Nachrichten aus dem nördlichen Kreis Neuwied | GA-Bonn

Lärmschutz

Rüddel: Die Schweiz als Vorbild

RHEINTAL. Der Neuwieder Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel begrüßt die Umrüstung von 60.000 Güterwaggons der Deutschen Bahn. "Mit Einführung der LL-Sohle (Leise Sohlen) und den lärmabhängigen Trassenpreisen konnten in den letzten Monaten bereits wichtige Fortschritte erreicht werden", teilte Rüddel am Donnerstag mit. mehr...

Güterverkehr ist zu laut

Mit "Flüsterbremsen" gegen den Lärm

KÖLN. Bis 2020 will die Bahn mit besseren Bremsen für Güterwagen die Geräusche reduzieren - Kritikern dauert das zu lang. mehr...

Amt des Verbandsbürgermeisters

Positionsbestimmung vor der Direktwahl

LINZ. Während der konstituierenden Sitzung des Verbandsgemeinderates war deutlich geworden, dass SPD, FWG, Bündnis 90/Die Grünen, FDP und Die Linke nur äußerst ungern mit Verbandsbürgermeister Hans-Günter Fischer (CDU) weiter zusammenarbeiten würden. mehr...

100. Geburtstag

Eine Brille braucht er bis heute nicht

UNKEL. Normalerweise hätte Peter Scharfenstein auch diese Weltmeisterschaft am Fernsehapparat verfolgt. Aber die Übertragungen aus Brasilien passten nicht zum Rhythmus des Fußball-Fans. Er geht gern ganz früh schlafen und steht um fünf Uhr auf. mehr...

Neuzugang

Krokodilkaimane für den Zoo Neuwied

NEUWIED. München, Österreich, Neuwied. Das ist die Reiseroute von zwei Krokodilkaimanen, die nun ihr neues Zuhause im Neuwieder Zoo bezogen haben. mehr...

< <   <   1 2 3 4 |5| 6 7 8 9 10   >   > >

Anzeige

Windhagener Grundschüler

Die Manege wurde zum Klassenzimmer

WINDHAGEN. Ungläubiges Staunen bei den Zuschauern: Stück für Stück schoben Schüler der Erich-Kästner-Grundschule 14 lange Messer von allen Seiten in den Kasten, den einer von ihnen sich über den Kopf gestülpt hatte. mehr...

Förderverein Freibad Unkel

Lorenzini: Wir jonglieren seit sieben Jahren

UNKEL. Zu seinem ersten KulturSommerabend hatte der Förderverein "Freibad Unkel" in Kooperation mit der Stadt Unkel für Freitagabend ins Freibad eingeladen. "Die Idee wurde schon im Vorjahr geboren und so haben wir mit Daniela Daub und Silvia Sauer die Qsinen aus Mainz engagiert", begrüßte der Beigeordnete Wolfgang Plöger die Gäste. mehr...

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+