Nachrichten aus Unkel | GA-Bonn

Gebrüder-Grimm-Schule

Schüler zeigten das Musical "No sleeping in the museum"

RHEINBREITBACH. Spätestens seit dem Film "Nachts im Museum" weiß man, dass in solch heiligen Hallen um Mitternacht die Exponate zum Leben erwachen können. Diese Erkenntnis hatte die Leiterin der Englisch-AG der Rheinbreitbacher Gebrüder-Grimm-Schule, Michaela Wolters, aufgegriffen und für die Viertklässler ein Musical geschrieben mit dem Titel "No sleeping in the museum" mehr...

Im Zeichen der Freude

Straßenmöhnen aus Rheinbreitbach spendeten 1700 Euro

RHEINBREITBACH. Seit über 40 Jahren sammeln die Straßenmöhnen aus Rheinbreitbach an Weiberfastnacht bei den gewerbetreibenden Firmen und Institutionen des Ortes für einen guten Zweck. Jedes Jahr wird neu festgelegt, wohin die Spenden gehen sollen. mehr...

Willy-Brandt-Forum

Christoph Charlier über seine ehrenamtliche Arbeit in Unkel

UNKEL. 141 Kilometer und 90 Autominuten trennen seine Heimat Bruchhausen von seiner Wirkungsstätte in Mainz: Christoph Charlier arbeitet in der rheinland-pfälzischen Staatskanzlei und pendelt - früher täglich, heute an den Wochenenden. Die freien Tage daheim werden ihm künftig nicht nur zur Erholung dienen. mehr...

Erpel

Sopranistin Elke Tamaru und Pianist Wolfgang Nieß beeindrucken

ERPEL. Mit der Arie "How beautiful are the feet of them" aus Georg Händels "Messias" eröffneten die Sopranistin Elke Tamaru und der Pianist Wolfgang Nieß das Konzert "Zwischen Himmel und Erde - Klassik zum Träumen" in der Erpeler Emporenbasilika Sankt Severinus. Veranstalter war der Kirchenchor, die Moderation hatte Wolfgang Nieß. mehr...

Verbandsgemeinde Unkel

Ein Dank an die VG-Ratsmitglieder

UNKEL. Im Namen des Gemeinde- und Städtebundes, aber auch im Namen der Verbandsgemeinde Unkel hat VG-Chef Karsten Fehr auf der letzten Sitzung der laufenden Legislaturperiode langjährigen Ratsmitgliedern für ihre Verdienste um das Gemeinwesen Dank und Anerkennung ausgesprochen. mehr...

Unkeler Luftschutzkeller

Gegen das Vergessen - Raum soll zum Denkmal werden

UNKEL. 15 unebene Steinstufen geht es hinab, einmal links um die Ecke, schließlich durch eine Holztür hindurch, und: Vorsicht, Kopf einziehen. Gerade noch hat Rudolf Vollmer die Hintertür des Unkeler Rathauses laut ins Schloss fallen lassen, da steht er schon in einem Kellerraum darunter. mehr...

Versuchter Einbruch

Zwei Zwölfjährige auf frischer Tat ertappt

RHEINBREITBACH. Einen Einbruchsversuch hat es am Dienstagnachmittag in Rheinbreitbach gegeben. Nach Angaben der Polizei bemerkte gegen 16.40 Uhr ein Anwohner der Straße "Unter den Birken", wie zwei zwölfjährige Mädchen um ein benachbartes Haus schlichen. mehr...

Unkel

Pärchen prügelte sich am Bahnhof

UNKEL. Ein junges Pärchen ist am Dienstagmorgen gegen 10.25 Uhr vor dem Unkeler Bahnhof heftig in Streit geraten. Die zunächst verbale Auseinandersetzung eskalierte und endete mit wechselseitiger Körperverletzung. mehr...

Rheinbreitbach

Polizei findet Drogen bei einem 19-Jährigen

UNKEL. Mit Drogen im Gepäck ist ein 19-Jähriger, der in der Nacht zu Mittwoch gegen 1.50 Uhr zu Fuß in Unkel unterwegs war, in eine Polizeikontrolle geraten. mehr...

Pflanzaktion am Christinenstift

Ein Luther-Apfelbaum für die Ökumene

UNKEL. Äußerst verwundert reagierte ein Spaziergänger am Viergiebelhaus von Unkel, als ihm jetzt vom Christinenstift her das bekannte Weihnachtslied vom immer grünen Tannenbaum entgegenschallte. mehr...

Sitzungssaal des Verwaltungsgebäudes

SV Unkel verleiht Sportabzeichen

UNKEL. Zu seiner Sportabzeichenverleihung hatte der SV Unkel um den Vorsitzenden Andreas Bauch am Sonntagnachmittag in den Sitzungssaal des Verwaltungsgebäudes eingeladen. mehr...

Saal der Oberen Burg

Puppenspieler Gerd Josef Pohl begeisterte die kleinen Besucher

RHEINBREITBACH. "Ihr müsst alle wieder nach Hause gehen. Die Vorstellung fällt aus!" Ungläubige Enttäuschung machte sich kurzzeitig breit bei den kleinen Besuchern im Saal der Oberen Burg. mehr...

< <   <   1 2 |3| 4 5 6 7 8   >   > >
News, Informationen und Service aus Unkel

  • Einwohnerzahl: 12.866
  • Bürgermeister: Karsten Fehr
  • Telefon: (02224) 3309
  • Homepage: www.unkel.de

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+