Nachrichten aus Linz am Rhein | GA-Bonn

Am Kaiserberg in Linz

Arbeiter stoppen den Hangrutsch

LINZ. Die Rechnungen der Experten scheinen aufzugehen: Seit Sonntagnachmittag ist dem Hangrutsch am Kaiserberg in Linz Einhalt geboten. Die Arbeiter rückten ab. mehr...

Die Erde bleibt in Bewegung

Nachbarhaus ebenfalls einsturzgefährdet

LINZ. Das Haus Am Gericht 13 war nicht mehr zu retten - jetzt arbeiten die Ingenieure fieberhaft daran, das Nachbarhaus unterhalb des Linzer Kaiserbergs vor dem gleichen Schicksal zu bewahren. Teil zwei des Hangrutsch-Dramas. mehr...

Hangrutsch in Linz

Haus dem Erdboden gleichgemacht

LINZ. Das beschädigte Haus Am Gericht 13 ist annähernd dem Erdboden gleichgemacht. Wie berichtet, hatte gestern am späten Nachmittag der Abriss des durch einen schweren Hangrutsch einsturzgefährdeten Hauses begonnen. mehr...

Einsturzgefährdetes Haus

Abrissarbeiten in Linz haben begonnen

LINZ. Am späten Donnerstagnachmittag hat ein Unternehmen mit den Abrissarbeiten an dem einsturzgefährdeten Haus in Linz begonnen. Der Hausbesitzer hatte am Morgen seine Einwilligung gegeben. mehr...

Hangrutsch nicht aufzuhalten

Wohnhaus in Linz muss abgerissen werden

Das einsturzgefährdete Haus in Linz muss abgerissen werden. Das bestätigten die zuständigen Stellen am Morgen dem GA. Der Hausbesitzer hat seine Einwilligung zum Abriss heute gegeben. mehr...

Hang weiter in Bewegung

Wohnhaus in Linz akut einsturzgefährdet

LINZ. Das Wort Dramatik und das zentimeterweise Abrutschen eines Hanges wollen zunächst nicht recht zusammenpassen. Und doch ist die Lage am Linzer Kaiserberg genau das: dramatisch. mehr...

Erdrutsch in Linz

Mehrere Häuser evakuiert

LINZ. Weil ein Hang unterhalb des Kaiserbergs abrutscht, sind am Montagnachmittag mehrere Häuser in Linz vorübergehend evakuiert worden. Betroffen sind zwei Mehrfamilien- und zwei Einfamilienhäuser an der Straße "Am Gericht" am Kaiserberg. mehr...

Junge Philharmonie

Neujahrskonzert mit Schreckminuten

LINZ. Eine Cellistin der Jungen Philharmonie bricht zusammen, ist aber wenig später wieder wohlauf. mehr...

Extrem-Läufer Josef Weber

"Bei 2000 Metern wird es knüppelhart"

LINZ. Der Linzer Ausnahmesportler Josef Weber erhält die Goldene Ehrennadel der Stadt. Zahlreiche Extrem-Läufe bestritten. mehr...

Linz braucht weiteren Kindergarten

Bau einer dreigruppigen Einrichtung beschlossen

LINZ. Mehr Platz für Kinder schafft die Stadt Linz im kommenden Jahr: Im Neubaugebiet "Roniger Hof" wird ein Kindergarten für mindestens drei Gruppen gebaut. Das hat der Stadtrat einstimmig beschlossen. Einig waren sich alle Fraktionen darüber, dass die neue Einrichtung ein großzügiges Raumangebot erhalten soll, inklusive einer Platzreserve. mehr...

Linzer Ausnahmesportler Josef Weber

"Bei 2000 Metern wird es knüppelhart"

LINZ. Der Ausnahmesportler aus Linz ist 1,63 Meter groß, fast schmächtig wirkt er, dabei durchtrainiert bis in die letzte Faser seines Körpers. Josef Weber erhielt jetzt die Goldene Ehrennadel der Stadt. Zahlreiche Extrem-Läufe bestritten. mehr...

Handwerk in Linz

Kinder als Krippenbauer

LINZ. Karl Pantaleon Zimmermann kann es nicht lassen. Im April 80 Jahre alt geworden, verbringt der Unkeler immer noch fünf bis acht Stunden täglich in seiner Werkstatt. "Es ist eben meine Leidenschaft", sagt er. mehr...

< <   <   1 2 |3| 4 5 6 7 8   >   > >
News, Informationen und Service aus Linz am Rhein

  • Einwohnerzahl: 18.262
  • Bürgermeister: Hans-Günter Fischer
  • Telefon: (02644) 5601 - 0
  • Homepage: www.vg-linz.de

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+