Nachrichten aus Unkel | GA-Bonn

Osanna-Markt in Erpel

Bummeln unter Sonnenschirmen

ERPEL. Ein Meer aus Schirmen bewegte sich durch Erpels Gassen. Ausnahmsweise mal nicht vor dem Regen, sondern vor der Sonne, die vom Himmel brannte, schützten sich die Passanten in der "Herrlichkeit Erpel". Der Osanna- Markt hatte am Sonntag wieder einmal viele Menschen aus nah und fern angezogen. mehr...

Osanna-Markt zog trotz der Hitze viele Besucher an

Bummeln unter Sonnenschirmen

ERPEL. Ein Meer aus Schirmen bewegte sich durch Erpels Gassen. Ausnahmsweise mal nicht vor dem Regen, sondern vor der Sonne, die vom Himmel brannte, schützten sich die Passanten in der "Herrlichkeit Erpel". Der Osanna- Markt hatte am Sonntag wieder einmal viele Menschen aus Nah und Fern angezogen. mehr...

Sieben Asylbewerber fotografierten ihre Umgebung in Unkel

Wie Flüchtlinge das Siebengebirge sehen

UNKEL. Wie Flüchtlinge ihre Heimat auf Zeit sehen, dokumentiert ein von der Evangelischen Kirche unterstütztes Unkeler Projekt. Gut 80 Fotografien, die unter dem Motto "Ich sehe was, was du nicht siehst und das ist..." im Sitzungssaal der Verbandsgemeinde (VG) zu sehen waren, zeigten die Ergebnisse einer ersten Aktion. Eingeladen zu der Ausstellung hatte eine Gemeinschaft von Bürgern und Asylbewerbern, die die VG aufgenommen hat. mehr...

Förderverein plant attraktives Kulturprogramm

Viele Ideen für die Burg

RHEINBREITBACH. Als Bürgermeister hatte Manfred Königstein die Obere Burg für Rheinbreitbach erworben. "Er trug maßgeblich zum Erhalt, der Ausgestaltung und Nutzung der Oberen Burg bei und begründete dadurch ihre Erfolgsgeschichte als Kulturzentrum Rheinbreitbachs", sagte Dietmar Ackermann auf der Jahreshauptversammlung des Förderkreises Obere Burg Rheinbreitbach. mehr...

Fünf Jahre Lions Club Remagen und Förderverein Remagen-Unkel

Eine Brücke über den Rhein

UNKEL/REMAGEN. "Rechts und links vom Rhein sind wir aktiv - und in den vergangenen fünf Jahren haben wir gemerkt, dass wir viel bewegen können." In ihrem Clublokal in Unkel, dem "Kleinen Schulz", hatten sich die Vorstände des Lions Club Remagen sowie seines Fördervereins Remagen-Unkel versammelt, um eine erste Bilanz zu ziehen. mehr...

Marode Brückentürme in Erpel

Erpel gibt das "Geschenk" zurück

ERPEL. Die Gemeinde Erpel ist nicht mehr Eigentümerin der maroden Erpeler Brückentürme. Das hat am Dienstag Ortsbürgermeisterin Cilly Adenauer bekannt gegeben. mehr...

Johannes-Kirmes in Erpel

Nach 25 Jahren noch einmal Bürgerkönig

ERPEL. Horst und Anne Bischoff standen am Sonntag im Mittelpunkt der Erpeler Johannes-Kirmers, nachdem dem Rheinschiffer beim Königsschießen am Pfingstsonntag wie schon vor 25 Jahren der "Goldene Schuss" gelungen war. mehr...

Sommerfest beim Tierschutz Siebengebirge in Unkel

Tiere suchen ein neues Zuhause

UNKEL. Für Sina war das Sommerfest des Vereins "Tierschutz Siebengebirge" ein besonderer Erfolg. Die Hündin fand bei der Veranstaltung der Tierschützer, die gleichzeitig ihr 30-jähriges Jubiläum feierten, ein neues Frauchen. Moderatorin Simone Sombecki hatte eine Menge Zuschauer, als sie die Vierbeiner, für die der Verein auf der Suche nach einem neuen Zuhause ist, wie in ihrer Fernsehsendung live vorstellte. mehr...

Sommerfest des Vereins "Tierschutz Siebengebirge"

Tiere suchen ein neues Zuhause

UNKEL. Für Sina war das Sommerfest des Vereins "Tierschutz Siebengebirge" ein besonderer Erfolg. Die Hündin fand bei der Veranstaltung der Tierschützer, die gleichzeitig ihr 30-jähriges Jubiläum feierten, ein neues Frauchen. Moderatorin Simone Sombecki hatte eine Menge Zuschauer, als sie die Vierbeiner, für die der Verein auf der Suche nach einem neuen Zuhause ist, wie in ihrer Fernsehsendung live vorstellte. mehr...

Unkeler Carl Loewe Musiktage

Frühwerk von Johannes Brahms im Palmenhaus

UNKEL. Gleich mit zwei Konzerten eröffnete der Unkeler Geschichtsverein am Samstag seine 21. Carl Loewe Musiktage. Beide Male konnte der Vorsitzende Piet Bovy den Zuhörern den Kammerchor des Kölner Männer-Gesang-Vereins unter Leitung von Bernhard Steiner ankündigen. mehr...

Kita in Rheinbreitbach

Kinder freuen sich über neue Spielgeräte

RHEINBREITBACH. Die Spende des Fördervereins "Sterntaler e.V." macht es möglich. In der Kindertagesstätte Sankt Maria Magdalena in Rheinbreitbach kann im Turnraum jetzt mit verschiedenen Elementen geklettert, gesprungen, gerutscht und geturnt werden. mehr...

Prozess in Koblenz

Familien-Trio soll mit Drogen gehandelt haben

ERPEL/KOBLENZ. Wegen gewerbsmäßigen Drogenhandels müssen sich ab Freitag eine 45 Jahre alte Frau aus Erpel und ihre beiden 20-jährigen Kinder vor der Zweiten Strafkammer des Koblenzer Landgerichtes verantworten. mehr...

< <   <   1 2 |3| 4 5 6 7 8   >   > >
News, Informationen und Service aus Unkel

  • Einwohnerzahl: 12.866
  • Bürgermeister: Karsten Fehr
  • Telefon: (02224) 18 06 0
  • Homepage: www.vgunkel.de

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+