Nachrichten aus Unkel | GA-Bonn

Nach 25 Jahren ist der Rheinkapitän erneut Bürgerkönig in Erpel

Für Horst Bischof wird ein Traum wahr

ERPEL. Horst Bischof ist der neue Erpeler Bürgerkönig. Nach einem kurzen Wettkampf, bei dem Susanne Bittner, Suza Fürstenberg, Birgit Klein und Michael Maur dem "Silberkönig" - Bischof war bereits vor 25 Jahren einmal König - die erneute Krone streitig machen wollten, konnte Bürgervereinsvorsitzender Martin Schäfer am Pfingstsonntag um 17.25 Uhr Bischof auf dem Schießplatz neben dem Bürgersaal hochleben lassen. mehr...

Musiktage vom 20. bis 28. Juni

Sechs Konzerte zu Ehren Loewes

UNKEL. Die Carl-Loewe-Musiktage in Unkel finden in diesem Jahr in der Zeit vom 20. bis zum 28. Juni statt. Der Geschichtsverein Unkel veranstaltet fünf Erwachsenenkonzerte und ein Kinderkonzert. mehr...

Willy-Brandt-Forum in Unkel

Brandts Brieföffner ist neu im Forum

UNKEL. "Faszinierend, kurzweilig, gut. Davon bräuchte die Welt mehr!" und "Vielen Dank für die nette und informative Führung. Ich komme mit Sicherheit noch mal hierher!" Das waren nur zwei der weit mehr als 50 Kommentare aus den Gästebüchern des Willy-Brandt-Forums, die der Vorsitzende Christoph Charlier am Sonntagvormittag groß ausgedruckt und laminiert hatte, um sie anschließend nebeneinander aufgereiht quer über den westlichen Teil des Willy-Brandt-Platzes aufzuhängen. mehr...

Schau "design & gestaltung" am Unkeler Rheinufer

Total vernetzt

UNKEL. Die Schau "design & gestaltung" hat am Wochenende wieder scharenweise Besucher nach Unkel gelockt. André Morfeld und Christine Bentley hatten derweil Rex Stephenson und Gudrun Küpper als Verantwortliche des städtischen Projektteams "Designausstellung" abgelöst. mehr...

Virtuoses Konzert in der Oberen Burg

Der Zauber von Schumanns Märchenbildern

RHEINBREITBACH. Robert Schumann und Ludwig van Beethoven widmeten Judith Stapf und Isabel Gabbe den ersten Teil ihres Konzerts auf Einladung des Fördervereins Obere Burg und verzauberten ihr Publikum. mehr...

Mitarbeiter gingen für höhere Bezahlung auf die Straße

Streik: Unkeler Kitas blieben zu

UNKEL. "Wer eine Horde Kinder managt, verdient auch ein Managergehalt!" Ganz ernst gemeint war diese auf ein Schild geschriebene Forderung nicht, die gestern Vormittag in Unkel eine Erzieherin vor sich her trug. mehr...

Willy-Brandt-Forum in Unkel

Künstler sehen Demokratie in Gefahr

UNKEL. "Kunst trifft Politik" heißt es von Freitag an im Willy-Brandt-Forum in Unkel, wenn die Kreativen Britta Bellin-Schewe, Ute Giesen, Gabriela Mrozik und Christian Rosenzweig ihre Veranstaltungsreihe eröffnen. Der warnende Titel: "Demokratie in Gefahr". mehr...

Freibad in Unkel

Bürgermeister Karsten Fehr lädt zu Versammlung ein

UNKEL. Nachdem das Unkeler Freibad vor zehn Jahren seinen Betrieb eingestellt hat, liegt das im Eigentum der Verbandsgemeinde Unkel stehende Freibadgelände nahezu brach. mehr...

Freibad Unkel

Thomalla fordert Ideenwettbewerb fürs Freibad

UNKEL. Die Freie Wählergruppe (FWG) Unkel hat auf ihrer Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand und einen neuen Vorsitzenden gewählt.. Dieser plädierte gleich mal für einen zügigen öffentlichen Diskurs zur Zukunft des Freibad-Geländes. mehr...

Willy-Brandt-Forum Unkel

Kunst-Projekt greift Kultursommer-Motto "Helden und Legenden" auf

UNKEL. "Helden und Legenden" ist das Motto des Kultursommers Rheinland-Pfalz 2015. Aufgegriffen wird es auch vom Willy-Brandt-Forum in Unkel mit dem Projekt "Willy Brandt - Träumer und Realist", bei dem es um die Suche nach den Gründen für den fortlebenden Mythos um den Friedensnobelpreisträger geht. Auftakt ist eine Kunstaktion mit dem Titel "Anatomie des aufrechten Gangs" des Künstlers Klaus Hopf. mehr...

Erlös aus Glühweinverkauf

Spende wird fürs Musical gebraucht

RHEINBREITBACH. Netten Besuch hatte jetzt die Rektorin der Gebrüder-Grimm-Grundschule, Patricia Schon-Ohnesorge. Eine große Abordnung der Rheinbreitbacher KG "Me haalen et us" war in die Schule gekommen, um ihr einen Scheck über 500 Euro zu überreichen. mehr...

Amerikanische Studenten verschönern Unkel

Unterstützung aus Pennsylvania

UNKEL. Bereits Ende März hatten die angehenden Landschaftsarchitekten der Pennsylvania State University im Rahmen ihres Auslandsstudiensemesters an der Akademie für Internationale Bildung (AIB) ein dreitägiges Praktikum in Unkel absolviert, an dessen Ende sie Empfehlungen zur Weiterentwicklung des Unkeler Stadtbildes zur Diskussion stellten. mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5 6   >   > >
News, Informationen und Service aus Unkel

  • Einwohnerzahl: 12.866
  • Bürgermeister: Karsten Fehr
  • Telefon: (02224) 18 06 0
  • Homepage: www.vgunkel.de

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+