Feuer in Asbach: Wintergarten brannte - Ein Leichtverletzter | GA-Bonn

Feuer in Asbach

Wintergarten brannte - Ein Leichtverletzter

ASBACH.  Der Wintergarten eines Einfamilienhauses in der Kapellenstraße hat am Donnerstagabend gebrannt. Nach ersten Ermittlungen fing das hölzerne Dach des Wintergartens gegen 20.30 Uhr wegen eines überhitzten Kamins Feuer.

Die Bewohnerin konnte das Haus verlassen. Ihr Sohn, den sie zu Hilfe gerufen hatte, versuchte den Brand zu löschen und erlitt eine leichte Rauchvergiftung. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 20.000 Euro.

Abo-Bestellung

Leserfavoriten

Anzeige

Meistgelesen