die Lage spitzt sich zu. Wie in andere Kommunen auch, kommen immer mehr Flüchtlinge in die Stadt. Nur mit den Unterbringungsmöglichkeiten kann die Stadt nicht nachkommen. "Wir haben die Sporthalle in Mülldorf als absolute Notlösung gesehen. Jetzt mussten wir sie mit den Flüchtlingen belegen", sagte Stadtsprecherin Eva Stocksiefen. mehr...

Hitze in Siegburg

Tausende strömten am Wochenende in die Freibäder

SIEGBURG. Es war warm. Und das wird auf jeden Fall auch am Montag noch so sein. Am Wochenende strömten ganze Karawanen, bepackt mit Badezeug, Handtüchern und Kühltaschen, in die Freibäder und bevölkerten die Liegewiesen.  mehr...

Versorgungslücke am Buschhovener Ortsrand

Spatenstich für Netto-Markt

SWISTTAL. Die Mittagssonne über Swisttal könnte noch bis Weihnachten so intensiv und lang anhaltend vom Himmel strahlen - zumindest, wenn es nach den Wunschvorstellungen von Bernd Neumann geht. Der Duisburger ist der bauausführende Generalunternehmer, der den Buschhovener Netto-Markt am Fienacker in die Höhe ziehen wird. mehr...

Einbruch in Troisdorf

Einbrecher konnte noch am Tatort festgenommen werden

TROISDORF. Nach einem Einbruch in einem Mehrfamilienhaus in Troisdorf konnte einer der zwei Täter noch in der Wohnung festgenommen werden. Der zweite Einbrecher konnte fliehen. mehr...

Informationstag in Niederbachem

Verrohrung des Mehlemer Bachs "war falsch"

WACHTBERG. Das Länderspiel Deutschland gegen Argentinien bei der Fußballweltmeisterschaft wird vielen Wachtberger Bürgern unvergesslich bleiben. Nicht nur, weil die deutsche Mannschaft vor fünf Jahren Messi & Co mit 4:0 besiegte, sondern vor allem weil an jenem 3. Juli 2010 auch ein für viele bis dato ungekannter Starkregen niederging. mehr...

Unfall in Windeck

Rollerfahrer bei Alleinunfall tödlich verletzt

WINDECK. In der Nacht zu Sonntag ist ein 35-jähriger Mann bei einem Alleinunfall in Windeck tödlich verletzt worden. Er verstarb noch bevor die Rettungskräfte am Unfallort angekommen waren. mehr...

Meistgelesen

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+

Anzeige