Nachrichten aus dem nördlichen Kreis Neuwied | GA-Bonn

Multimediaschau von Heinrich Geuther in Unkel

Westafrika in Flammen

UNKEL. Das Standbild, das Heinrich Geuthers Vortrag ankündigte, waren flackernde, bedrohlich anmutende Flammen. Der Titel war nicht minder dramatisch: "Guinea, Liberia & Sierra Leone - Die Büchse der Pandora". mehr...

Benefizkonzert in der Linzer Stadthalle

Musiker spielen für Hangrutsch-Opfer

LINZ. "Heute ist Solidarität angesagt. Gut zwei Dutzend Musiker aus der Verbandsgemeinde engagieren sich heute zum Wohl der Hangrutsch-Opfer am Kaiserberg, speziell für die durch die Katastrophe in die Medien geratene Familie Trier." mehr...

Politkabarett in Rheinbreitbach

Uli Masuth will kein Nörgler sein

RHEINBREITBACH. Er mache kein Kabarett, das Missstände anprangere, Politiker vorführe und die Welt durch die Brille des Nörglers sehe, versprach Uli Masuth am Sonntag Abend im Spiegelzelt. Im Gegenteil. Er verbreite gute Neuigkeiten. mehr...

Vorfall in Asbach

Unbekannte spannen Band über Fahrbahn

ASBACH. Das hätte ernste Folgen haben können: Am Freitagabend gegen 23.45 Uhr hat sich ein Autofahrer bei der Polizei gemeldet, nachdem er in Asbach auf der Hauptstraße auf eine ungewöhnliche Gefahrenstelle aufmerksam geworden war. mehr...

Flüchtlinge im Kreis Neuwied

Landrat stimmt Koordination der Hilfen ab

KREIS NEUWIED. Verbandsgemeinden und Kreis bildeten Runden Tisch zur Flüchtlingsunterbringung. mehr...

< <   <   1 2 |3| 4 5 6 7 8   >   > >

Anzeige

Bad Hönningen

Bürgerinitiative will Bahnlärm an der Quelle bekämpfen

BAD HÖNNINGEN. Die Bad Hönninger Bürgerinitiative "Schutz gegen Bahnlärm und Erschütterungen" hat im Rathaus über moderne Bremsen und Gesetze zur Temporeduzierung diskutiert. Mit dabei waren auch die Bundestagsabgeordneten Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD), Tabea Rösner (Grüne) und Erwin Rüddel (CDU). mehr...

Hangrutsch in Linz

Aufatmen am Kaiserberg

LINZ. Das zweite Einfamilienhaus ist gesichert und wieder bewohnbar. Experten messen zunächst weiter und bereiten die Sanierung vor. mehr...

Willy-Brandt-Forum Unkel

Veranstaltungsprogramm 2015 verspricht viel Abwechslung

UNKEL. SPD-Chef Sigmar Gabriel nennt Willy Brandt eine "politische Ikone des 20. Jahrhunderts", Heinrich Böll befand: "In seinem Lebenslauf liegt der Stoff für eine Legende." Wie könnte sich das nach dem Alt-Bundeskanzler benannte Willy-Brandt-Forum in Unkel also dem diesjährigen Motto des rheinland-pfälzischen Kultursommers entziehen, das da lautet: "Helden und Legenden"?  mehr...

Meistgelesen

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+