Nachrichten aus dem nördlichen Kreis Neuwied | GA-Bonn

Galerie Kunst Faktor 20/21

Ausstellung zeigt "Könige und andere Größen"

UNKEL. Kleine, dunkle Könige aus Bronze, die mit ihren goldglänzenden Kronen auf hohen Eichenstelen stehen, sind in den Ausstellungsraum der Unkeler Galerie Kunst Faktor 20/21 von Lars Ulrich Schnackenberg eingezogen. mehr...

Kochen wie die Neandertaler in Unkel

Kochen im Ledertopf, essen aus Kiwiblättern

UNKEL. Im einem Seminar des Geschichtsverein Unkel zeigt Werner Mayer, wie im Pleistozän Essen zubereitet wurde mehr...

Kirchweihfest in Linz

Neues Konzept sorgt für zufriedene Gesichter

LINZ. Trotz des schlechten Wetters hat das Kirchweihfest in Linz mit seinem neuen Konzept viele Beteiligte überzeugt. Vom Fahrgeschäft bis zu Mitmach-Aktionen der Vereine wurde den Besuchern viel geboten. mehr...

Stadtrat Linz

Adi Buchwald erhält Ehrenbürgerwürde

LINZ. "In Köln würde man sagen: Isch künnt vor lauter Freud' jetz kriesche!" Mit diesen Worten kommentierte Adi Buchwald die Auszeichnungen und Lobreden, die ihm am Freitagabend in einer "Sondersitzung" des Linzer Stadtrates zuteil wurden. Bereits in der Sitzung Ende Juli hatte dieser unisono beschlossen, den Altbürgermeister, der 25 Jahre die Geschicke der Stadt gelenkt hat, zum Ehrenbürger zu ernennen. mehr...

Gespräch am Wochenende

"Ein Geschichtsbuch, aufgehängt an Straßen"

UNKEL. Der Unkeler Geschichtsverein hat etwa 100 Straßenporträts erstellt und für das "Buch der Unkeler Straßennamen" zusammengestellt. Woher die Namen der Straßen stammen und welche - warum - im Laufe der Zeit geändert wurden, ist darin zu lesen. mehr...

< <   <   1 2 3 4 5 |6| 7 8 9 10 11   >   > >

Anzeige

Windhagen

Unbekannte stehlen verendetes Reh

WINDHAGEN. Dass Wild leider regelmäßig bei Verkehrsunfällen ums Leben kommt, ist für den zuständigen Jagdpächter in Windhagen nichts Neues. Am Donnerstag (9. Januar, 19-20.10 Uhr) informierte ihn die Polizei erneut über ein im Straßengraben verendetes Reh. Doch als der Jäger in Hallerbach das Tier an der K26 suchte, war es verschwunden. mehr...

Ausstellung in Linz

Mit Pickelhaube an die Front

LINZ. Die Ausstellung "Linz am Rhein im Ersten Weltkrieg" zeigte Stücke aus Archiven, aber auch private Exponate. mehr...

Neuer Rheinbreitbacher Bürgermeister

Gisevius wünscht sich "gute Kooperation"

RHEINBREITBACH. Die Ära "Ortsbürgermeister Karsten Fehr" ist nach fünf Jahren beendet. Es war seine letzte Amtshandlung, seinem Nachfolger, dem Sozialdemokraten Wolfgang Gisevius, bei der konstituierenden Sitzung des Gemeinderates die Ernennungsurkunde zu überreichen und ihn zu vereidigen. mehr...

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+