Nachrichten aus dem nördlichen Kreis Neuwied | GA-Bonn

Tour von Erpel nach Köln

Radeln mit dem Segen der Geistlichkeit

ERPEL. Monsignore Markus Bosbach schwenkte das Aspergill. Vor der Pfarrkirche Sankt Severin in Erpel besprengte der Direktor der Hauptabteilung Seelsorge des Generalvikariats im Erzbistum Köln, 60 Fahrradfahrer und ihre Räder. mehr...

Grundschule in Erpel

Sanierungsarbeiten sind vollendet

ERPEL. Bis Ende voriger Woche stand noch ein letztes Gerüst an der Erpeler Sankt-Johannes-Grundschule auf der Winzerstraße, deutliches Zeichen, dass dort umfangreiche Arbeiten in Angriff genommen worden waren. mehr...

Rheinbreitbach

Sorgen um die Obere Burg

RHEINBREITBACH. Auf ein erneut ereignisreiches Jahr stießen die Mitglieder des Förderkreises Obere Burg (FKOB) nach dem Rechenschaftsbericht ihres Vorsitzenden Dietmar Ackermann im Trauzimmer der Burg an. Und das sogar mit einem eigenen Wein, dem 2013er Breitbacher Burg-Regent, trocken. mehr...

Projekt "Regionalsprache.de"

Linzer Originale gesucht

LINZ. "Verschwinden die Dialekte?" Und wenn ja: "Was tritt an ihre Stelle?" Das will die Universität Marburg mit dem Projekt "Regionalsprache.de" unter anderem in Linz und den umliegenden Ortschaften untersuchen. mehr...

Taufe mit dem "Herrenwitz"

Die neue Weinfest-Dahlie heißt "Herrlichkeit Erpel"

ERPEL. Die Taufe fand nicht mit Sekt, sondern mit "Erpeler Herrenwitz" statt: "Herrlichkeit Erpel" ist jetzt der offizielle Name einer Dahlien-Neuzüchtung. mehr...

< <   <   1 2 |3| 4 5 6 7 8   >   > >

Anzeige

Nach Brand im Kulturhaus Neustadt

Wieder geregelter Schulbetrieb

NEUSTADT/WIED. Für die Schüler der nach dem Brand im Kulturhaus in Neustadt aus Sicherheitsgründen gesperrten Grundschule ist eine Lösung gefunden worden. Ab kommenden Montag, 7. April, kann wieder geregelter Schulbetrieb stattfinden.  mehr...

Gesund und aktiv

Sportliche Ferien

LINZ. 15 Kinder haben mit der Familienbildungsstätte Linz in Sankt Katharinen eine sportliche Ferienwoche erlebt.  mehr...

Wein- und Heimatfest in Unkel

Weinkönigin Nina I. übernimmt das Zepter

UNKEL. Mit Beginn der Weinlese in einigen Anbaugebieten ist auch die Zeit der Weinfeste gekommen. Vorreiter im nördlichen Kreis Neuwied ist an diesem Wochenende die Kulturstadt Unkel am Rhein.  mehr...

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+