Brand in Asbach: Überhitzter Druckbehälter explodierte | GA-Bonn

Brand in Asbach

Überhitzter Druckbehälter explodierte

ASBACH.  Eine folgenschwere Explosion in einem Wochenendhaus hat sich am Samstag in Asbach ereignet. Wie die Polizei gestern mitteilte, hatten die Bewohner den Kamin angefeuert, der über wasserführende Leitungen mit der Fußbodenheizung verbunden ist.

Aufgrund eines technischen Defekts oder eines Bedienungsfehlers kam es zu einer extremen Erhitzung des Wassers. Der Wasserbehälter zerbarst und eine enorme Druckwelle beschädigte das Haus.

Dabei wurden die Giebelwände um mehrere Zentimeter verschoben. Der Gesamtschaden beträgt etwa 50.000 Euro. Personen wurden laut Polizei nicht verletzt.

Abo-Bestellung

Anzeige

Meistgelesen