Nachrichten aus Linz am Rhein | GA-Bonn

Viele Synergie-Effekte

Auch die FDP Neuwied will eine neue Rheinbrücke

KREIS AHRWEILER. Die Freien Demokraten im Kreis Ahrweiler und im Kreis Neuwied sind sich einig: Sie wollen eine Rheinbrücke oder einen Tunnel zwischen Remagen/Sinzig und Linz. mehr...

DRK Linz lud Mehrfachspender ein

Noch kann der Tagesbedarf gedeckt werden

LINZ. Georg Birkenbach war der Mann im Mittelpunkt des Dankabends, zu dem die Vorsitzenden des Ortsvereins Linz des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), Dieter Korf und Josef Chevally, am Freitag in das Restaurant Cuvé eingeladen hatten. mehr...

Grünflächenkonzept

Linz will "essbar" werden

LINZ. Ein Projekt, das im wahrsten Wortsinn Früchte tragen könnte, will die Arbeitsgruppe "Optik Altstadt Linz" der Initiative "Linz gestalten - Leben in der Altstadt" anstoßen. mehr...

Benefizkonzert in der Linzer Stadthalle

Musiker spielen für Hangrutsch-Opfer

LINZ. "Heute ist Solidarität angesagt. Gut zwei Dutzend Musiker aus der Verbandsgemeinde engagieren sich heute zum Wohl der Hangrutsch-Opfer am Kaiserberg, speziell für die durch die Katastrophe in die Medien geratene Familie Trier." mehr...

Flüchtlinge im Kreis Neuwied

Landrat stimmt Koordination der Hilfen ab

KREIS NEUWIED. Verbandsgemeinden und Kreis bildeten Runden Tisch zur Flüchtlingsunterbringung. mehr...

Krankenhäuser in Linz und Remagen

Hospitäler Maria Stern und Franziskus bilden Verbundkrankenhaus

REMAGEN. Die Krankenhäuser Maria Stern in Remagen und Franziskus in Linz werden zu einem Verbundkrankenhaus mit zwei Standorten. Dazu wurde eine GmbH gegründet. Ein entsprechender Bewilligungsbescheid aus Mainz liegt den Häusern jetzt vor. mehr...

Martinus-Gymnasium

Abiturienten holen den Broadway nach Linz

LINZ. "Broadway" stand in riesigen silbernen Lettern auf dem dunkelblauen Bühnenvorhang, und wie am Times Square in Manhattan sollten sich die Besucher in der Stadthalle auch fühlen: Eine bunte abendfüllende Revue mit Tanz und Gesang, Sketchen und Instrumentaldarbietungen servierten die Abiturienten des Martinus-Gymnasiums Linz (MGL), genauer: die "Musisch-Kreativen" der Mainzer Studienstufe 13 (MSS). mehr...

Linzer nehmen CD zugunsten der Hangrutschopfer auf

Karnevalshit soll Familie helfen

LINZ. "Nimm de Händ us d'r Täsch - un pack an!" So lautet die Aufforderung eines Liedes, das jüngst unter Mitwirkung von Linzer Vereinen und Kindern der Bürgermeister-Castenholtz-Grundschule als CD eingespielt wurde. mehr...

Nach Hangrutsch in Linz

Behörde: Sicherung des Hangs geht vor

LINZ. "Derzeit finden Untersuchungen statt, um die Ursachen der Hangrutschung in Linz möglichst genau zu rekonstruieren." Mehr möchte Sandra Hansen-Spurzem, Pressesprecherin der zuständigen Struktur- und Genehmigungsbehörde (SGD) Nord nicht sagen. mehr...

Karnevalsprinzen in Linz

Stelldichein der langen Federn

LINZ. Einmal Prinz, immer Prinz: Beim Empfang im historischen Linzer Rathaus trifft Tobi I. viele Altregenten. mehr...

Kaiserberg in Linz

Ursachenforschung nach Hangrutsch geht weiter

LINZ. Gut drei Wochen, nachdem ein Hangrutsch am Kaiserberg in Linz eine Familie um ihr Eigenheim gebracht hat, sind die Sicherungsarbeiten noch nicht beendet. Die Obere Bodenschutzbehörde untersucht den Kaiserberg nun geotechnisch. mehr...

Stadtrat beschließt Neuinvestitionen

Linz soll zukunftsfest werden

LINZ. Der Stadtrat beschließt für 2015 Investitionen in Höhe von 3,7 Millionen Euro. Dafür steigen die Schulden auf 2,6 Millionen Euro. mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5 6   >   > >
News, Informationen und Service aus Linz am Rhein

  • Einwohnerzahl: 18.262
  • Bürgermeister: Hans-Günter Fischer
  • Telefon: (02644) 5601 - 0
  • Homepage: www.vg-linz.de

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+