Nachrichten aus dem nördlichen Kreis Neuwied | GA-Bonn

Mitarbeiter gingen für höhere Bezahlung auf die Straße

Streik: Unkeler Kitas blieben zu

UNKEL. "Wer eine Horde Kinder managt, verdient auch ein Managergehalt!" Ganz ernst gemeint war diese auf ein Schild geschriebene Forderung nicht, die gestern Vormittag in Unkel eine Erzieherin vor sich her trug. mehr...

Schulband des Martinus-Gymnasiums vertritt Deutschland am Bosporus

Linzer rocken in Istanbul

LINZ. Der Titel liest sich lang und kompliziert, sein Inhalt jedoch ist schnell zusammengefasst. "Vodafone Freezone 1st International High School Music Contest Istanbul". Bedeutet: Für drei Tage nach Istanbul reisen, ordentlich die Bühne rocken, eventuell mit einem Preis in die Heimat zurückkehren. mehr...

Erlös aus Glühweinverkauf

Spende wird fürs Musical gebraucht

RHEINBREITBACH. Netten Besuch hatte jetzt die Rektorin der Gebrüder-Grimm-Grundschule, Patricia Schon-Ohnesorge. Eine große Abordnung der Rheinbreitbacher KG "Me haalen et us" war in die Schule gekommen, um ihr einen Scheck über 500 Euro zu überreichen. mehr...

Willy-Brandt-Forum in Unkel

Künstler sehen Demokratie in Gefahr

UNKEL. "Kunst trifft Politik" heißt es von Freitag an im Willy-Brandt-Forum in Unkel, wenn die Kreativen Britta Bellin-Schewe, Ute Giesen, Gabriela Mrozik und Christian Rosenzweig ihre Veranstaltungsreihe eröffnen. Der warnende Titel: "Demokratie in Gefahr". mehr...

Antiquitäten, Kunst und Trödel

Linzer Altstadt wird zur Schatztruhe

LINZ. Antiquitäten, Edeltrödel, Kitsch, Raritäten und Kurioses - Linz wird sich am Samstag und Sonntag, 9. und 10. Mai, Sammlern und Schnäppchenjägern als Schatztruhe präsentieren. mehr...

< <   <   1 2 |3| 4 5 6 7 8   >   > >

Anzeige

Bürgerstiftung Windhagen

Kinder und Jugendliche stehen immer im Fokus

WINDHAGEN. Grund zur Freude hatten am Wochenende die beiden Kirchengemeinden von Windhagen, der Sportverein des Ortes und das Kulturteam Windhagen. Insgesamt 6000 Euro hat die Bürgerstiftung Windhagen für sie locker gemacht. mehr...

Bad Hönningen

Bürgerinitiative will Bahnlärm an der Quelle bekämpfen

BAD HÖNNINGEN. Die Bad Hönninger Bürgerinitiative "Schutz gegen Bahnlärm und Erschütterungen" hat im Rathaus über moderne Bremsen und Gesetze zur Temporeduzierung diskutiert. Mit dabei waren auch die Bundestagsabgeordneten Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD), Tabea Rösner (Grüne) und Erwin Rüddel (CDU). mehr...

Viele Synergie-Effekte

Auch die FDP Neuwied will eine neue Rheinbrücke

KREIS AHRWEILER. Die Freien Demokraten im Kreis Ahrweiler und im Kreis Neuwied sind sich einig: Sie wollen eine Rheinbrücke oder einen Tunnel zwischen Remagen/Sinzig und Linz. mehr...

Unkeler Geschichtsverein stellt restaurierte Grabkreuze auf

Als die Protestanten kamen

UNKEL. Sie machen ein Stück Ortsgeschichte greifbar: Die drei Grabkreuze der Familie von Schoeler auf dem städtischen Friedhof stehen für den gesellschaftlichen Wandel durch den Zuzug von Protestanten ins katholische Rheinland. mehr...

Meistgelesen

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+