Nachrichten aus dem nördlichen Kreis Neuwied | GA-Bonn

"Legal Highs"

Kräutermischung bringt 18-Jährigen in Lebensgefahr

KREIS NEUWIED. Nachdrücklich warnt die Polizei erneut vor sogenannten "Legal Highs". Anlass: Ein 18-Jähriger aus dem Kreis ist am späten Donnerstagabend nach dem Konsum einer solchen Kräutermischung in lebensbedrohlichem Zustand in ein Krankenhaus eingeliefert worden. mehr...

Energiegewinnung im Kreis Neuwied

Wasser und Erdwärme statt Wind

KREIS NEUWIED. Zwischen Gegnern und Verteidigern von Windrädern im Kreis Neuwied haben sich in den vergangenen Monaten tiefe Gräben gebildet. Eine Brücke sollte nun ein Treffen auf Einladung der Bürgerinitiative (BI) Romantischer Rhein schlagen - und deren Vertreter Dirk Seeling nutzte die Gelegenheit, um Vorschläge für eine bessere Bürgerbeteiligung und für eine "sachliche Abwägung für erneuerbare Energien im Kreis Neuwied" zu überreichen. mehr...

Einsatz in Windhagen

Polizei-Hubschrauber überwachte Hells Angels

WINDHAGEN. Am Mittwoch haben die Hells Angels Westerwald Rockerfreunde aus ganz Deutschland zu einem Treffen in Windhagen eingeladen. Die Polizei kontrollierte die Anreisenden, die sich im von der Gemeinde geführten Forum eingemietet hatten. mehr...

Turnier in Windhagen

Vordere Plätze für die Lokalmatadore

WINDHAGEN. Tänzer aus dem Kreis Neuwied schneiden beim Turnier in Windhagen gut ab. Teilnehmer kamen sogar aus Duisburg. mehr...

Willy-Brandt-Forum in Unkel

Die 20 000. Besucherin

UNKEL. "Ich hatte in der Zeitung von dem Willy-Brandt-Forum in Unkel gelesen und vergangenen Sonntag kam ich mit einer Besuchergruppe hierher. Ich war die letzte, die hereintrat" - Gerlinde Bündgen war nicht nur die Letzte ihrer Gruppe, sondern auch die 20 000. Besucherin, die durch die Tore des Willy-Brandt-Forums lief. mehr...

< <   <   1 2 3 |4| 5 6 7 8 9   >   > >

Anzeige

Dorint in Windhagen

Hotelkette beendet Pachtvertrag wegen enormer baulicher Probleme

WINDHAGEN. Die Hotelkette Dorint wird ihren Standort in Windhagen spätestens bis zum 10. April schließen. Das gab am Freitag der Geschäftsführer der Neue Dorint GmbH, Olaf Mertens, bekannt. Grund dafür seien enorme technische und bauliche Probleme an dem Gebäude. mehr...

Stadtrat Linz

Adi Buchwald erhält Ehrenbürgerwürde

LINZ. "In Köln würde man sagen: Isch künnt vor lauter Freud' jetz kriesche!" Mit diesen Worten kommentierte Adi Buchwald die Auszeichnungen und Lobreden, die ihm am Freitagabend in einer "Sondersitzung" des Linzer Stadtrates zuteil wurden. Bereits in der Sitzung Ende Juli hatte dieser unisono beschlossen, den Altbürgermeister, der 25 Jahre die Geschicke der Stadt gelenkt hat, zum Ehrenbürger zu ernennen. mehr...

Brückenköpfe in Erpel

Erhaltung des Denkmals wird 1,4 Millionen Euro kosten

ERPEL. Ein schwieriges Erbe der Ortsgemeinde Erpel kommt wohl im Frühjahr 2015 zu seiner dringend notwendigen Ertüchtigung: die Brückenköpfe der Ludendorff-Brücke, die als Brücke von Remagen zu internationaler Bekanntheit erlangt ist.  mehr...

Meistgelesen

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+