Nachrichten aus dem nördlichen Kreis Neuwied | GA-Bonn

Ehrenamtskarte in Unkel

Kleiner Dank für große Mühe

UNKEL. Hoher Besuch hatte sich am Donnerstag in der Verbandsgemeinde Unkel angesagt. Zusammen mit Agnes Neureiter, der Referentin der Leitstelle "Ehrenamt und Bürgerbeteiligung" war der Chef der Mainzer Staatskanzlei, Staatssekretär Clemens Hoch, angereist, um mit Verbandsbürgermeister Karsten Fehr die Kooperationsvereinbarung für die landesweit gültige Ehrenamtskarte zu unterzeichnen. mehr...

Beirat für Migration und Integration

"Sprache ist der Schlüssel zur Integration"

LINZ. Mitte des Monats hatte sich die Linzerin Violeta Jasiqi auf der konstituierenden Sitzung des Beirates für Migration und Integration des Landkreises Neuwied bei den Vorstandswahlen der Kreisverwaltung als Nachfolgerin des Vorsitzenden Dilorom Jacka deutlich gegen zwei Mitbewerber durchgesetzt. mehr...

Neubau der Wiedbachtalbrücke wird in den kommenden zehn Jahren geplant

Neue Brücke mit weniger Steigung

KREIS NEUWIED. Im Spiegel-Magazin hat ein Journalist vor ziemlich genau 60 Jahren über die Wiedbachtalbrücke geschrieben: "Die Gefahr bleibt." Anlass war die Fertigstellung einer zweiten Fahrbahn auf der Brücke, die auf mehr als 400 Metern das gleichnamige Tal im Kreis Neuwied überspannt. mehr...

Basar der Kita St. Marien in Linz

Möchte ich ein Elefant sein?

LINZ. Der Februar steht vor der Tür. Wieder einmal heißt es nun: Kräfte bündeln für die fünfte Jahreszeit, die an Ausdauer und Einsatz mindestens ebenso viel verlangt wie Weihnachten, Silvester und Neujahr zusammen. mehr...

Erpel

Theo Frickel erhält den Heimatorden

ERPEL. Als "Mann für alle Fälle" war der neue Ordenträger bei vielen Sanierungsarbeiten in der Gemeinde im Einsatz. mehr...

< <   <   1 2 |3| 4 5 6 7 8   >   > >

Anzeige

Katholische Kindertagesstätte Windhagen

Sieg der Knöpfe

WINDHAGEN. Apfel- und Zahlenforscher, Schattensucher, Kirchenentdecker oder Kastanienversteher: Im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung im Berliner Naturkundemuseum zeichneten die Deutsche Telekom Stiftung und die Stiftung "Haus der kleinen Forscher" kürzlich die fünf Bundessieger und zwölf Landessieger des "Forschergeist 2014" für ihr herausragendes Engagement im Bereich der frühkindlichen Bildung aus. Auch die Katholische Kindertagesstätte Sankt Bartholomäus in Windhagen war mit seinem Projekt "Kann man Knöpfe auch stapeln?" dabei.  mehr...

Bad Hönningen

Bürgerinitiative will Bahnlärm an der Quelle bekämpfen

BAD HÖNNINGEN. Die Bad Hönninger Bürgerinitiative "Schutz gegen Bahnlärm und Erschütterungen" hat im Rathaus über moderne Bremsen und Gesetze zur Temporeduzierung diskutiert. Mit dabei waren auch die Bundestagsabgeordneten Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD), Tabea Rösner (Grüne) und Erwin Rüddel (CDU). mehr...

Unkeler Rathaus

Eine starke Verbindung zur Natur

UNKEL. Wo normalerweise über meist fehlende Finanzen und trotzdem notwendige Investitionen der Stadt Unkel debattiert wird, ist seit dem Wochenende farbenprächtige Kunst eingezogen. Die gebürtige Rumänin Veronica Masuch, die seit 2007 mit ihrer Familie in Erpel lebt, stellt im Sitzungssaal des alten Rathauses über 30 ihrer meist großformatigen Acrylbilder aus. mehr...

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+