Nachrichten aus dem nördlichen Kreis Neuwied | GA-Bonn

Radweg zwischen Unkel und Erpel

Gefährliche Schlaglochpiste

UNKEL/ERPEL. Eine Schlaglochpiste ist zurzeit der asphaltierte Radweg zwischen Unkel und Erpel, den auch Autos passieren dürfen. "Wir werden versuchen, die Schäden noch vor Wintereinbruch aufzufüllen", sagte Volker Schmidt-Briel, verantwortlich für Kanal- und Straßenbaumaßnahmen in der Verbandsgemeinde Unkel, auf Anfrage. mehr...

Stadtrat berät

Linzer Touristik GmbH droht die Auflösung

LINZ. Die Stadtentwicklungs- und Touristik-GmbH Linz (TI) um Stadtmanager Thomas Herschbach, die seit 2002 die "Bunte Stadt am Rhein" touristisch vermarktet, soll zum 1. Januar 2015 aufgelöst werden. mehr...

Lesung von Peter Brandt

"Mit anderen Augen"

UNKEL. "Ich erhebe nicht den Anspruch, endlich die wahren Geschichten über Willy Brandt zu erzählen." Alles Folgende sei als Angebot zu verstehen. Der das sagt, heißt Peter Brandt. mehr...

Ebola-Verdacht

Kein Fall in Erpel

ERPEL. Der Erpeler Bürgermeisterin Cilly Adenauer ist das völlig unverständlich: Der Bericht über eine Familie aus dem Ort, die ihre Pflegetochter aus Liberia regelmäßig nach Deutschland holt, so auch in diesem Oktober. mehr...

Alter Friedhof in Unkel

Katholisch-Soziales Institut schafft Gutes für die Ewigkeit

BAD HONNEF. Für Erwin Hemmes (93) ist der Friedhof Sankt Pantaleon in Unkel ein "Ort der Ehrfurcht". Der frühere Rektor der Volks- und Grundschule hat stets die alten Grabsteine auf diesem idyllisch gelegenen Kirchhof bewundert, deren Ursprung bis ins 16. Jahrhundert zurückreicht. mehr...

< <   <   1 2 |3| 4 5 6 7 8   >   > >

Anzeige

Alter Bahnhof Asbach

"Vergabe ist zu Recht erfolgt"

ASBACH. Extrem angespannte Stimmung herrschte auf der letzten Sitzung des Asbacher Gemeinderates. Grund waren mehrere Fragen, die Bürgermeister Franz-Peter Dahl (CDU) der SPD-, FWG- und FPD- Fraktion sowie der Wählergruppe Dahlhausen (WGD) beantworten sollte.  mehr...

Wahl in Linz

Hans-Günter Fischer gewinnt Bürgermeisterwahl

LINZ. Der alte und neue Bürgermeister der Verbandsgemeinde Linz heißt Hans-Günter Fischer. Der Christdemokrat setzte sich mit 67,5 Prozent der Stimmen sehr deutlich gegen seinen Herausforderer Wolfgang Bernath, der von SPD, FWG, Grünen und Linken unterstützt wurde, durch. mehr...

Skulpturengarten in Rheinbreitbach

15 Künstler geben Einblicke in ihr bildhauerisches Schaffen

RHEINBREITBACH. Einfach königlich. Ein uriges Fachwerkhaus in einem Märchengarten mit hohen Bäumen und üppigen Sträuchern. Wasser plätschert. Und mittendrin Könige mit güldener Krone, die majestätisch den Garten überschauen und den kessen Froschkönig, der am eigens für ihn und seinesgleichen angelegten Brunnen lümmelt, dabei zu ignorieren scheinen. Was will denn diese Froschbrut schon, auch wenn sie aus Bronze ist? mehr...

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+