Nachrichten aus dem nördlichen Kreis Neuwied | GA-Bonn

Altbürgermeister Siegfried Schmied feierte 70. Geburtstag

Blumen für den Jubilar

ASBACH. Großer Bahnhof für Siegfried Schmied: Mit gut 300 Gästen feierte der Altbürgermeister der Verbandsgemeinde (VG) Asbach im Vereinshaus der Etscheider Karnevalsgesellschaft seinen 70. Geburtstag. Schmied hatte im Vorfeld kurzerhand eine Anzeige aufgegeben des Inhaltes: Wer gratulieren will, soll einfach vorbeischauen. mehr...

110 Jahre Kirche Sankt Michael

Ein Ort, ein Gotteshaus, zwei Diözesen

KASBACH. Ganz schon rührig. Vor 110 Jahren legten die Kasbacher nicht nur den Grundstein für ihre Kirche, sondern sie gründeten 1905 auch ihre Freiwillige Feuerwehr. mehr...

"Klang-Tunnel" war ein besonderes Erlebnis

Flötenspiel mit klammen Fingern

ERPEL. "Ein Flügel könnte hier nicht eingesetzt werden", sagte Pianistin Marlis Wemheuer aus Königswinter. So spielte sie eben am E-Piano beim Musikfest im Erpeler Tunnel. mehr...

Polizei hofft auf Hinweise

Asbach: Exhibitionist entblößt sich vor Joggerin

ASBACH. Nach einem Exhibitionisten, der sich am Samstag vor einer Joggerin entblößt hat, fahndet die Polizei. Es könnte sich um den gleichen Tatverdächtigen handeln, der am 4. Juli in ähnlicher Weise in Asbach Kinder belästigte. mehr...

Zeugnisse für die Absolventen der Realschule plus und der Fachoberschule in Asbach

98 Schüler sagen fröhlich "Au revoir"

ASBACH. Eine stolze Schar von Schülern verlässt in diesem Jahr die Realschule plus und Fachoberschule in Asbach: 98 junge Menschen erhielten ihre Abschlusszeugnisse, mit denen sie entweder die Berufsreife oder den qualifizierten Abschluss der Sekundarstufe I, die Mittlere Reife, erreicht haben. mehr...

< <   <   1 2 3 |4| 5 6 7 8 9   >   > >

Anzeige

Volksfest in Asbach

Auf der Kirmes geht es rund

ASBACH. Das Wetter war den Kirmes-Besuchern in Asbach am Wochenende schon mal hold. Und wird es hoffentlich auch bleiben. Denn: Montags ist stets Familientag auf dem größten Volksfest im vorderen Westerwald. mehr...

Antiquitäten, Kunst und Trödel

Linzer Altstadt wird zur Schatztruhe

LINZ. Antiquitäten, Edeltrödel, Kitsch, Raritäten und Kurioses - Linz wird sich am Samstag und Sonntag, 9. und 10. Mai, Sammlern und Schnäppchenjägern als Schatztruhe präsentieren. mehr...

Sommerfest des Vereins "Tierschutz Siebengebirge"

Tiere suchen ein neues Zuhause

UNKEL. Für Sina war das Sommerfest des Vereins "Tierschutz Siebengebirge" ein besonderer Erfolg. Die Hündin fand bei der Veranstaltung der Tierschützer, die gleichzeitig ihr 30-jähriges Jubiläum feierten, ein neues Frauchen. Moderatorin Simone Sombecki hatte eine Menge Zuschauer, als sie die Vierbeiner, für die der Verein auf der Suche nach einem neuen Zuhause ist, wie in ihrer Fernsehsendung live vorstellte. mehr...

Meistgelesen

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+