Nachrichten aus dem nördlichen Kreis Neuwied | GA-Bonn

Zoo in Neuwied

Flamingonachwuchs begeistert Besucher

NEUWIED. Der Zoo in Neuwied hat derzeit eine ganz besondere Attraktion im Angebot: Gleich drei Küken der Rosaflamingos können die Besucher bestaunen. mehr...

Bauarbeiten zwischen Kretzhaus und Rottbitze

Arbeiten auf der L 253 im Zeitplan

KREIS NEUWIED. Die Bauarbeiten auf der Landstraße 253 zwischen den Orten Kretzhaus und Rottbitze liegen im Zeitplan. Das teilte der zuständige rheinland-pfälzische Landesbetrieb Mobilität mit. mehr...

Versorgung mit schnellem Internet

Großer Bedarf an Breitband

KREIS NEUWIED. Der Bedarf scheint groß zu sein. Gerade erst hat der Kreis Neuwied eine Bürgerumfrage zum Thema Breitbandversorgung gestartet. Bisheriges Ergebnis nach Auskunft der Verwaltung: 90 bis 95 Prozent der Teilnehmer halten die Versorgung mit schnellem Internet für zu schlecht. mehr...

Bläserchor Schöneberg

Bläserchor Schöneberg ehrt langjährige Mitglieder

ASBACH. Die Vorbereitungen für die Musikantenecke auf der diesjährigen Asbacher Kirmes vom 8. bis zum 12. August, Informationen aus dem Kreismusikverband, der GEMA, die Entwicklung von Bläserklassen und das Ausbildungs-/Seminarprogramm standen auf der jüngsten Tagesordnung der Mitgliederversammlung des Bläserchors Schöneberg 1899. mehr...

Kita "Sterntaler" in Rheinbreitbach

Förderverein mit neuem Vorstand

RHEINBREITBACH. In der Mitgliederversammlung des Fördervereins der Kindertagesstätte Sankt Maria Magdalena in Rheinbreitbach "Sterntaler" wurde ein neuer Vorstand gewählt. Nach zwei Jahren erfolgreicher Arbeit im Förderverein wurden die bisherigen Vorstandmitglieder entlastet und schieden aus ihren Ämtern aus. mehr...

< <   <   1 2 3 4 |5| 6 7 8 9 10   >   > >

Anzeige

Kontrollen in Asbach

An den Schulbussen war alles in Ordnung

ASBACH. Keine Beanstandungen bei Schul- und Linienbussen - dafür mussten aber Eltern verwarnt werden, die ihre Kinder nicht ordnungsgemäß gesichert transportierten: Das ist das Ergebnis einer nicht angekündigten Verkehrskontrolle, die der Kreis Neuwied als Schulwegkostenträger jetzt am Schulstandpunkt Asbach in Zusammenarbeit mit den Beamten der Polizeiinspektion Straßenhaus durchführte. mehr...

Antiquitäten, Kunst und Trödel

Linzer Altstadt wird zur Schatztruhe

LINZ. Antiquitäten, Edeltrödel, Kitsch, Raritäten und Kurioses - Linz wird sich am Samstag und Sonntag, 9. und 10. Mai, Sammlern und Schnäppchenjägern als Schatztruhe präsentieren. mehr...

Förderverein plant attraktives Kulturprogramm

Viele Ideen für die Burg

RHEINBREITBACH. Als Bürgermeister hatte Manfred Königstein die Obere Burg für Rheinbreitbach erworben. "Er trug maßgeblich zum Erhalt, der Ausgestaltung und Nutzung der Oberen Burg bei und begründete dadurch ihre Erfolgsgeschichte als Kulturzentrum Rheinbreitbachs", sagte Dietmar Ackermann auf der Jahreshauptversammlung des Förderkreises Obere Burg Rheinbreitbach.  mehr...

Meistgelesen

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+