Nachrichten aus dem nördlichen Kreis Neuwied | GA-Bonn

Nach Hangrutsch in Linz

Behörde: Sicherung des Hangs geht vor

LINZ. "Derzeit finden Untersuchungen statt, um die Ursachen der Hangrutschung in Linz möglichst genau zu rekonstruieren." Mehr möchte Sandra Hansen-Spurzem, Pressesprecherin der zuständigen Struktur- und Genehmigungsbehörde (SGD) Nord nicht sagen. mehr...

Karnevalsprinzen in Linz

Stelldichein der langen Federn

LINZ. Einmal Prinz, immer Prinz: Beim Empfang im historischen Linzer Rathaus trifft Tobi I. viele Altregenten. mehr...

Neuwied richtet der Currywurst ein Festival aus

Hier höllisch feurig, dort vegan

NEUWIED. Neuwied richtet der Currywurst ein eigenes Festival aus. 35 Anbieter mit vielen Variationen sind noch bis Sonntag dabei. GA-Volontär Marcel Dörsing hat sich auf die Suche nach der perfekten Wurst gemacht. mehr...

B 257 bei Hönningen

Unfall mit Sommerreifen

HÖNNINGEN. Ein 28-jähriger Pkw-Fahrer aus der Verbandsgemeinde Adenau hat Freitagmorgen mit seinem Pkw die B 257 in Richtung Ahrbrück befahren, als er in einer leichten Linkskurve in der Ortslage Hönningen auf eisglatter Fahrbahn mit Sommerreifen ins Schleudern geriet. mehr...

Kaiserberg in Linz

Ursachenforschung nach Hangrutsch geht weiter

LINZ. Gut drei Wochen, nachdem ein Hangrutsch am Kaiserberg in Linz eine Familie um ihr Eigenheim gebracht hat, sind die Sicherungsarbeiten noch nicht beendet. Die Obere Bodenschutzbehörde untersucht den Kaiserberg nun geotechnisch. mehr...

< <   <   1 2 3 4 5 |6| 7 8 9 10 11   >   > >

Anzeige

Kinderhilfe Tschernobyl Asbach

Verein ermöglicht Kindern aus der verstrahlten Region Urlaub im Siebengebirge

ASBACH. Es ist der 26. April 1986, und Jutta Roth genießt das Feuerwerk. Auf den Oelberg ist die Königswinterin gewandert, um den Rhein "in Flammen" zu sehen. Ein herrlicher Blick ist das von dort oben. Es ist ein glücklicher Tag. Abends setzt Regen ein, eine dicke Wolkendecke zieht über Königswinter.  mehr...

Unglück in Linz

21-Jähriger erhält tödlichen Stromschlag

LINZ. Ein schweres Unglück hat sich am späten Montagabend gegenüber des neuen Stellwerkes in Linz am Rhein ereignet. Ein 21-Jähriger kam ums Leben, eine weitere Person wurde verletzt. mehr...

Lesetheater in Bruchhausen

Klein, erlesen und belesen

BRUCHHAUSEN. In dem kleinen Ort Bruchhausen hat sich seit zehn Jahren eine kleine, erlesene - um nicht zu sagen belesene - Gruppe gebildet, die sich dem weiten Feld der Literatur widmet: das Bruchhausener Lesetheater. mehr...

Meistgelesen

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+