Nachrichten aus dem nördlichen Kreis Neuwied | GA-Bonn

Meditations-Angebot in Linz

Menschen, die auf Schweine starren

LINZ. Meditation mit Tieren heißt das Angebot, mit dem sich das Ehepaar Andrea und Matthias Oppermann seit diesem Jahr in Linz an Personen wendet, die nach einem Weg suchen, zur Ruhe und zu sich zu kommen. mehr...

Bahnverkehr gestört

Autos brannten auf Zug in Neuwied

NEUWIED. In der Nähe des Hauptbahnhof Neuwied sind am Donnerstagnachmittag Autos auf einem Zug in Brand geraten. mehr...

Mohammad Jafar Arya

Klaus Nöldner finanziert einem jungen Afghanen einen Sprachkurs

BONN/RHEINBREITBACH. Für Mohammad Jafar Arya gibt es ein Leben davor und danach. Davor war der 26-jährige Mann ein privilegiertes Mitglied der afghanischen Gesellschaft und lebte in Kundus. mehr...

Rhein bei Erpel

Eine Lichtbrücke als Friedenszeichen

ERPEL. Als ein Zeichen für Verständnis, Vertrauen, Solidarität und Nächstenliebe wird am Dienstag gegen 21.30 Uhr eine "Lichtbrücke für den Frieden in Menschen und zwischen Menschen" von den Erpeler Brückenköpfen aus über den Rhein nach Remagen leuchten. mehr...

Winzerfest in Linz

Weinkönigin Nora geht in zweite Amtszeit

LINZ. "Genießt den Frohsinn und den Wein in unserer Bunten Stadt am Rhein. Lasst uns voll Freud' die Gläser heben auf das Feiern und die Lust am Leben!" Dieser Aufforderung der Linzer Weinkönigin Nora (Kökce) kamen bei der Eröffnung des Winzerfestes am Freitagabend nicht nur Hunderte von Gästen auf dem Marktplatz rund um die große Bühne nach. mehr...

< <   <   1 2 3 4 5 |6| 7 8 9 10 11   >   > >

Anzeige

Windhagen

Unbekannte stehlen verendetes Reh

WINDHAGEN. Dass Wild leider regelmäßig bei Verkehrsunfällen ums Leben kommt, ist für den zuständigen Jagdpächter in Windhagen nichts Neues. Am Donnerstag (9. Januar, 19-20.10 Uhr) informierte ihn die Polizei erneut über ein im Straßengraben verendetes Reh. Doch als der Jäger in Hallerbach das Tier an der K26 suchte, war es verschwunden. mehr...

Benefizkonzert in der Linzer Stadthalle

Rock, Blues und Folk für den guten Zweck

LINZ. Beim Benefizkonzert in der Stadthalle kamen 1500 Euro für die Linzer Tafel zusammen. Jetzt wurde der entsprechende Scheck übergeben. mehr...

Stux in Unkel

Bei Rotwein werden Falter schwach

UNKEL. "Du kriegst die Motten." Dieses Sprichwort ist durchaus angebracht. Denn: Unkel ist in Deutschland der Ort mit den meisten Nachtfalterarten. Dass es sich bei diesen Tierchen nicht nur um unscheinbare "graue Mäuse" handelt, sondern es unter den Nachtfaltern so richtige Schönheiten gibt, erlebten jetzt die Teilnehmer der "Unkeler Falternacht" auf dem Stux. mehr...

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+